James Mollison

 4.8 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf von James Mollison

James Mollison wurde 1973 in Kenia geboren und wuchs in England auf. Nachdem er Kunst und Design und später Film und Fotografie studierte, zog er nach Italien, wo er bei Benetton arbeitete. Seine Fotografien sind in Magazinen wie Colors, dem New York Times Magazine, dem Guardian Magazine und Le Monde erscheinen. Im Natural History Museum in London ist seine Fotoausstellung über Riesenaffen zu sehen, zu dem er auch ein Buch herausgab. Heute lebt James Mollison in Venedig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von James Mollison

Cover des Buches Escobar (ISBN: 9783453675766)

Escobar

 (4)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches James und andere Affen (ISBN: 9783899041842)

James und andere Affen

 (2)
Erschienen am 06.06.2005

Neue Rezensionen zu James Mollison

Neu

Rezension zu "James und andere Affen" von James Mollison

Rezension zu "James und andere Affen" von James Mollison
sabatayn76vor 8 Jahren

'Wir unterscheiden uns von anderen Tieren [...], aber wir tun dies in geringerem Maße als wir dachten.'

Nach einer Einführung von Jane Goodall werden 50 Menschenaffen porträtiert. Es finden sich Fotografien von Gorillas, Orang-Utans, Schimpansen und Bonobos, die zu 90% Waisen sind, deren Eltern entweder wegen des Buschfleisches oder wegen des Tierhandels getötet wurden. Im Anschluss an die Fotografien werden Angaben zum Namen, zum Alter, zur Herkunft und zum Leben der einzelnen Menschenaffen gemacht.

Wenn man sich die Porträts der Menschenaffen anschaut, fragt man sich, wie es die Menschen schaffen, Affen zu jagen, zu quälen, zu töten oder gar zu essen, ohne sie als unseresgleichen zu betrachten. Jedes einzelne Bild zeigt eine komplexe Persönlichkeit mit Emotionen, Nachdenklichkeit, Stolz. Die Einführung von Jane Goodall ist sehr berührend und informativ, die Fotografien sind ausdrucksstark und beeindruckend.

'James und andere Affen' ist ein wunderbares Buch, dem ich viele Leser / Betrachter wünsche!

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks