James Patterson Sonne, Mord und Sterne

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(7)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonne, Mord und Sterne“ von James Patterson

Alex Cross, Polizeipsychologe in Washington D.C., mit Sinn für Familie, Freunde und Klaviermusik, ist wieder im Einsatz! In unmittelbarer Nähe der Schule, die sein Sohn besucht, werden mehrere Kinder erschlagen. Doch diesem Fall, der ihm aus verständlichen Gründen besonders nahegeht, kann sich Cross nur nach Feierabend widmen: Auf Befehl von "ganz oben" muß er sich einer Mordserie zuwenden, die die ganze Nation in Atem hält. Ein Pärchen, das sich nach einem alten Kinderlied als "Jack und Jill" bezeichnet, ermordet Prominente in Washington. Im Zuge seiner Ermittlungen erfährt Alex Cross, daß ein Auftragskiller der CIA "außer Kontrolle geraten" sein soll. Aus der Mordserie entwickelt sich nun endgültig ein Politthriller. Aber auch der Kindermörder treibt nach wie vor sein Unwesen... 3. Teil der erfolgreichen Alex Cross-Reihe

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sonne, Mord und Sterne" von James Patterson

    Sonne, Mord und Sterne

    LEXI

    18. November 2012 um 11:28

    Ein grandioses Hörbuch mit hoch spannendem Plot und Protagonisten, die einem den Atem anhalten lassen, vorgetragen durch die für meinen Geschmack perfekt dazu passende Stimme von Dietmar Wunder. Der Spannungsbogen bleibt konstant hoch, der Hörer wird dermaßen an das Buch gefesselt, dass er regelrecht begierig darauf ist, die Lösung dieser beiden geschickt konstruierten Fälle zu erfahren. Die Ermittlungen von Alex Cross finden diesmal auf höchster Ebene statt und eine Überraschung jagt die andere. Meines Erachtens ein Thriller der Spitzenklasse ... wäre da nicht dieses Ende. Ein Ende, das mich als Fan des Genres Thriller maßlos enttäuscht. Ein Ende, das für mich persönlich einfach kein "Ende" ist ... und ich HASSE offene Geschichten. Wirklich schade. "Sonne, Mord und Sterne" wäre an sich ein Kandidat für uneingeschränkte 5 Sterne gewesen. Der für mich unbefriedigende Schluss jedoch trübte mein Hörvergnügen - und daher auch nur 4 Sterne von mir.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks