James Patterson Die Palm-Beach-Verschwörung

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(14)
(15)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Palm-Beach-Verschwörung“ von James Patterson

Um seiner Freundin Tess ein Luxusleben bieten zu können, willigt Ned Kelly ein, als sein Cousin Mickey ihn für einen Kunstraub engagieren will. Aber der Coup geht schief, Mickey und seine Mithelfer werden erschossen. Als auch Tess ermordet wird, flieht Ned zu seinem Vater. Doch längst ist die Polizei hinter ihm her, für die Ned der Hauptverdächtige ist. Nur die attraktive FBI-Agentin Ellie Shurtlett glaubt ihm. Gemeinsam kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, in die auch Neds Vater verwickelt zu sein scheint … Ein rasanter, nervenzerreißender Thriller!

Nicht der beste Patterson.

— LiberteToujours
LiberteToujours

Dies war mein 2. Patterson und ich weiss nicht so recht ... Auch dieses Buch hat mich nicht so richtig überzeugt.

— Lightkeeper
Lightkeeper

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Palm-Beach-Verschwörung" von James Patterson

    Die Palm-Beach-Verschwörung
    Vicky209

    Vicky209

    17. March 2013 um 17:34

    Spannend bis zum Schluss!
    Ich kann dieses Buch nur empfehlen! :)

  • Leserunde zu "Ostfriesenmoor" von Klaus-Peter Wolf

    Ostfriesenmoor
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Gerade noch sind wir atemlos von Arno Strobels "Der Sarg", da geht es schon wieder mit einem weiteren Krimi weiter: "Ostfriesenmoor" von Klaus-Peter Wolf wird uns in den nächsten Wochen beschäftigen und wir freuen uns auf die Lesechallenge März 2013: Den Anblick dieser Leiche würde Ann Kathrin Klaasen nie vergessen: „Der Täter hat mit Hilfe eines Metalldrahtes den Körper eines toten Mädchens nachgeformt und darüber die Haut gespannt. Wie bei einem Fliegengitter, nur viel stabiler … und beweglich.“ So stand es im Obduktionsbericht. Dann hat er sein Werk im Moor versenkt. Wer tut so etwas? Und vor allem: Wer kann so etwas? Ann Kathrin Klaasen ist sprachlos, als sie das ganze Ausmaß erkennt, mit dem der Täter hier zu Werke ging. Während das Team in Aurich ersten Hinweisen nachgeht, wird in Norden ein Kind entführt. Und bald darauf verschwindet ein zweites Kind. Sucht der Moor-Mörder nach weiteren Opfern? Für Ann Kathrin Klaasen beginnt eine der schaurigsten Ermittlungen ihres Lebens. Wie immer vergeben wir zusammen mit dem Fischer Verlag 50 Leseexemplare, für die Ihr Euch hier in diesem Unterthema bis einschl. 06. März bewerben könnt! Wer das Buch bereits hat oder aber es sich alternativ kaufen möchte, der kann selbstverständlich auch teilnehmen! Jede Woche wird es wieder eine Aufgabe zum Buch geben, die es zu lösen gilt und wer am Ende der Challenge (31. März 2013) am meisten Punkte gesammelt hat, der erhält einen KOBO GLO und die weiteren 9 Plätze ein tolles Buchpaket! Bewerbt Euch jetzt für die Leseexemplare oder steigt einfach spontan noch bis Ende März mit ein. Alle Informationen zur Lesechallenge gibt es wie immer auf: http://www.lovelybooks.de/lesechallenge/ Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im gleichen Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahlostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über acht Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für „Tatort“ und „Polizeiruf 110“. Der Autor wird unsere Leserunde begleiten und Eure Fragen zum Roman gerne beantworten!

    Mehr
    • 1210
  • Rezension zu "Die Palm-Beach-Verschwörung" von James Patterson

    Die Palm-Beach-Verschwörung
    ginnykatze

    ginnykatze

    05. September 2010 um 19:39

    Wieder ein völlig neuer James Patterson. Wer zu Wissen glaubt, was Patterson für einen Stil schreibt, wird hier wieder überrascht. Zum Inhalt: Ned, ein junger gutaussehender Rettungsschwimmer verliebt sich in die reiche Tess. Um ihr etwas bieten zu können, willigt er ein, sich an einem Kunstraub zu beteiligen, hierfür soll er mit einer Mio Dollor abgefunden werden. Er soll Alarmanlagen auslösen, ein ziemlich einfacher Job. Doch nichts ist so, wie es zu sein scheint. Alles geht schief und seine vier Freunde, die den Raub der Bilder ausführten, sind tot. Die Bilder waren schon gestohlen und seine Freundin Tess, die ach so harmlose Reiche, wurde auch ermordet. Hängt sie mit dem Ganzen irgendwie zusammen. Jedenfalls ist sie nicht die süße und reiche Tess, die er geglaubt hat zu lieben. Alles wendet sich gegen ihn und nun ist er der Buhmann. Man hält ihn für den Mörder! Ausgerechnet er, der gute Junge, der doch nur reich werden wollte!!!Plötzlich ist er der Gejagte und als ihm das Wasser bis zum Hals steht, entführt er auch noch eine FBI-Agentin!! Kann das gut ausgehen? Ein spannender Thriller, der immer wieder andere Verdächtige vorweist. Man tappt bis zum Schluss völlig im Dunkeln. Sehr gut geschrieben. Kann ich nur empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Palm-Beach-Verschwörung" von James Patterson

    Die Palm-Beach-Verschwörung
    mausimotte

    mausimotte

    13. January 2010 um 12:58

    einfach lesen und selbst erleben top

  • Rezension zu "Die Palm-Beach-Verschwörung" von James Patterson

    Die Palm-Beach-Verschwörung
    lesetitan

    lesetitan

    21. July 2008 um 20:52

    spannend wie immer super toll

  • Rezension zu "Die Palm-Beach-Verschwörung" von James Patterson

    Die Palm-Beach-Verschwörung
    JessSoul

    JessSoul

    21. February 2008 um 21:02

    Einfach nur total spannend...echt klasse, wie alle Patterson-Bücher.