James Patterson Second Honeymoon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Second Honeymoon“ von James Patterson

When FBI agent John O'Hara receives a call from a man desperate for his help, little does he know his whole life will turn upside down. The man's son and daughter-in-law have been found murdered on their honeymoon in the Caribbean. He wants justice, and will pay O'Hara handsomely to hunt down the killer. (Quelle:'Fester Einband/18.07.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

Schampus, Küsschen, Räuberjagd

Diese "Ermittlerin" muss man einfach mögen

PMelittaM

Finster ist die Nacht

Hab mich mit dem Schreibstil schwer getan

brauneye29

Es klingelte an der Tür

Keine leichte Lektüre: Brisanter Politkrimi, ohne Grundwissen über FBI schwer nachzuvollziehen!

kreszenz

Ambach – Die Suite / Die Falle

Ein toller Abschluss dieser Reihe mir viel Spannung und Unerwartetem.

Vanessa_Noemi

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Agent John O`Hara

    Second Honeymoon
    walli007

    walli007

    Zwei Jahre nachdem seine Frau bei einem Unfall getötet wurde, hat Agent John O´Hara den Verlust noch nicht bewältigt. Und nun soll der Fahrer, der damals betrunken am Steuer saß auch noch frei kommen. In dieser Situation erfüllt O´Hara, der zur Zeit suspendiert ist,  gerne die verzweifelte Bitte eines Vaters, dessen Sohn und Schwiegertochter auf ihrer Hochzeitsreise umgebracht wurden, den Mörder seiner Kinder zu suchen. Schon kurz nach Beginn der Ermittlungen erfährt O´Hara von einem zweiten Mord an ein Paar auf dem Weg zur Hochzeitsreise. Sollte er es mit einem Serienkiller zu tun haben. Wie bei Büchern von John Patterson gewohnt strotzen die kurzen Kapitel durch ihre prägnanten Dialoge vor Spannung. Man mein den Gesprächen der Akteure zuhören zu können und die Seiten fliegen nur so an einem vorbei. Zwei Handlungsstränge laufen zunächst nebeneinander her, bei denen man sich fragt, wie der Zusammenhang hergestellt werden soll. Doch auch hier findet der Autor eine überraschende und fesselnde Lösung. Beide Teile der Handlung sind schon für sich fesselnd und als die Kräfte gebündelt werden, entwickelt sich eine noch größere Dichte.  Dabei verlassen O´Hara nie die Gedanken an seine verstorbene Frau und seine beiden Söhne, die nun ohne Mutter sind. Welche Gefühle hat John O´Hara gegenüber dem Unglücksfahrer. Ist es vielleicht an der Zeit, Abschied zu nehmen und zu verzeihen. Gerade die Schilderung von O`Haras Innenleben und wie es sich im Laufe der Ermittlungen verändert, ist sehr mitfühlend geschildert und trägt zur Tiefe der Darstellung des Agents bei. Ein spannender Thriller, bei dem auch die emotionale Komponente anrührt.

    Mehr
    • 5
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684