James Patterson Swimsuit

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Swimsuit“ von James Patterson

A breathtakingly beautiful supermodel disappears from a swimsuit photo shoot at the most glamorous hotel in Hawaii. Only hours after she goes missing, Kim McDaniels' parents receive a terrifying phone call. Fearing the worst, they board the first flight to Maui and begin the hunt for their daughter.

Solider Krimi mit spannender Wendung

— jasbr

Stöbern in Krimi & Thriller

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Der Page Turner des Sommers

Jonas1704

Insomnia

Der zweite fall von bobby dees. Hammer buch kann ich nur empfehlen. Man will die mörder verstehen und die Gefühle der opfer erfahren. 👍

Kathi07

Wahrheit gegen Wahrheit

Toller Agententhriller

Anja_Pilz

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek hat mir das erste mal eine Gänsehaut beim Flug in den Urlaub beschert. Tolle Geschichte...

Kugalibre

Pannfisch für den Paten

Witzig, spannend und ein überraschendes Ende. Wie immer - tolles Buch mit Thies Detlefsen.

Binchen80

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solider Krimi mit spannender Wendung

    Swimsuit

    jasbr

    02. March 2016 um 19:55

    James Patterson hat mich in Bezug auf schöne, spannende Krimis für Zwischendurch noch nie enttäuscht. Auch diesmal nicht, auch wenn dieses Buch doch etwas anders ist, als man sich einen klassischen Krimi vorstellt. Ein Massenmörder ist unterwegs - die Polizei ist ratlos und schafft es auch anfangs nicht, die Morde miteinander in Verbindung zu bringen. Dann auf einmal gibt es aber eine spannende Wendung: Der Mörder selbst kontaktiert einen ehemaligen Polizisten, mittlerweile Journalist, und beauftragt ihn, seine Biografie zu schreiben. Der Anfang des Buches war schön zu lesen, typisch Krimi, aber nicht zu blutig. Die Wendung, die das Buch dann nimmt, hat mir ganz gut gefallen, denn es war mal etwas neues. Leider wurde mir das Buch zum Ende hin etwas langatmig, hier passierte zu wenig, und das was passierte, war sehr konstruiert.  Die Kapitel sind sehr kurz gehalten, springen auch manchmal zwischen den einzelnen Protagonisten, was zu kleinen Cliffhangern innerhalb des Buches kommt. Das hat mir sehr gut gefallen, weil es zusätzlich Spannung aufbaut. Die Sprache ist angenehm zu lesen. Es gibt keine großen Probleme in Bezug auf schwere Vokabeln etc. Es ist also auch für diejenigen geeignet, die nicht so oft englische Bücher lesen. Insgesamt war es aber eine schöne Unterhaltung für Zwischendurch. Meiner Meinung nach ist das Buch auch für diejenigen geeignet, die nicht unbedingt die größten Krimi-Fans sind. Deswegen gibt es von mir 3 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks