Biotreibstoff

von James Smith 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Biotreibstoff
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Biotreibstoff"

Eine Welt, angetrieben durch Bioenergie: wie grün, wie sauber, wie nachhaltig und friedlich? Der Traum ist ausgeträumt. Nüchtern zeigt Smith die dramatischen Folgen des Anbaus und Vertriebs von Biokraftstoffen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783803136442
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Wagenbach, K
Erscheinungsdatum:01.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dubhes avatar
    Dubhevor 5 Jahren
    die böse Seite des Biotreibstoffes...

    In diesem Buch bearbeitet und bespricht der Autor das Thema Biotreibstoffe. 
    Vor nicht allzu langer Zeit, ein oder zwei Jahre zuvor, war Biotreibstoff beliebt und weit verbreitet, denn man wollte ja, da man mit seinem Auto eh schon der Welt schadete, wenigstens das geringste Übel wählen, doch das ist es definitiv nicht. 
    Denn auch wenn Biotreibstoff ein gutes Images hat, er hat aber auch eine schlechte Seite, denn er ist mindestens genauso schlecht wie normaler Treibstoff, in Gewinnung und Verbrauch. 
    Alles hat zwei Gesichter und man sollte beide kennen, bevor man über eine Situation oder Sache urteilen kann. 
    .
    Die Idee des Biotreibstoffes mag zwar gut und edel sein, doch bevor man über alle Seiten nachgedacht hat, hat man ihn schon produziert. 
    Der Anfang des Buches hört sich fast so an wie eine Verherrlichung des Treibstoffes, doch die Schattenseite, der Niedergang kommt später noch. 
    Jedenfalls sollte man sich nicht von den ersten Seiten täuschen lassen. 
    Das Buch ist informativ, gut aufgebaut und auch recht interessant und gut zu lesen. 
    Allerdings sollte man sich für das Thema interessieren ;)

    Kommentieren0
    18
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks