James Swallow Deus Ex: Der Icarus-Effekt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deus Ex: Der Icarus-Effekt“ von James Swallow

DAS IST NICHT DAS ENDE DER WELT, ABER VON HIER AUS KANN MAN ES SCHON SEHEN. Das Jahr 2027: Die Nano-Kybernetik steht kurz vor dem Durchbruch und soll innerhalb kürzester Frist die engen Grenzen der menschlichen Entwicklung niederreißen. Ein skrupelloser Konzern setzt alles daran, seine Vormachtsstellung über den Planeten nicht zu verlieren und hat dabei die Rechnung ohne zwei unbequeme Individuen gemacht. Secret Service-Agentin Anna Kelso wurde vom Dienst suspendiert, weil sie Nachforschung zu einer Schießerei anstellte, bei der ihr Partner ums Leben kam. Die Antworten, die sie dabei fand, bringen sie nun selbst ins Fadenkreuz. Der ehemalige SAS-Offi zier Ben Saxon hat seine Uniform mit dem Outfit einer undurchsichtigen Söldnertruppe getauscht, deren vordergründig noblen Ziele allerdings mit nichts im Einklang stehen, woran Saxon glaubt. Kelso und Saxon befi nden sich schon längst auf Kollisionskurs mit der wahrscheinlich mächtigsten und gefährlichsten Organisation seit Menschengedenken und ihr Schicksal ist nun eng mit dem der gesamten Menschheit verknüpft …

Kurzweilige Lesefreude, auch ohne das Spiel zu kennen.

— Gwynifer

Stöbern in Science-Fiction

Gefangene der Zukunft

Etwas überholte Story und leider ohne herausstechende Stilmerkmale.

StSchWHV

Spiegel

Eine spannende Kurzgeschichte über die möglichen Auswirkungen moderner Technologie auf die Gesellschaft. Hätte gerne länger sein dürfen.

DrWarthrop

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein tolles Buch über eine Interessante Welt!

Irina_Weinmeister

Brandmal

wieder ein toller Roman, diesmal in Buchstärke, über John Sinclair, den Geister- und Vampirjäger

ulliken

Arena

Nicht viele Romane fesseln einem so sehr, dass man sie innerhalb eines Tages liest. "Arena" hat es geschafft....

kleeblatt2012

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Sehr sehr gutes Buch.

MatthiasPfaff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks