Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

JamieCraft

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Lovelybooks-Leserinnen und -Leser,
ich möchte euch gerne zu einer Leserunde einladen. Wenn ihr Lust auf ein kleines Zeitreiseabenteuer in eBook-Format habt, ein wenig 1984er Flair schnuppern möchtet und auch noch ins Jahr 1904 in New York eintauchen mögt, dann freue ich mich auf eure Bewerbungen.

Ich verlose 15 eBooks (wahlweise Mobi oder Epub) bis zum 04.12.2017. Und wenn ihr euch dann mit einem Winterpunsch oder einem Glas Glühwein aufs Sofa kuschelt, könnt ihr euch mit Lillie zusammen auf die Abenteuerreise begeben. 


Um euch ein wenig über den Inhalt zu informieren, stelle ich euch hier den Klappentext einmal vor:
Die siebzehnjährige Lillie erhält von ihrer Urgroßmutter Greta einen seltsamen Auftrag: Sie soll das Schiffsunglück, das Greta und ihrer Familie im Jahr 1904 in New York widerfahren ist, verhindern.
Während Lillie noch darüber nachdenkt, ob ihre alte, geliebte Uroma Zeit und Ort nicht mehr auf dem Schirm hat – schließlich schreiben sie das Jahr 1984 und befinden sich in Deutschland – begegnet ihr ein merkwürdig gekleidetes junges Mädchen. Erstaunt stellt Lillie fest, dass sich der Ort, an dem sie sich befindet, verändert hat. Lillie beginnt zu ahnen, dass sie die Vergangenheit vielleicht doch ein wenig umgestalten kann.
Wird es Lillie gelingen, das Schiffsunglück zu verhindern, dem über eintausend Menschen zum Opfer fielen? Wird sie es schaffen, das Vertrauen der jungen Greta und ihres Bruders zu gewinnen? Doch nicht nur in Little Germany, auch in Deutschland warten ungeahnte Schwierigkeiten auf sie …


„Lillies Reise gegen die Zeit“ ist der zweite Band rund um die Schiffskatastrophe der General Slocum auf dem East River. Er kann sowohl mit als auch ohne vorherige Lektüre der „Prophezeiung - Band 1“ gelesen werden (die es gerade zum Aktionspreis von 99 Cent bei Amazon gibt). Im ersten Band „Die Prophezeiung. Das Inferno von Little Germany, New York“ werden die Ereignisse aus der Sicht der jungen Greta und ihrer Verwandten und Freunde erzählt.

Um einen ersten Eindruck vom Schreibstil zu erhalten, schaut doch einfach mal auf der Amazon-Seite von "Lillies Reise gegen die Zeit" vorbei und klickt auf das Buch. Dann könnt ihr den Anfang lesen. 
Oder ihr schaut auf meiner Website vorbei.
Ich hoffe, dass ich euch ein wenig neugierig machen konnte und freue mich auf eure Bewerbungen. 


Viele liebe Grüße
Jamie Craft

Autor: Jamie Craft
Buch: Die Prophezeiung - Lillies Reise gegen die Zeit
1 Foto

Clasunde

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich ja mal nach einem tollen Buch an. Gerne würde ich mich für eine Mobi datei bewerben. Mir gefällt der Schreibstil sehr gut, so was ich jetzt schon lesen konnte.

JamieCraft

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen
@Clasunde

Ha:) - eine Bewerberin - freu:)! Hallo Clasunde, herzlich willkommen in meinem Lostopf. Toll, dass du hierher gefunden hast. Und dass dich mein Schreibstil anspricht, freut mich auch sehr. Dieses Mal ist es irgendwie schwer, Interessenten zu finden (keine Ahnung, warum). Na, und falls wir keine 15 Bewerber zusammenkriegen, ist dir ein Exemplar auf jeden Fall sicher Hab noch einen schönen Tag. Liebe Grüße Jamie

Beiträge danach
32 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

UteChristine

vor 10 Monaten

Montag, 28.05.84 - Freitag, 01.06.84
Beitrag einblenden

JohannaStoeckl schreibt:
Ich habe heute mit dem Buch begonnen und den ersten Leseabschnitt in einem Rutsch durchgelesen. Die Geschichte gefällt mir ausgesprochen gut; da fühle ich mich total in meine Jugend zurückversetzt. Irgendwie ist das eine doppelte Zeitreisegeschichte - Lillie reist unfreiwillig ins Jahr 1904, und als Leserin reist man gleich freiwillig wieder ins Jahr 1984. In der Geschichte steckt so viel an Nostalgie - ich liebe es! Lillie und Greta sind mit von Anfang an sympathisch, auch Alex. Lillies Mutter Ruth und Gerd weniger. Bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht, nachdem Lillie ja schon einen ersten ganz kurzen Besuch im Jahr 1904 gemacht hat.

Mir geht's genauso. Ich liebe Zeitreisen und im ´1. Abschnitt begegnet man tollen Dingen der 80er Jahre wieder. Ich mag auch Lillie und ihre Oma und auch Alex.

UteChristine

vor 10 Monaten

Samstag, 02.06.84 - Sonntag, 03.06.84
Beitrag einblenden

Man fühlt sich wirklich in die 80er zurück versetzt. Spannend auch die eingearbeiteten Szenen, wo jemand hinter Lillie her ist.

JamieCraft

vor 10 Monaten

Samstag, 02.06.84 - Sonntag, 03.06.84
@UteChristine

Hach, wie schön, dass du gerade dabei bist, Lillies Abenteuer mitzuerleben (und dass du dich gut in die 80er versetzt fühlst:)).
Es tut mir leid, dass ich jetzt erst darauf reagiere, aber ich habe deinen Beitrag gerade erst entdeckt.
Viel Spaß noch mit Lillie und liebe Grüße, Jamie

UteChristine

vor 10 Monaten

Montag, 04.06.84 - Mittwoch, 06.06.84
Beitrag einblenden

JohannaStoeckl schreibt:
Ich habe darüber nachgedacht, wie Bert eigentlich genau mit Lillie verwandt ist und bin auf Urgroßonkel gekommen. Dann habe ich mir überlegt, ob ich eine Affäre zwischen den beiden irgendwie moralisch verurteilen sollte, weil sie ja schließlich verwandt sind. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es in Ordnung finde. Wobei Alex' Überlegung, was wäre, wenn Lillie von ihm schwanger geworden wäre, nicht uninteressant ist.

Das stimmt, das wäre interessant geworden, wenn Lillie von ihm schwanger geworden wäre

UteChristine

vor 10 Monaten

Donnerstag, 07.06.84 - Samstag, 09.06.84
Beitrag einblenden

Das ist ja richtig spannend, Lillie wird in Little Germany entführt und auch 1984. Alex ist ein wahrer Freund und Michael ist tatsächlich der Unsympath für den man ihn hält.

JamieCraft

vor 10 Monaten

Donnerstag, 07.06.84 - Samstag, 09.06.84
@UteChristine

Ja, das stimmt, Alex ist schon klasse. Eigentlich schade, dass Lillie nicht mehr von ihm will. Denn er ist ja total verknall in sie 😜😉💖

JohannaStoeckl

vor 10 Monaten

Montag, 04.06.84 - Mittwoch, 06.06.84

@UteChristine Na ja, das weiß man ja am Ende des Buches nicht. Test hat sie ja noch keinen gemacht. Als Leser steht es einem ja frei, sich vorzustellen, was weiter passiert ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.