James N Frey Wie man einen verdammt guten Roman schreibt

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(8)
(6)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“ von James N Frey

Mit seinem ersten Buch 'Wie man einen verdammt guten Roman schreibt' hat James N. Frey viele zufriedene Leser gefunden und sicher das ein oder andere Manuskript auf den Weg gebracht. Sein neues Buch »Wie man einen verdammt guten Roman schreibt 2« bietet dem Leser nun einen Fortgeschrittenen-Kurs in den grundlegenden Techniken des Geschichtenerzählens. Wie baut man Spannung auf, erschafft lebendigere und interessantere Charaktere? Wie bekommt man die Sympathie, das Mitleiden und die Identifikation des Lesers? Geschrieben in einem klaren, anschaulichen Stil mit vielen Beispielen ist das Buch der perfekte Ratgeber für alle, die einen verdammt guten Roman schreiben wollen, aber auch für die, die Romane richtig lesen und bewerten wollen.

Der zweite Teil. Manches wird ergänzt und angepasst, das meiste ist eine detailliertere Fortsetzung des ersten Teils.

— Hypokras
Hypokras

Auch sehr gut

— RinaBachmann
RinaBachmann

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen