James Patterson Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(7)
(7)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)“ von James Patterson

James Patterson’s BookShots. Short, fast-paced, high-impact entertainment. ALEX CROSS, I’m coming for you – even from the grave if I have to. Along Came a Spider killer Gary Soneji has been dead for over ten years. Alex Cross watched him die. But today, Cross saw him gun down his partner. Is Soneji alive? A ghost? Or something even more sinister? Nothing will prepare you for the wicked truth.

Spannung für Zwischendurch - leider mit offenem Ende.

— Isy2611

Stories at the speed of life - Patterson rocks...

— dreamlady66

Von Anfang bis Ende super spannend

— kabalida

Ein ausgezeichneter kleiner Thriller, der mit Highspeed in die Ermittlungen geht!

— kassandra1010

Starker Cross-Thriller!

— Janosch79

Alex Cross Bookshot: konzentierte Handlung, gewohnte Unterhaltung.

— miss_mesmerized

Unglaublich gut zu lesen, gerade im Alltag. Und trotzdem war der Fall spannend. Und nach diesem Ende will man auf jeden Fall mehr lesen.

— elohweih

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

Unter Fremden

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt!

gedankenbuecherei

Crimson Lake

Spannend und skurril, drei Fälle im Australischen Sumpfgebiet

Gruenente

Ich soll nicht lügen

Absolut spannender Thriller mit Suchtfaktor

ShiYuu267

SOG

Maximale Spannung und absoluter Nervenkitzel - teils aber auch wirklich harter Tobak!

Nepomurks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)" von James Patterson

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    PenguinRandomHouseUK

    Liebe Leser,Diesen Monat möchten wir euch unsere neue Buchreihe BookShots von James Patterson vorstellen. James Patterson kennen die meisten bestimmt schon durch seine Alex Cross oder Women’s Murder Club-Reihen.Mit BookShots will James Patterson diejenigen unter uns ansprechen, die gerne kurze aber ereignisreiche Unterhaltung mögen, die in unseren stressigen Alltag passt und bietet somit tolle Geschichten im prägnanten Format.Jedes Buch ist maximal 150 Seiten lang und kostet nur ein paar Euro. BookShots umfasst hauptsächlich Krimi- und Romantiktitel, etwas später sollen aber auch Sachbücher erscheinen.Sie sind im kompakten Taschenbuchformat, als E-Book und zukünftig auch als Hörbuch erhältlich.Ich möchte hier mit euch drei unserer Krimi-Bookshots lesen. Jeder, der sich hier auf Cross: Kill bewirbt, erhält zur gleichen Zeit auch die anderen beiden Titel. Ihr könnt euch hier über alle drei Krimis austauschen. Da die Bücher alle schnell zu lesen sind, werde ich die BookShots nicht in Leseabschnitte aufteilen, sondern jeder BookShot wird ein Leseabschnitt sein. Bitte eure Rezensionen zu den anderen Titeln trotzdem mit den Profilseiten dieser verlinken.Cross: Kill – An Alex Cross StoryALEX CROSS, I’m coming for you – even from the grave if I have to.Along Came a Spider killer Gary Soneji has been dead for over ten years. Alex Cross watched him die. But today, Cross saw him gun down his partner. Is Soneji alive? A ghost? Or something even more sinister?Nothing will prepare you for the wicked truth.The Trial – A Women’s Murder Club Story‘I’m not on trial. San Francisco is.’Detective Lindsay Boxer has finally managed to capture the drug cartel boss who has been tormenting her for months. And now he’s about to go on trial for his life.But after threatening to unleash violence on everyone involved in the case, the whole city is paralysed, and Lindsay and the Women’s Murder Club are caught in the eye of the storm.HIER GEHT ES ZUM TITELChase – A Michael Bennett StoryA man plunges to his death from the roof of a Manhattan hotel. It looks like a suicide – except the victim has someone else's fingerprints and $10,000 in cash.Enter Detective Michael Bennett.HIER GEHT ES ZUM TITELIch verlose jeweils 25 Exemplare von jedem Titel.Um die drei BookShots zu gewinnen beantwortet bitte diese Frage:Wie gefällt euch das Konzept der Reihe?Liebe Grüße und viel Erfolg,Svenja

    Mehr
    • 149
  • Stories at the speed of life - Patterson rocks...

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    dreamlady66

    16. November 2016 um 13:10

    Content: James Patterson’s BookShots. Short, fast-paced, high-impact entertainment. ALEX CROSS, I’m coming for you – even from the grave if I have to. Along Came a Spider killer Gary Soneji has been dead for over ten years. Alex Cross watched him die. But today, Cross saw him gun down his partner. Is Soneji alive? A ghost? Or something even more sinister? Nothing will prepare you for the wicked truth. About the author: James Patterson wurde 1947 in New York geboren. Bevor er Schriftsteller wurde, war er Kreativdirektor einer großen Werbeagentur in den USA. 1976 veröffentlichte er sein erstes Buch, das zunächst kein Verlag herausbringen wollte. In Amerika allein hat er bereits 16 Mio. Bücher verkauft, weltweit sind es 280 Millionen. V. a. die Krimireihen um den Kriminalpsychologen Alex Cross und Detective Lindsay Boxer machen ihn zum Bestsellerautor. Die Times nannte ihn in einem Artikel: 'Der Mann, der nie daneben liegt', dass es schon fast gespenstisch ist, wie jedes Buch von ihm ein Erfolg wird. Heute lebt er mit seinem Sohn und seiner Frau in Palm Beach. Summary: A huge thank you to PenguinRandomHouseUK for the availability to receive & read all those 3 books sent from a well-known American author - what a challenge & nice gesture indeed. Each of them is easy-handable, extremely light, max. 150 pages long/short and doesn't cost the world, even avaiable as ebooksand by audio. They are quite useful for a short time of wonderful suspense, to deep up from the stressful daily-life and really offer wonderful different stories each one separately to read. They preferably contain crime stories & thrillers - the right genre for me - quite easy handable, even readable, with well-known English knowledge, also for take-away while being absent. Here, it's main character is Alex Cross - a true & real man - performing with highspeed and action - I just loved that kind of story-highlight!

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. October 2016 um 18:18
  • Tolles neues Format!

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    SLovesBooks

    26. September 2016 um 00:45

    Das Neue Format „BookShoots“ bietet dem Leser auf circa 100 Seiten feinste Thriller-Unterhaltung. Hier wird auf eine unterhaltende und spannende Geschichte ohne große Schnörkel, Umwege und privates Geplänkel der Ermittler wert gelegt. Bei diesem BookShot handelt es sich quasi um eine Novelle von Alex Cross mit einem temporeichen Thriller.Ich habe zwar ein paar Bücher aus der Alex Cross Reihe gelesen, aber nicht alle. Deswegen kann ich nicht genau sagen, ob das Buch in die Reihe, quasi als vertiefte Kurzgeschichte, einzuordnen ist.Das Buch hat mich gut unterhalten. Es lässt sich auf Grund seiner geringen Länge gut zwischendurch lesen. Ich habe es gerne in die Bahn mitgenommen. Die Kapitel sind außerdem schön kurz, sodass man das Lesen auch schnell mal unterbrechen kann und danach trotzdem wieder einen guten Einstieg findet. Es handelt sich hier wirklich um einen „Happen“.Die Geschichte ist auf die rudimentärsten Elemente eines Thrillers runtergebrochen. Das darf man jetzt aber nicht falsch verstehen. Ich finde das richtig toll. Wenn man sich für dieses Konzept und Format entscheidet, dann bietet dieses Buch auch genau das was man erwartet. Ich finde es sehr gelungen. Der Thriller ist oberspannend, so wie man es von Patterson eben auch gewohnt ist, hat aber nicht diese ganzen oftmals ja auch überflüssigen Nebenhandlungen. Man kann es sich ein bisschen so vorstellen wie eine Crimeserie, die übicherweise 40 Minuten dauert im Vergleich zum anderthalb stündigen Tatort oder Spielfilm (Krimi). Hier ist alles ein wenig kompakter. Es wird schneller auf den Punkt gebracht. Die Geschichte ist spannend und hat mich mitfiebern lassen. Der Schreibstil war unkompliziert und flüssig lesbar. Unterhaltung auf Knopfdruck!Ich finde das Format toll und kann es nur empfehlen. Gerade wenn man wenig Zeit hat, aber trotzdem ab und an zum Lesen kommen möchte, ohne ewig an ein und dem selben Buch zu hängen, weil man ewig alles vergisst. Das dürfte bei diesem Format eher weniger das Problem sein.

    Mehr
  • Ein extrem spannendes Buch für zwischendurch

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    kabalida

    14. September 2016 um 15:26

    Cross Kill Inhalt :Schon als ich den Klapptext gelesen habe, dachte ich mir, dass dieses Buch bestimmt super wird. Und genau so war es dann auch. Da das Buch eben sehr kurz ist, ist man von Anfang an gefesselt und fiebert mit. Es kommt also nie Langweile auf. Figuren :Die Figuren sind alle ganz gut. Da das Buch eben so kurz ist, kommen die Figuren und deren Leben und Charakter eben etwas zu kurz, was aber nicht weiter stört, da es ja in diesem Buch hauptsächlich um die Spannung geht. Schreibstil :Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, sodass man gar nicht merkt wie die Seiten so dahin fliegen. Fazit :Zusammenfassend ist dieses Buch perfekt für zwischendurch. Vorallem für Personen, die durchgehende Spannung willkommen heißen, kommen mit diesem Buch auf ihre Kosten. Das einzige was mich etwas gestört hat, war der Cliffhanger am Ende, da ich eigentlich mit einem abgeschlossenen Buch gerechnet habe. 

    Mehr
  • Ein neuer Alex-Cross-Fall - Kurz, knackig und spannend

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    anushka

    11. September 2016 um 23:01

    Alex Cross hilft zusammen mit seinem Kindheitsfreund Sampson in einer Kirchenküche bei  der Armenspeisung. Plötzlich fallen Schüsse und Alex schaut in das Gesicht eines Mörders, den er über 10 Jahre lang für tot gehalten hat. Wie ist das möglich? Und wird er ihn fassen, bevor er Rache an ihm nimmt?"Bookshots" ist ein neues Format eines der erfolgreichsten Autoren Amerikas überhaupt. Mit kurzen, knackigen Geschichten sollen die Leser auf rund 100 Seiten unterhalten werden ohne viel "Füllmaterial". Die Bücher sollen preisgünstig und temporeich sein.Und das ist dieser Band um den Detective Alex Cross tatsächlich. Die Handlung geht Schlag auf Schlag und es lenkt nichts davon ab. Der Ermittlungshandlungsstrang ist sehr direkt ohne viele Schleifen und doch gelingt am Ende eine Überraschung. Der Leser fiebert durchweg mit. Das Privatleben der Figuren bleibt allerdings größtenteils außen vor. Getreu dem aufgedruckten Motto "All thriller, no filler". Darüber kann man geteilter Meinung sein. Ich fand es jedoch ziemlich spannend und wie ein kleines Wiedersehen mit alten Freunden, da ich viele der Alex-Cross-Bände auch schon gelesen habe. Das Buch liest sich wirklich sehr schnell weg und ist ein guter "Happen" für zwischendurch. Aufgrund des geringen Umfangs ist das Buch perfekt für die Handtasche und die Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln.Ein wenig problematisch finde ich, dass die Geschichte ausgekoppelt ist aus einer Serie, die im Englischen inzwischen 24 Bände umfasst. Sie nimmt Bezug auf die sehr frühen Bücher, allerdings wird sehr prägnant das zusammengefasst, was man von der Vorgeschichte wissen muss, um die Handlung zu verstehen. Das Buch endet jedoch mit einem ziemlichen Cliffhanger und ich frage mich noch, wie das in die Serie integriert wird, ob man dafür wieder einen längeren Band lesen muss (die BookShots sprechen sicherlich auch Leute an, die keine Bücher um die 300 Seiten lesen möchten), ob die BookShots Teil der Serie werden oder ob die Handlung nun zweigleisig und somit unterschiedlich verläuft. Hier bin ich noch ein wenig skeptisch.Was jedoch die Handlung dieses Buches angeht, so konnte sie mich voll fesseln, war spannend und kurzweilig und in der bekannten Patterson-Manier geschrieben und leicht lesbar. Die Kapitel sind wie immer kurz und bieten am Ende oft neue Entwicklungen und dadurch ist die Geschichte temporeich. Auf jeden Fall empfehlenswert.

    Mehr
  • Tod oder Lebendig?

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    kassandra1010

    11. September 2016 um 08:23

    Alex Cross traut seinen Augen nicht. Ausgerechnet in einer Mensaküche trifft er auf einen todgeglaubten Feind und der schießt seinem langjährigen Freund Samson eine Kugel in den Kopf. Selbst Bree zweifelt an Alex „Wiedersehen“ bis er die Ermittlungen wieder aufleben lässt. Während sein Freund mit dem Tod ringt und mehr als einmal kurz davor ist, geht Alex alten und neuen Spuren nach um glaubt zuerst nicht was er sieht…Die Jagd hat begonnen! Ein ausgezeichneter kleiner Thriller, der mit Highspeed in die Ermittlungen geht und dennoch bleibt von der gewohnten Art und Weise des Autors nichts auf der Strecke! Super Idee!

    Mehr
  • Packende Geschichte auf knapp 100 Seiten!

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    Janosch79

    08. September 2016 um 10:34

    Eine neue Reihe spannungsgeladener Bücher hat James Patterson mit Bookshots veröffentlicht. Auf knapp 100 Seiten wird echt gelungene Thrillerkost serviert. Inhalt: Vor den Augen von Alex Cross wird sein Partner erschossen. Bei dem Toten handelt es sich aber um den tot geglaubten Gary Soneji. Der vorliegende Thriller von James Patterson ließ sich flüssig lesen. Man kommt sehr gut in die Geschichte rein und die englische Sprache ist mehr als verständlich. Auch inhaltlich ist in aller Kürze alles enthalten: ein echter Spannungsbogen, ein Kriminalfall sowie persönliche Momente. Trotz fehlender Kenntnisse zur Vorgeschichte, kam ich mit den wenigen Charakteren sehr gut zurecht. Wie mir schon aus einzelnen Büchern, die ich vor langer Zeit von ihm gelesen habe, bekannt war, setzt James Patterson auch bei "Cross Kill" auf kurze und prägnante Kapitel. Das Buch endet mit einem Cliffhanger, was den positiven Leseeindruck aber nicht stört. Selbst wenn man noch nie ein Buch von James Patterson gelesen hat, ist der gesamte Plot verständlich und lädt zum Lesen von weiteren Büchern der Reihe ein.

    Mehr
  • Ein Bookshot um Alex Cross

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    histeriker

    04. September 2016 um 16:03

    Bookshots sind eine neue Reihe von James Paterson, die alle so um die 100 Seiten haben und schnell und packend sein sollen (mindestens die Thriller). Inhalt: Alex Cross sieht zu, als sein Partner erschossen wird. Das merkwürdige ist, dass der Angreifer der tote Gary Soneji ist. Ist dieser gar nicht tot?Bewertung:Trotz der Tatsache, dass ich die Charaktere gar nicht kenne, bin ich gut in das Buch reingekommen und gut mit der Geschichte klar gekommen. Es sind nicht zu viele Charaktere gewesen, so dass man sich gut zurecht finden konnte. Es hat mich nicht gestört, dass ich die Vorgeschichte zu Soneji nicht kannte, für mich war die Geschichte ganz gut in sich abgeschlossen. Der Cliffhänger am Ende war OK. Da ich die Reihe nicht kenne, stört es mich auch nicht wirklich, dass ich nicht weiss, wie es weiter geht. Von mir aus, kann das Buch hier enden. Das Versprechen, dass das Buch kurzweilig wird und man es schnell lesen kann, wurde meiner Meinung nach, gut eingehalten.

    Mehr
  • I'm coming for you - even from the grave if I have to

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    Mrs. Dalloway

    02. September 2016 um 22:32

    BookShots sind etwas, das ich neu entdeckt habe: kurze und knackige kleine Büchlein, dieses hier hat gerade mal 113 Seiten. Demnach war es wahnsinnig schnell ausgelesen und das Englisch bereitete mir auch keine Probleme.Die Geschichte rund um Alex Cross, den ich vorher nicht kannte (ist wohl eine Reihe), war durchweg spannend und die kurzen Kapitel förderten den Lesefluss umso mehr. Der Protagonist begegnet einem Verbrecher, den er eigentlich für tot gehalten hatte (darauf spielt der Titel meiner Rezension an) - spannender geht es ja wohl nicht mehr!Was soll ich sagen? Das Buch halte ich für durchweg gelungen und selbst der Cliffhanger am Ende tut dem keinen Abbruch sondern macht mir nur noch mehr Lust weitere dieser Bookshots zu lesen.

    Mehr
  • Kurzgeschichte mit Alex Cross

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    katze-kitty

    01. September 2016 um 13:52

    Während Alex Cross und sein Partner John Sampson ehrenamtlich in einer Cafeteria arbeiten fallen plötzlich Schüsse. John wird in den Kopf getroffen und kämpft um sein  Leben. Alex hat den Schützen gesehen und ist sich sicher: Das war Gary Soneji. Die Sache hat nur einen Haken- Gary Soneji ist seit 10  Jahren tot !"Cross Kill" ist eine Krimikurzgeschichte von James Patterson rund um seine Romanfigur Alex Cross. Diese Geschichte ist als bookshot veröffentlicht worden und als solcher veröffentlicht. Die Geschichte passt auf 113 Seiten im Taschenbuch . Man ist als Leser sofort mitten in der Geschichte drin. Sie ist rasant, spannend, voller Action und Emotionen.Ich kenne schon reguläre Bände mit Alex Cross als Hauptfigur und auch in diesem ist die persönliche Seite genau so wichtig wie der Fall an sich.Alex Cross ist ein sympathischer Charakter und sein Privatleben wird genau so beschrieben, wie seine Einsätze mit seinem Partner. Die Emotionen, die der Kopfschuss auslöst, das Bangen um Johns Leben, das wird alles sehr gut transportiert. Und dann die Spannung um Soneji. Ist er es wirklich ? Konnte er damals überleben ? Wenn er es nicht ist, wer dann  ? Hat er einen Zwilling ?   Ich kenne den Band, auf dem dieses Buch hier aufbaut nicht, aber das stört nicht. Wissenswertes wird erklärt und das ist für diese Geschichte hier ausreichendIch habe das Buch an zwei Abenden durchgelesen, weil ich immer weiterlesen wollte.Gerade für mich war dieser Bookshot perfekt, weil ich nicht so oft in Englisch lese und zum Üben und Drinbleiben ist eine Kurzgeschichte optimal.Leider hat diese Geschichte einen Cliffhanger zum Schluß, was mir nicht so gut gefallen hat. Bei der Kürze der Geschichte hatte ich mit einem abgeschlossenen Ende gerechnet.Alles in allem hat mir mein erster Bookshot gut gefallen. Für mich als nur Ab-und-zu-Englischleser war das Buch optimal.

    Mehr
  • Alex Cross in konzentrierter Dosis

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    cyrana

    30. August 2016 um 10:47

    Ich kenne schon einige Bücher aus der Alex-Cross-Reihe und war nun gespannt auf diesen "book shot". Auch auf etwas über 100 Seiten gelingt es James Patterson in gewohnter Manier Spannung aufzubauen und gut zu unterhalten. Alex Cross und sein Partner und Freund aus Kindertagen John Sampson arbeiten in einer wohltätigen Kantine, die Nana, Alex Oma, aus ihrem Lottogewinn finanziert. Doch dann kommt es zu einem Schusswechsel - und der Täter ist kein anderer als Gary Soneji, der doch seit über 10 Jahren tot ist; Alex war bei seinem Tod dabei. Doch nun verfolgt er Alex, denn er ist das Ziel des Täters. Eine spannende Jagd, Verknüpfungen zu alten Fällen (die man nicht kennen muss, um das Buch zu verstehen) und wie immer natürlich Informationen über bzw. aus dem Familienleben der Familie Cross. Die Auflösuntg des Falles ist logisch, dann allerdings gibt es am Ende einen großen Cliffhanger, was mir gerade bei dieser Art von kurzem Buch nicht gefiel. Ein Buch zum unterwegs oder zwischendurch lesen.

    Mehr
  • Cross Kill

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    elohweih

    27. August 2016 um 15:50

    Erst einmal finde ich die Idee zu diesen kurzen Krimis total gut. Gerade im Alltag eignet sich das total. Alex Cross und sein Partner John Sampson helfen ehrenamtlich in einer Cafeteria für sozial benachteiligte Menschen aus, als in der Küche plötzlich Schüsse fallen. John Sampson wird durch einen Kopfschuss lebensgefährlich verletzt. Alex Cross sieht den Täter und erkennt in ihm einen lange tot geglaubten Gewaltverbrecher: Gary Soneji. Alex Cross hat diesen mit eigenen Augen sterben sehen, doch wie kann es sein, dass er mehr als zehn Jahre plötzlich auftaucht und Rache an Cross ausüben will? Hat Alex Cross ihn wirklich sterben sehen? Ich habe schon viele Bücher aus der Alex Cross Reihe gelesen, auch schon auf Englisch. Deshalb war ich natürlich an den Schreibstil, der mir übrigens sehr gut gefällt, schon gewöhnt. Jetzt zum eigentlichen Fall: Das Buch, in dem es um Soneji geht, also das Buch, auf dem dieser BookShot aufbaut, habe ich nicht gelesen. Trotzdem habe ich mich gut in die Handlung herein gefunden und fühlte mich gut informiert über den Soneji-Fall. Es blieben auch keine Fragen offen. Obwohl das Buch so kurz ist, hat es sich nicht angefühlt, als wäre zu viel auf einmal passiert oder als ob alles gehetzt wirkt oder wichtige Sachen ausgelassen werden. Im Gegenteil, ich fand die Menge der Geschehnisse genau richtig. Sie waren nicht langweilig, sondern allesamt spannend. Die kurzen Kapitel motivieren mich irgendwie mehr, als so lange Kapitel. Man denkt sich bei kurzen Kapiteln dann nämlich immer "Ach, ein Kapitel kannst du ruhig noch lesen" und so treibt man sich schneller mit Lesen voran. Alles in allem kann ich sagen, dass die BookShot Reihe perfekt für den stressigen Alltag geeignet ist. Erstens man kanm schnell mal zwischendurch eins, zwei Kapitel lesen. Zweitens die Bücher haben eine schöne Handtaschengröße. Und drittens der Preis ist echt günstig, £2,49 pro BookShot. Das Ende lässt natürlich Fragen offen. Dieser Cliffhänger stört mich jedoch nicht, da ich jetzt natürlich unbedingt den nächsten Teil lesen will und das die Vorfreude sozusagen steigert. Ich hoffe, man kann die englischsprachigen BookShots dann irgendwo in Deutschland kaufen oder bestellen, ohne hohe Versandkosten zu bezahlen.

    Mehr
    • 2
  • James Patterson - Cross Kill

    Cross Kill: BookShots (An Alex Cross Thriller)

    miss_mesmerized

    27. August 2016 um 11:40

    Handing out breakfast at a church school kitchen, Alex Cross and his partner John Sampson are surprised by shots coming from behind them. When they have a look, the cook and a nun are already wounded. Just seconds later, Alex and his partner are also under fire und John is seriously hurt. Alex got to see the assailant but cannot believe his eyes: Gary Soneji is back. A murderer he saw burn to death more than 10 years ago. This is just impossible. With his partner fighting for his life, Alex has to hunt him down on his own and is soon confronted with a whole army of Soneji fans who support their idol.“Cross Kill” is a story from the new bookshots serious starring a well-known character in a short and fast-paced novella. Just like all the long crime novels by James Patterson, we have a thrilling story with Alex Cross under fire and at the edge. However, no side stories keep you from following the main story and you can simply enjoy in one sitting. Albeit the focus is on the story here, Patterson does not forget his characters and what I liked especially about this story is the fact that Alex Cross is not the ice-cold policeman here, he gets quite emotional and makes mistakes which nearly cost him his life. He seems to be much more human under those circumstances than we know him. All in all, I like the idea of the crime novellas and look forward to reading more of them.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks