James Riley

 3.6 Sterne bei 71 Bewertungen
Autor von Weltenspringer, Giganten 1: Die Magie erwacht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von James Riley

Er durchbricht die vierte Wand: James Michael Riley wird 1977 in Connecticut geboren und zieht später nach Washington, D.C., wo er Englisch an der Georgetown University studiert. Zunächst will er Anwalt werden, später arbeitet er als Reiseredakteur und bei Disney, bevor er schließlich seine Berufung als Schriftsteller findet.

2010 wird Rileys erster Roman, „Half Upon a Time“ veröffentlicht. Bereits dieses Buch handelt, wie die meisten seiner späteren Bücher, von der Verbindung unserer Welt mit der des Fiktionalen. Seine zweite Reihe, „Story Thieves“, stand in den USA für mehr als zwanzig Wochen auf der Bestseller Liste der Publishers Weekly.

In Deutschland erscheint zunächst 2016 mit „Weltenspringer“ die Übersetzung des ersten Bandes der „Story Thieves“-Reihe. Die Bücher zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass jeder Band ein anderes Genre bedient und insbesondere der dritte Band versucht, die vierte Wand zu durchbrechen und den Leser Teil des Geschehens werden zu lassen. Inzwischen sind mehrere Bücher Rileys ins Deutsche übertragen worden und erfreuen sich allesamt großer Beliebtheit.

James Riley lebt und arbeitet heute in Virginia.

Alle Bücher von James Riley

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Weltenspringer (ISBN: 9783551316547)

Weltenspringer

 (44)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Giganten 1: Die Magie erwacht (ISBN: 9783522506502)

Giganten 1: Die Magie erwacht

 (14)
Erschienen am 18.07.2019
Cover des Buches Weltenspringer - Die gestohlenen Kapitel (ISBN: 9783522505314)

Weltenspringer - Die gestohlenen Kapitel

 (5)
Erschienen am 20.09.2016
Cover des Buches Weltenspringer - Angriff der Schatten (ISBN: 9783522505666)

Weltenspringer - Angriff der Schatten

 (3)
Erschienen am 19.09.2017
Cover des Buches Giganten 2: Der letzte Drache (ISBN: 9783522506816)

Giganten 2: Der letzte Drache

 (0)
Erschienen am 13.06.2020
Cover des Buches Weltenspringer (ISBN: 9783844914115)

Weltenspringer

 (5)
Erschienen am 26.02.2016
Cover des Buches Once Upon the End (ISBN: 9780606354271)

Once Upon the End

 (0)
Erschienen am 07.01.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu James Riley

Neu

Rezension zu "Giganten 1: Die Magie erwacht" von James Riley

Nicht so gigantisch
Crazybookworm1984vor einem Jahr

Ich habe jetzt bestimmt 3 Wochen überlegt, welche Bewertung, das Buch bekommen soll.
Der Schreibstil lässt sich super angenehm lesen. Ich muss allerdings bemerken, dass es nicht m ein erstes Buch vom Autoren James Riley was, ebenfalls aus seiner Feder stammt die Weltenspringer Trilogie, welche ich sehr geliebt habe.
Umso größer war meine Freude auf diese Buch, der Schreibstil und die Aufmachung erschien mir sehr einfach. Die ständigen Namenswiederholungen habe ich als nervig und unnötig empfunden.
Eine gute Idee für eine Geschichte, die mich nicht zu 100% überzeugen konnte, aber ich möchte dem 2. Teil noch eine Chance geben.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Giganten 1: Die Magie erwacht" von James Riley

Nur die Rache zählt
Lesemietzevor einem Jahr

Das Buch hörte sich sehr spannend an, neben den Cover war ich dadurch neugierig was mich erwartet.
An sich fand ich die Idee und das ganze Setting interessant gestaltet, leider haben mir zum großen Teil die ganzen Charaktere nicht zu gesagt.
Die Sache mit den Büchern, der Entdeckung, der Magie und vieles fand ich wirklich gut durchdacht und auch gut beschrieben. Der flüssige Schreibstil hat es einen ermöglicht sich gut in die Geschichte zurecht zu finden.
Fort ist mir zu sehr von Rache Gedanken beherrscht, sein starker Wille kam mir auch teils verbissen vor. Unter anderen fand ich ihn in seiner Beurteilung anderer etwas ungerecht. Mit seiner Art kam ich oft nicht zu recht. Sympathisch fand ich ihn dadurch so gar nicht, zumal gegen Ende er seien Rache sehr auslebt, es hat quasi nur noch viel Blut in den Szenen gefehlt.
Jia konnte ich nicht so recht einordnen, obwohl gegen Ende eine gute Erklärung für ihr Verhalten kommt. Rachel kann ich gar nicht einordnen, irgendwie scheint sie vielleicht mit wichtig zu sein, aber auf der anderen Seite ist sie mehr Nebenfigur. Cyrus war mir direkt mit seiner Art sympathisch, aber ich denke er verbirgt viel. Von den Erwachsenen fand ich keinen nett und sagt mir auch keiner zu.
Eine Geschichte Lebt ja nicht nur von einer Idee, sondern auch von Charaktere und mit denen hatte ich so meine liebe Not. Die Geschichte läßt mich daher etwas unzufrieden zurück, da ich die Idee wirklich toll finde.
Mein Fazit liegt daher bei 2,5-3 Sternen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Giganten 1: Die Magie erwacht" von James Riley

Monstermäßige Action für jugendliche Leser
mesuvor einem Jahr

Wer Spannung viel Action und Kämpfe mit Giganten mag, ist hier genau richtig. 

Der junge Fort erlebt das Abenteuer seines Lebens als eines Tages gigantische Monster aus dem Erdboden auftauchen und alles in Schutt und Asche legen. Sein Vater kommt bei dem Angriff ums Leben und fortan sinnt der Junge auf Rache. Und in der merkwürdigen Schule von Dr. Opp, hat er die Gelegenheit alles über diese furchtbaren Giganten zu lernen um mit Gleichgesinnten die Welt zu retten.

Die Geschichte lebt von den monstermäßigen Giganten die die Welt bedrohen , und es wird viel gekämpft und zerstört. Die Helden sind alle durchweg Jugendliche, das ist ungewöhnlich, die Erwachsenen spielen eher eine untergeordnete Rolle. 

Für die Zielgruppe der 12- 14 jährigen sicher eine Empfehlung, auch wenn es mir zum Ende hin etwas chaotisch und unübersichtlich war.


Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

James Riley wurde am 09. Mai 1977 in Connecticut (USA) geboren.

James Riley im Netz:

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

auf 18 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks