James Lear Durch die Hintertür. Erotischer Krimi: (Gay Erotic Mystery)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Durch die Hintertür. Erotischer Krimi: (Gay Erotic Mystery)“ von James Lear

Er ist ein Sherlock Holmes der ganz besonderen Art: Mitch Mitchell ist zweiundzwanzig, gut aussehend und wild entschlossen, den Mordfall in Drekeham Hall, dem Landsitz der Familie Eagle, aufzuklären. Auf der Suche nach dem Mörder geht er keinem noch so delikaten Abenteuer aus dem Weg. Ob mit den örtlichen Ermittlern, dem Sekretär des Hauses oder seinem Assistenten Boy Morgan: Seine unkonventionelle Fahndungsmethode macht auch vor der Intimsphäre von Zeugen und Verdächtigen nicht halt - und führt zu manch unerwarteter Enthüllung.

Stöbern in Erotische Literatur

Trinity - Brennendes Verlangen

Dieses Buch ist eins der schönsten aus der Reihe 😍

Kathrinkai

Addicted to Sin - ... und ich gehöre dir

Gefiel mir besser als der erste Teil

momomaus3

Bourbon Sins

Wunderbare Fortsetzung, eine Reihe, die sich lohnt!

YvetteH

Love is War - Sehnsucht

Aber alles in allem ein toller Abschluss, der es nicht ganz schafft mich so 'wegzuflashen' wie Band 1, aber immer noch Einiges bereithält!

AnnaSalvatore

One Night - Die Bedingung

Hat mich nicht überzeugt. Vieles übertrieben und zu dick aufgetragen. Die Figuren sind naiv und oberflächlich. Das Ende war gut. Mehr nicht

MCM

Royal Desire

Minimal besser als der erste Teil, trotzdem stinklangweilig. Die Reihe ist für mich beendet.

DrunkenCherry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen