Picasso und Dora Maar

von James Lord
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Picasso und Dora Maar
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Picasso und Dora Maar"

'Picasso und Dora Maar' handelt von James Lords intensivem, doch ambivalentem Verhältnis zu dem großen Künstler. Noch bedeutender aber ist die in detaillierter Aufrichtigkeit geschilderte langjährige, vertraute und schwierige Beziehung mit Dora Maar, der Geliebten Picassos, die er gerade im Begriff war zu verlassen, als der junge Soldat die beiden kennenlernte. Dora Maar, eine legendäre zurückgezogene Gestalt, begabte Fotografin und Malerin, lebt noch heute in der Wohnung und in dem Landhaus, die Picasso ihr vor mehr als einem halben Jahrhundert zur Verfügung stellte; sie ist zugleich die wichtigste und am wenigsten bekannte Geliebte Picassos. Die sekundären Rollen in dieser lebendigen Schilderung der Pariser Künstlerszene der Nachkriegszeit werden gespielt von Balthus, Jacques Lacan, Andre Masson, Giacometti und zahlreichen anderen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596137985
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer (TB.), Frankfurt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks