James Matthew Barrie , Olga Poljakowa Peter Pan

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peter Pan “ von James Matthew Barrie

Die bekannte Geschichte vom Jungen, der nicht erwachsen wird. Peter Pan bringt Wendy und ihren Brüdern das Fliegen bei, um dann mit ihnen gemeinsam in Peters Heimat Nimmerland zu reisen. Dort bestehen sie viele Abenteuer, treffen Meerjungfrauen und kämpfen gegen den bösen Piratenkapitän Hook, bis schließlich Wendys Mutter ihre Kinder wieder in die Arme schließen kann. Der Kinderbuch-Klassiker aus England, für Kinder nacherzählt und mit stimmungsvollen Illustrationen von Olga Poljakowa

Klassiker der Klein und Groß immer wieder begeistert.

— Engel1974
Engel1974

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klassiker der Klein und Groß immer wieder begeistert.

    Peter Pan
    Engel1974

    Engel1974

    05. December 2016 um 14:36

    Viele Erwachsene sind mit den Abenteuern von Peter Pan groß geworden. Vom Gondolino Verlag gibt es nun eine Fassung des Kinderbuchklassikers für unsere Jüngsten. Buchinfo: Titel: „Peter Pan“ Autor: James Matthew Barrie Illustrationen: Olga Poljakow Genre: Kinderbuchklassiker Lesealter: ab 5 Jahren Buchinhalt: Das Leben von Wendy und ihren Brüdern ändert sich schlagartig, als sie Peter Pan kennenlernen, er wohnt in Nimmerland  und sträubt sich gegen das Erwachsenwerden. Mit ihm reisen die drei nun nach Nimmerland und erleben fantastische Abenteuer, sie begegnen einem riesigen Krokodil, das eine tickende Uhr verschluckt hat, treffen auf Indianer und Seejungfrauen und auch der fürchterliche Kapitän Hock ist hier anzutreffen. Meinung: Erzählt wird eine zeitlose Geschichte, eine Geschichte die voller Abenteuer und Humor steckt, aber auch Ängste bei Kindern hervorrufen und Fragen aufwerfen kann, die beantwortet werden sollte. Den Peter Pan ist ein Junge, der einen eigentlich leidtun kann, er wächst zwar einigermaßen unbeschwert, zusammen mit den verlorenen Kindern in Nimmerland auf, sträubt sich aber gegen das Erwachsen werden und letztendlich fehlt ihm doch die Mutter.  Viele Kinder könnten dies traurig finden und sogar Angst vor dem Erwachsen werden haben, hier sollte man mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld den Kindern die Angst nehmen. Ansonsten ist die Geschichte einfach toll  und eine, man gelesen haben sollte. Sie ist immer wieder schön und beflügelt die Fantasie.  Meine Kinder und die Kinder meines Leseclubs haben begeistert Peter Pans Abenteuer verfolgt. Die Kapitel sind recht kurz gehalten und viele farbige Illustrationen ergänzen das Buch hervorragend. Leider ist der Schreibstil etwas schwerfällig und enthält einige für Kinder noch unverständliche Begriffe, so dass auch hier erklärt werden muss. So würde ich hier das Vorlesealter etwas höher ansetzen, als das empfohlene Lesealter von 4 Jahren. In Kürze: Schreibstil: etwas schwerfällig, viele unbekannte Begriffe die den Kindern erklärt werden müssen Charaktere: Peter Pan ist eine Figur, die ebenfalls den Kindern erklärt werden sollte, dennoch sind seine Abenteuer faszinierend Inhalt: Klassiker der Klein und Groß immer wieder begeistert.

    Mehr