James Krüss Der Reisepudel Archibald

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Reisepudel Archibald“ von James Krüss

"Der Reisepudel Archibald, der lebte in Paris, bis er an einem Donnerstag die schöne Stadt verließ." Und so fährt Archibald in seinem alten Opel los, einmal quer durch Europa: von Paris, über Bern und Madrid, vorbei am Petersdom in Rom und der Akropolis in Athen und noch vielen weiteren Orten. Eine herrlich gereimte Bilderbuchreise für große und kleine Entdecker.

Tolle Neuauflage eines Klassikers. Amüsant. Wunderbar illustriert. Toller Text.

— Sunny25

Ein Klassiker neu und sehr gelungen illustriert.

— sunlight

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Klassiker neu aufgelegt

    Der Reisepudel Archibald

    Sunny25

    19. August 2017 um 20:10

    Nur durch Zufall fiel mir diese aktuelle Neuauflage des 1960 erstmals erschienenen "Der Reisepudel Archibald" in die Hände und ich und mein Sohn waren augenblicklich von diesem Klassiker begeistert.Der Text überzeugt wie im Original durch Witz und gute Reime. Nicht billig wie in einigen modernen Büchern, sondern mit viel Liebe zum Detail und abwechslungsreich zusammengestellt.Bewusst hat diese Fassung einige nicht mehr gebräuchliche Begriffe (Konstantinopel, Zigeuner u.a.) beibehalten und bietet auf diese Weise mit Erläuterungen hierfür am Ende des Buches sogar noch ein bisschen Geschichtswissen an, das man mit dem Kind gemeinsam besprechen kann.Schön sind die toll illustrierten Bilder zu den jeweiligen Hauptstädten, durch die der Pudel reist. Dem Kind werden die Besonderheiten in kleinen Auschnitten dargeboten, der Erwachsene kann an mancher Stelle über die sehr treffenden Beschreibungen/Klischees schmunzeln. Ein rundum lustiges, schönes Buch, das nicht nur dem Kind, sondern auch dem Vorlesenden durch seine Sprache, die Bilder und die herzliche Geschichte überzeugt. Eine - wenn ich mich nicht irre - sehr gelungene Neuauflage.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks