James Patterson Morgen, Kinder, wird's was geben

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(9)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Morgen, Kinder, wird's was geben“ von James Patterson

"Morgen, Kinder, wird´s was geben" ist ein packender Psychothriller, der in den USA zum Bestseller wurde: In Washington werden die Tochter einer berühmten Schauspielerin und der Sohn des Finanzministers entführt. Auch nach der Bezahlung einer enormen Lösegeldsumme bleiben die Kinder verschwunden. Den schwarzen Detective und Psychologen Alex Cross führen seine Ermittlungen auf die Spuren des Mathematiklehrers der Entführten und auf die der Frau, die ihm selbst viel bedeutet ... 1. Teil der erfolgreichen Alex Cross-Reihe.

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Wieder ein sehr guter Fitzek. Spannend und undurchschaubar bis zum Schluß.

sandrar44

Untiefen

Ich hätte mir von diesem Buch mehr erhofft.

Lovely_Lila

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

Origin

Schockierende Faszination, welche zum Nachdenken anregt

JenWi90

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

Die Attentäterin

Top! Wieder ein klasse Silva, sehr nah an der Ralität. Der Schreibstil faszinier, man kann das Buch nicht mehr weglegen

wildflower369

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alex Cross Band 1

    Morgen, Kinder, wird's was geben

    Kayri

    20. September 2016 um 16:39

    Hach ja womit fange ich nur an?Es geht um einen Detektiv der auch noch Psychologe ist. Er und sein Partner erhalten einen Fall, in diesem wird eine Familie ermordet. Der Täter hat keine einzige Spur hinterlassen nur viele viele fragen. Doch mitten in den Ermittlungen wurden die beiden von dem Fall abgezogen und müssen sich um einen Kidnapping Fall kümmern, Alex Cross ist damit nicht zu frieden den geht Mord nicht vor Kidnapping? In dem Buch geht es oft hin und her, damit meine Ich, in einem Moment denkt man " Hey es wurde so vieles ausgeklärt" Nein nein nein.. es kommen 100 weitere Fragen dazu.Das fahnde ich wirklich super, das war nicht zäh was man sich gut denken kann wenn es hin und her geht.Einiges an Romantik und Liebe ist vorhanden was ich super finde. Alex Cross als Charakter hat mir wirklich sehr gut gefallen.Das Buch ist überhaupt nicht voraussehen es macht Spaß mit zu ermitteln  (falls ihr versteht was ich meine ).Alles in einem hat es Spaß gemacht zu Lesen und ich werde mir mit Sicherheit die anderen Teile besorgen um sie zu Lesen ( und es gibt schon soooo viele Bücher) .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks