James Mayhew

 4,7 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor*in von Katie in Scotland.

Lebenslauf von James Mayhew

James Mayhew wurde 1964 in England geboren. Er arbeitet als Illustrator und Kinderbuchautor, ist Geschichtenerzähler, Konzertmoderator und Live-Performer. 1994 erhielt er den New York Times Award für eines der bestillustrierten Bücher des Jahres.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von James Mayhew

Cover des Buches Frau Noahs Garten (ISBN: 9783579071695)

Frau Noahs Garten

 (8)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Maus und Maulwurf (ISBN: 9783961770595)

Maus und Maulwurf

 (1)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Maus und Maulwurf machen sich's gemütlich (ISBN: 9783961770601)

Maus und Maulwurf machen sich's gemütlich

 (1)
Erschienen am 18.09.2020
Cover des Buches Frau Noahs Mantel (ISBN: 9783579071572)

Frau Noahs Mantel

 (0)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Katie in Scotland (ISBN: 9781408332412)

Katie in Scotland

 (0)
Erschienen am 05.06.2014

Neue Rezensionen zu James Mayhew

Cover des Buches Frau Noahs Garten (ISBN: 9783579071695)
KinderLeseWunders avatar

Rezension zu "Frau Noahs Garten" von Jackie Morris

Eine starke Frau als Vorbild für einen Neuanfang
KinderLeseWundervor 9 Monaten

Was geschieht, nach dem die Arche Noah nach der Sintflut wieder auf festem Boden steht? Herr Noah verwandelte die Arche in ein Zuhause an dem Ort, wo sie gestrandet ist. Und was tut Frau Noah in der Zeit? Dieser zweite Band rund um Frau Noah, thematisiert genau diese Fragen. Jeder, der die Geschichte rund um die Arche Noah und/oder das Bilderbuch „Frau Noahs Mantel“ kennt, liest dieses Bilderbuch genauso begeistert, wie jemand der sie nicht kennt. 

Auf der Erde war durch die Flut alles zerstört. Frau Noah sehnt sich nach ihrem Garten. Zum Glück findet sie neben der Arche ein Plätzchen, an dem sie mit vielen Helfern ein neues Gartenparadies für Fantasie und Leben erschafft.

„Wenn Frau Noah jetzt an Zuhause denkt, weiß sie, dass es hier ist, mit Herrn Noah und all ihren schönen Kindern im Garten.“

Soviel wundervolle Botschaften sind in dieser Geschichte verborgen und werden noch durch die besonderen Illustrationen erweitert.

Es geht für mich in dem Buch

  • um die Kraft für einen Neuanfang nach der vollkommenen Zerstörung
  • um das Miteinander und die Möglichkeit Zusammen etwas Wunderschönes zu erschaffen
  • um die heilende Wirkung von Natur und die Liebe zu ihr
  • um die Suche nach Heimat und wie Erde und ein eigener Garten helfen Wurzeln zu schlagen
  • um eine starke, wenig beachtete Frau
  • dank der phantastischen Illustrationen die viele Fabelwesen zum Leben erwecken auch um viel Fantasie, die benötigt wird, um etwas Großes zu erschaffen
  • um die Fülle der Natur und dass es für alle reicht, wenn jede/-r ohne Gier nur das nimmt, was er oder sie gerade benötigt

Ganz anders als Band 1 ist dieses Bilderbuch für mich ein wahrer Schatz, den zu meiner Freude auch meine Kinder so lieben wie ich.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Frau Noahs Garten (ISBN: 9783579071695)
Virginia_Webers avatar

Rezension zu "Frau Noahs Garten" von Jackie Morris

Schöne bunte Illustrationen
Virginia_Webervor 2 Jahren

Das Buch Frau Noahs Garten besticht allein schon wegen den vielen tollen Farben und Zeichnungen auf jeder Seite. Das Hartcover und die Seiten fühlen sich toll und hochwertig an. Die Geschichte von Frau Noah und ihrem geheimnisvollen Mantel ist nicht nur etwas für Kinder, auf fast jeder Seite ist ein kleiner Text und die vielen bunten Zeichnungen regen zum verweilen auf den Seiten an. Uns hat das Buch als Familie gut gefallen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Frau Noahs Garten (ISBN: 9783579071695)
heinokos avatar

Rezension zu "Frau Noahs Garten" von Jackie Morris

Wachsen und Werden
heinokovor 2 Jahren


Von Noah und seiner Arche, mit der er die Tiere der Welt vor der Sintflut rettete, hat sicher das eine oder andere Kind schon einmal etwas gehört. Aber Frau Noah, die es ja zweifellos auch gab, war mir bislang nicht bekannt, insbesondere da ich das Vorgänger-Bilderbuch von Jackie Morris nicht kenne. Herr Noah ist der kraftvolle Macher, Frau Noah dagegen ist die mit dem feinen Gespür und mit Samen in der Manteltasche. Sie sehnt sich nach einer neuen Heimat, die sie mit einem Garten gestalten möchte. Mit Hilfe der Kinder legt sie sehr sorgfältig, kenntnisreich und mühevoll diesen ersten Garten nach der Sintflut an und erweckt damit die Natur zu einem neuen Leben. Blüten, Vögel und Insekten finden damit eine neue Heimat ebenso wie die Kinder und Herr und Frau Noah. 

 

Die weise Geschichte über das Wunder, das Zeit und Geduld vollbringen, wenn man mit Mühe und Arbeit den Grundstock schafft für das Entstehen von Neuem, ist durch die kurzen, leicht verständlichen Texte bereits von den Kleinen ab 4 Jahre gut zu erfassen. Was an diesem Bilderbuch besonders besticht, ist die grandiose Farbenfreude, die den Betrachter auf nahezu jeder Seite anspringt. Neben den Puzzleteilen, die kräftig mit Stiften gezeichnet sind, fügen sich holzschnittartige Collagen aus Papier oder Stoffstückchen zu aussagekräftigen Illustrationen, die die Handlung lebendig werden lassen. Mystische Figuren beleben zusätzlich die Bilder und setzen die Magie der Natur mit ihrem unermüdlichen Wachsen und Werden symbolhaft bildlich um. 

 

Ein schönes, liebevoll gestaltetes, fantasievolles Bilderbuch über das Wunder der Natur und wie wir mit Eifer und Geduld gleichermaßen dieses Wunder erfahren können.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks