Jamie Craft

 4,7 Sterne bei 164 Bewertungen
Autorenbild von Jamie Craft (©privat)

Lebenslauf von Jamie Craft

Jamie Craft lebt mit Mann, Kindern und Katze in Niedersachsen. Sie hat Literaturwissenschaften im Hauptfach und Geschichte und Psychologie in den Nebenfächern studiert. In einem Fernstudium hat sie einen einjährigen Belletristiklehrgang absolviert und hat zusätzlich an vielen Schreibseminaren teilgenommen. 

Unter ihrem Pseudonym ‚Pebby Art‘ schreibt sie Kinderbücher (u. a. die Klausmüller-Reihe rund um den frechen Stoffesel Klausmüller) und auch humorvolle Cosykrimis (Die Senioren-Soko).

Neue Bücher

Cover des Buches Aus früheren Zeiten: Am seidenen Faden (Ein Zeitreise-Krimi 2) (ISBN: B0BLKLCMHT)

Aus früheren Zeiten: Am seidenen Faden (Ein Zeitreise-Krimi 2)

 (15)
Neu erschienen am 04.11.2022 als eBook bei .

Alle Bücher von Jamie Craft

Cover des Buches Die verbotene Seite (ISBN: B08D6ZB116)

Die verbotene Seite

 (34)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches Himmelsstern: Das Ferne so nah (ISBN: B0782T8B31)

Himmelsstern: Das Ferne so nah

 (22)
Erschienen am 09.12.2017
Cover des Buches Himmelsstern: Der Weg zurück (ISBN: B07D3FBJZ1)

Himmelsstern: Der Weg zurück

 (12)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches Himmelsstern: Das Geheimnis der alten Frau (ISBN: B07L4311CS)

Himmelsstern: Das Geheimnis der alten Frau

 (10)
Erschienen am 03.12.2018

Neue Rezensionen zu Jamie Craft

Cover des Buches Die verbotene Seite (ISBN: B08D6ZB116)
koetzis avatar

Rezension zu "Die verbotene Seite" von Jamie Craft

spannender Ausflug ins historische Frankfurt
koetzivor 13 Tagen

Frankfurt 1887. Gerade fertig mit der Schule möchte die Unternehmertochter Marie Lehrerin werden. Dies ist eines der wenigen Berufe, die Frauen ihres Standes ausüben dürfen.
Bei einem Ausflug lernt sie die Arbeiterin Carla kennen, die ihr Leben auf den Kopf stellt.Sie berichtet Marie über die Ausbeutungen in den Fabriken.
Kann das sein, dass auch die Arbeiter in den Fabriken ihres Vaters ausgebeutet werden? Um dies auf den Grund zu gehen, begibt sie sich auf einen gefährlichen Weg, da sie sich heimlich in die Fabrik einschleust.
Da gibt es aber noch jemanden, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Bei hrem Tanzkurs lernt sie Max kennen, der ihr Tanzpartner wird. In diesem verliebt sie sich Hals über Kopf. Als Max plötzlich verschwindet, droht ihr Herz zu zerbrechen. Zusammen mit dem Dienstmädchen Frida begibt sich sich auf die Suche nach Max...
Die Autorin schreibt hier eine spannende und dramatische Liebesgeschichte in der historischen Zeit.
Marie ist eine starke Persönlichkeit, die man einfach nur gern haben muss. Genau wie ihren echt coolen Opa, der für so manche Lacher sorgte.
Hauptthema neben der Liebesgeschichte ist das Frauenbild der damaligen Zeit. Wie schwer sie ees hatten Geld zu verdienen, da sie nur niedrige Arbeit verrichten durften und dies unter Ausbeutung und Belästigungen durch die männlichen Belegschaft
Die Sozialisten versuchen bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen und proben den Aufstand, Die Fabrikeigentümer versuchen so viel wie möglich zu erwirtschaften und so viel Gewinn wiwe möglich zu erzielen und dies am Proletariat vorbei zu schaffen für ihre eigene Taschen.
Quinteszens dieses Buches stellt die gesellschaftlichen Zwängen - die Liebe unter Standesunterschiede, die nicht akzeptiert werden und Fabrikbesitzer, die versuchen nur das Beste für sich rauszuholen, ohne Rücksicht auf Verluste und die daraus entstehende Aufstände der Arbeiter.
Mir hat diese spannende und dramatische Liebesgeschichte in der historische Zeit, sehr gut gefallen, das sie in einer sehr lockeren und humorvollen Art geschrieben wurde. 


https://www.amazon.de/review/R3PVWU9EMVMXKT/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Aus früheren Zeiten: Am seidenen Faden (Ein Zeitreise-Krimi 2) (ISBN: B0BLKLCMHT)
Heather_Hs avatar

Rezension zu "Aus früheren Zeiten: Am seidenen Faden (Ein Zeitreise-Krimi 2)" von Jamie Craft

Kurzweiliger Zeitreise-Krimi, für mich leider nicht ganz rund
Heather_Hvor 13 Tagen

*MEINE MEINUNG*
Ich kenne den ersten Band nicht, aber ich habe sehr gut in die Geschichte hinein gefunden. Die Einstiegsszene fand ich richtig toll, Agnetha war mir von Anfang an sympathisch, und es wird genug aus dem ersten Band erklärt, sodass ich bei allem folgen konnte. Dann reist sie ins Jahr 1973, und hier war für mich leider weniger stimmig.

Agnetha hat nur den Auftrag bekommen, eine Kleinigkeit zu ändern, da sie sonst nie geboren werden würde. Also macht sie sich daran, herauszufinden, was es ist, und sucht "zufällige" Begegnungen mit ihren Eltern, aber beobachtet sie auch heimlich. Manche - vor allem belauschte - Dialoge fand ich nicht ganz rund, vielleicht ein wenig zu sehr darauf ausgerichtet, Informationen zu vermitteln oder durch Andeutungen Fragen aufzuwerfen, als wirklich lebensnah. An einigen Stellen konnte ich das Agieren der Figuren auch nicht ganz nachvollziehen, fand es nicht schlüssig oder zum Charakter passend, manche Zufälle ein wenig zu gewollt. Aus dramaturgischer Sicht ergab es Sinn, es waren auch keine groben Fehler, aber in der Gesamtschau fand ich es ein bisschen zu konstruiert, und hatte beim Lesen manchmal ein Störgefühl.

Auch am Schluss hat mich die Auflösung ein wenig enttäuscht. Ohne zu spoilern kann ich nur sagen, dass sich mir nicht erschlossen hat, wie bzw. warum es überhaupt dazu kam, dass Agnetha eingreifen musste. Dafür liefert die Autorin keine Erklärung, und es hat mich ein wenig ratlos zurück gelassen.

Abgesehen von meinen Kritikpunkten wurde ich aber gut unterhalten. Ich mochte den Schreibstil, fand die Figuren - größtenteils - sympathisch, die Zeitreise ins Jahr 1973 interessant und kann mir gut vorstellen, dass die Beschreibungen und Anspielungen bei vielen Lesern Erinnerungen wecken (mich gab es damals noch nicht). Trotzdem wird dies wohl Agnethas einzige Zeitreise für mich bleiben.


*FAZIT*

Ich fand den Krimi kurzweilig und unterhaltsam, er konnte mich aber leider nicht ganz überzeugen. Ich fand manches zu konstruiert und die Geschichte dadurch nicht rund.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die verbotene Seite (ISBN: B08D6ZB116)
B

Rezension zu "Die verbotene Seite" von Jamie Craft

Eine Reise ins Frankfurt des 19. Jahrhunderts
Babs007vor 14 Tagen

"Die verbotene Seite" von Jamie Craft

Wir werden mit nach Frankfurt genommen, am Ende des 19. Jahrhunderts und lernen hier insbesondere Marie, Tochter eines Fabrikbesitzers, die für die damalige Zeit einen sehr eigenen Kopf hat, näher kennen. Erhält viele Einblicke in die Lebensumstände der Menschen der verschieden „Schichten“. Man taucht in diese Zeit ein und hat das Gefühl man steht neben den Akteuren. Flüssiger Schreibstil. Die Beschreibung der Akteure ist gut gelungen, man kann ihre Handlungen, Beweggründe und Emotionen gut nach voll ziehen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hey! Hast du Lust auf spannende Momente im historischen Frankfurt? Dann sichere dir einen von 20 Buchgewinnen (eBooks). Tauche ein ins Deutsche Kaiserreich und lerne mit der Unternehmertochter Marie die 'verbotene Seite' - die der Arbeiter und Arbeiterinnen - kennen. Sei dabei, wenn Marie ihr Herz verliert und wenn sie sich in Gefahr begibt. 

Die Bewerbungsfrist endet am 06.01.2023.

Hallo liebe Lovelybooks-Leserin oder -Leser!

Freu dich auf spannende Momente im historischen Frankfurt. Sicher dir einen von 20 Buchgewinnen (eBooks). Lern mit der Unternehmertochter Marie die 'verbotene Seite' - die der Arbeiter und Arbeiterinnen - kennen. Begleite die junge Frau, wenn sie ihr Herz verliert und lach mit ihr, wenn Opa Oskar seine Kommentare abgibt oder Schoßhund Patrizia sich daneben benimmt. Und sei an ihrer Seite, wenn sie sich in Gefahr begibt.

Dich erwarten sowohl spannende als auch humorvolle Momente.

Ist eine Mischung aus Humor und Spannung plus ein Löffel Liebe genau dein Ding? Dann freue ich mich über deine Bewerbung und fische dich hoffentlich bald aus dem Lostopf. Eine abschließende Beurteilung von dir und auch eine Rezension auf Amazon wären prima😊

Hier findest du eine kleine Leseprobe: https://jamie-craft.blogspot.com/p/die-verbotene-seite.html

Ich freue mich auf deine Bewerbung.

Herzliche Grüße

Jamie Craft

103 BeiträgeVerlosung beendet
JamieCrafts avatar
Letzter Beitrag von  JamieCraftvor 12 Tagen

Oh, hallo🤗

Hast du das eBook nicht erhalten? Das tut mir leid. Ich habe die Bücher gleich am 06.01.23 an alle Gewinner geschickt. Falls du es nicht findest, kannst du mir per pn gern deine E-Mail-Adresse zukommen lassen, dann schicke ich es noch einmal an dich heraus. Vielleicht war ja etwas mit der Adresse nicht okay.

Herzliche Grüße

Jamie

Hallo meine Lieben, ich lade euch herzlich ein, an meiner Leserunde teilzunehmen. Ich verlose 20 eBooks. Wer möchte gern mit der ordnungsliebenden und dennoch oft Chaos verbreitenden Agnetha auf Zeitreise gehen? Ich verspreche euch Spannung, Humor, Gefühl und eine Reise ins Jahr 1973. Wer mitreisen möchte, darf sich bis zum 01. Dezember 2022 bewerben. Ich freue mich auf euch 🤗

Hallo liebe Leserin, lieber Leser, 

herzlich willkommen in meiner Leserunde zu meinem neuen Roman 'Aus früheren Zeiten. Am seidenen Faden.'

Dieses Mal entführt uns Agnetha in das Jahr 1973. Dort trifft sie auf ihre jungen Eltern und ihre 'kleine' dreijährige Schwester, die doch eigentlich zehn Jahre älter ist als sie. Agnetha lernt ihre Familie also aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Als wenn das nicht schon genug wäre, hat sie natürlich einen Auftrag. Und wenn sie den nicht innerhalb einer Woche erledigen kann, wird sie nie geboren werden. Es geht also ziemlich spannend zu. 

Ich freue mich auf eine schöne Unterhaltung mit dir in den einzelnen Leseabschnitten. Und natürlich darfst du auch gerne mitteilen, wie du das Cover findest oder was den Anlass gegeben hat, dich hier zu bewerben. Im Treffpunkt kannst du mir gerne zusätzliche Fragen stellen, auf dass wir uns schön unterhalten😊 

Dieser Roman ist der zweite aus der Reihe 'Aus früheren Zeiten.' Er kann aber auch ohne Vorkenntnisse des ersten Romans 'Die Tote am Felsen' gelesen werden. 

Eine Leseprobe findest du entweder auf der Amazon-Seite bei 'Blick ins Buch' oder auf meiner Website unter https://jamie-craft.blogspot.com/p/aus-fruheren-zeiten-am-seidenen-faden.html

Ich freue mich auf eine Unterhaltung mit dir.

Liebe Grüße

Jamie Craft

342 BeiträgeVerlosung beendet
JamieCrafts avatar
Letzter Beitrag von  JamieCraftvor 13 Tagen

Hallo Heather,

alles gut, ich habe deine Rezi bereits gelesen und sie gibt deine Meinung treffend wieder. Ich danke dir, dass du dabei warst und auch für dein Feedback zwischendurch. Ich wünsche dir noch viele schöne Lesestunden und verbleibe

mit lieben Grüßen

Jamie🤗

Hey! Lust auf spannende Momente im historischen Frankfurt? Dann sichere dir einen von 20 Buchgewinnen (eBooks). Tauche ein ins Deutsche Kaiserreich und lerne mit der Unternehmertochter Marie die 'verbotene Seite' - die der Arbeiter und Arbeiterinnen - kennen. Sei dabei, wenn Marie ihr Herz verliert und wenn sie sich in Gefahr begibt. 

Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, 22.04.2021.

Hallo liebe Lovelybooks-Leserinnen und -Leser! 

Freut euch auf spannende Momente im historischen Frankfurt. Sichert euch einen von 20 Buchgewinnen (eBooks). Lernt mit der Unternehmertochter Marie die 'verbotene Seite' - die der Arbeiter und Arbeiterinnen - kennen. Begleitet die junge Frau, wenn sie ihr Herz verliert und lacht mit ihr, wenn Opa Oskar seine Kommentare abgibt oder Schoßhund Patrizia sich daneben benimmt. Und seid an ihrer Seite, wenn sie sich in Gefahr begibt. 

Wenn du meine bisherigen Romane kennst (Himmelsstern-Reihe, Die Prophezeiung (über das Schiffsunglück auf dem East River), Aus früheren Zeiten), dann weißt du, dass dich sowohl spannende als auch humorvolle Momente im Roman erwarten. 

Ist eine Mischung aus Humor und Spannung genau dein Ding? Dann freue ich mich auf deine Bewerbung und fische dich hoffentlich bald aus dem Lostopf (vielleicht hilft Glücksschweinchen Rose mir dabei 🍀😊🐷(s. Foto)). Eine abschließende Beurteilung von dir und auch eine Rezension auf Amazon wären prima😊

Hier findet ihr eine kleine Leseprobe: https://jamie-craft.blogspot.com/p/die-verbotene-seite.html

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Herzliche Grüße

Jamie Craft

128 BeiträgeVerlosung beendet
JamieCrafts avatar
Letzter Beitrag von  JamieCraftvor 2 Jahren

Ja, ich verkaufe derzeit nur über Amazon. Es lohnt sich für mich leider nicht, die Bücher auf vielen Kanälen zu verteilen. Aber ich freue mich, dass du sie auf Amazon geteilt hast. Hab sie dort auch bereits entdeckt😊👍

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

auf 13 Merkzettel

von 90 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks