James Salter Dämmerung

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dämmerung“ von James Salter

Ein Geräusch im Dunkel der Nacht zieht Eddie Fenn magisch an. Er folgt der Richtung, aus der es kommt. Fenns Leben verlief nicht, wie er es erwartet hatte. Seine Träume hat er in jungen Jahren aufgegeben. Heute ist er verheiratet, Vater zweier Töchter, und hält sich selbst für einen Loser. In jener Nacht greift er verzweifelt nach dem Ton, der ihm die Erlösung zu bringen scheint. Seine Frau findet ihn schließlich auf dem Küchenboden kauernd: verstört und vollkommen außer sich.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen