Rock my Body

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rock my Body“ von Jamie Shaw

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band „The Last Ones To Know“ trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen ...

Diese Serie ist unglaublich, absolutes Highlight! Kann ich nur empfehlen!

— zessi79
zessi79

Ich bin süchtig! Jamie Shaw schafft es in einem Genre, wo es alles eigentlich schon gibt, etwas Eigenes zu zaubern! Perfekt!

— Tiana_Loreen
Tiana_Loreen

Besser als der erste Band, meiner Meinung nach

— Kerstin_Bohr
Kerstin_Bohr

Stöbern in Liebesromane

Ein Kleid von Bloomingdale's

Etwas überzogen, aber ansonsten eine tolle Unterhaltung für zwischendurch, die ans Herz geht.

AhernRowlingAusten

Begin Again

Eine herzergreifende Liebesgeschichte, mit vielen Höhen und Tiefen.

snekiiic

Zimtsommer

Schöner Roman rund um Trauer, die Liebe und das Loslassen

figino

Zurück ins Leben geliebt

Das erste Buch, welches mich ´fast zum weinen gebracht hat.

Freak_Of_Books

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen

Eine sehr eigenwillige, humorvolle Liebesgeschichte, aber auch kleiner Gärtnerratgeber

claudi-1963

Die Blütensammlerin

Lesefreude von der ersten bis zur letzten Seite, einfach ein Wohlfühlroman!

leserattebremen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Last-Ones-To-Know #2 - Rock my Body"

    Rock my Body
    Tiana_Loreen

    Tiana_Loreen

    20. March 2017 um 19:15

    Ich bin süchtig! Jamie Shaw schafft es in einem Genre, wo es alles eigentlich schon gibt, etwas Eigenes zu zaubern! Perfekt! Diese Reihe ist eindeutig ein LESEHIGHLIGHT!Inhalt:Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band „The Last Ones To Know“ trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen ... (© Blanvalet)Meine Meinung:Im Dezember verschlang ich Band 1 und im März gleich nochmal, einfach nur, weil ich erneut in die Welt von Adam, Joel, Rowan, Dee und co eintauchen wollte!Und dann erschien endlich Band 2 (jedenfalls als EBook) und nun ist eines klar:Diese Reihe ist ein LESEHIGHLIGHT! Ich genoss jede Seite davon – JEDE!Die HandlungWo mich „Rock my Heart“ fast durchgehend zum Lachen gebracht hat, schaffte Band 2 genau das Gegenteil:Etwa 1/3 des Buches ließ Tränen in mir aufsteigen, als ich immer wieder las, wie gebrochen Dee bereits ist bzw. ihr Herz dann noch zusätzlich gebrochen wird.Es ist anders als Band 1, kann aber definitiv mit meiner hohen Erwartung mithalten!Dee hat in Joel ihr männliches Gegenstück gefunden, denn beide spielen gerne und haben Sex...reichlich Sex.Band 1 war ja nicht sehr »vertikal« ausgerichtet, das holt „Rock my Body“ nun nach, denn dort, wo Dee und Joel wirklich gut zusammenpassen, ist im Bett. Und das beweisen sie. Wieder und weiter (und wieder).Doch neben den reichlichen Bettgeflüster-Szenen gibt es auch viele Gefühle, noch mehr Gespräche und tolle Szenen mit den anderen Bandmitgliedern, Rowan und Leti.Es gibt ein Festival, es gibt gebrochene Herzen, Herzschmerz und tiefere Einblicke in die Protagonisten. Ich liebe es! Ich fraß das Buch förmlich, denn einmal angefangen, wollte es nicht mehr aus meiner Hand weichen.Die CharaktereDee ist eine oberflächliche, nur auf Spaß ausgerichtete Schla***, oder?FALSCH!Dee ist so viel mehr! Ja, sie liebt es gut auszusehen, ja, sie hat gerne Sex und ja, sie liebt es Spaß zu haben, aber sie ist auch so viel mehr. Sie ist eine loyale, aufmerksame und vertrauensvolle Freundin. Für ihre Liebsten würde sie alles tun, egal ob es ein offenes Ohr ist oder eine längst überfällige Geburtstagsparty.Dee ist anders, als ich anfangs gedacht habe, genauso, wie Joel anders ist.In „Rock my Body“ lernt man die zwei Protagonisten wirklich gut kennen. Man erfährt ihre Geschichten, ihre Gedanken und ihre Gefühle. Natürlich kommen auch die restlichen Mitglieder von „Last-Ones-To-Know“ vor, inklusiv einer neuen Gitarristin und natürlich haben auch Rowan und Leti ihre Auftritte!Die Protagonisten glänzen mit Au¬then¬ti¬zi¬tät, ehrlichen Ängsten und Schmerzen. Sie sind gebrochen, werden wieder zusammengeflickt und brechen erneut. Sie haben es nicht leicht, aber das ist das Leben ja nie.Die SchreibweiseDasselbe wie in Band 1:Locker. Leicht. Authentisch. Lebendig.Es zog mich in seinen Bann und ließ mich nicht mehr los, bis ich die letzte Seite beendet habe, meine Tränen wegblinzelte und glücklich aufseufzte.Die Schreibweise ist so voller Leben und Gefühlen, dass es mich nicht losließ. Es riss mit, fesselte und verzauberte!Das EndePerfekt. Keine Märchenhafte-Versprechen sondern die reine Wahrheit.Das auch dieser Epilog in Sicht des männlichen Protagonisten verfasst ist, rundet es wundervoll ab. Gedankengänge werden so verständlicher und am Ende weiß der Leser, was Joel wirklich fühlt.Fazit:Ich bin so froh, dass auch Mikes Story, also Band 4 (welcher im Februar 2017 auf Englisch erschienen ist) auch übersetzt wird. Ich liebe diese Reihe!Sie ist voller Emotionen, Leben, tollen Charakteren, sie fesselt und macht süchtig! „Rock my Body“ hat mich zu Tränen gerührt, brachte mich zum Lachen und zum Haareraufen. Ich wüsste nicht, was mir nicht hätte gefallen können. Diese Reihe MUSS man einfach gelesen haben, wenn man...A.: auf Rockstarbücher steht,oder B.: auf New Adult Bücher,oder C.: einfach etwas Lesen will, das voller Leben, tollen Charakteren ist und einen in eine andere Welt mitreißt.Ganz klar bekommt Band 2 der „Last-Ones-To-Know“-Reihe 5 von 5 Federn von mir! LESEHIGHLIGHT!

    Mehr
  • Ein großartiger zweiter Teil!

    Rock my Body
    YvonneMucha

    YvonneMucha

    20. March 2017 um 17:10

    Meine Meinung:Ich habe mich schon riesig auf den 2. Teil der Rockstar-Reihe gefreut, was auch daran lag, dass man beide Protagonisten schon ein bisschen im ersten Teil kennenlernen durfte.Wow! Dieses Buch war der absolute Hammer. Ich muss gestehen, dass diese Geschichte für mich sogar noch den ersten Teil getoppt hat. Denn hier erleben wir wirklich eine Gefühlsachterbahn vom Feinsten. "Rock my Body", erzählt die Geschichte von Joel und Dee die alles bietet, was das Herz begehrt und mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Joel ist sexy, attraktiv und Gitarrist der Band "The Last Ones To Know" und auch er kann sich kaum vor Frauen retten. Er will keine Beziehung, sondern einfach nur seinen Spaß haben. Eine Nacht mit Dee verändert aber so einiges, und immer wenn sich beide begegnen, spürt man förmlich die Funken sprühen. Ein schlimmer Vorfall macht ihm letztlich klar, dass er mehr für Dee empfindet, als er es wollte. Für ihn ist sie nicht mehr einfach nur eine Bettgeschichte.Ich fand ihn so unglaublich charmant und auch das er nicht nur der harte Rockstar ist, sondern auch mal Tränen in den Augen hat, hat ihn mir unglaublich sympathisch gemacht. Dee ist ganz anders als ihre beste Freundin Rowan. Sie ist sehr selbstbewusst und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Männer sind für sie wie Spielzeug. Sex ja aber Gefühle auf keinen Fall. Ihre Masche ist: Männer Abschleppen um sie dann später, fallen zu lassen. Für mich ist sie ein richtiges Bad Girl und manchmal fand ich sie recht stur und hätte sie gerne mal geschüttelt und in den Hintern getreten. Aber sie kann auch anders, auch wenn sie ihre Gefühle nicht zeigt, merkt man als Leser, dass sie kein Herz aus Stein hat. Nur sie selbst will es einfach nicht wahr haben und sträubt sich gegen ihre Gefühle. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm flüssig und hat mich direkt in die Geschichte von Joel und Dee gezogen. Das Buch wird aus der Sicht von Dee erzählt und so erfährt man viel über ihre Gefühle und Beweggründe. Auch hier dürfen wir im Prolog ein bisschen aus Joels Sicht erfahren.Man wird in das Gefühlschaos der Protagonisten hineingezogen und kommt da so schnell auch nicht mehr raus. Diese Geschichte ist definitiv nicht langweilig, und immer wenn man denkt, jetzt wird alles gut, kommt wieder alles anders. Das hat mich manchmal echt zum Haare raufen und schreien gebracht. Aber genau so muss ein gutes Buch sein. Ich muss gestehen, dass ich öfters Tränen in den Augen hatte, weil mich die Emotionen überwältigt haben. Fazit:Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen und war wieder mal restlos begeistert von den Protagonisten und ihrer Geschichte. Die Kombination aus zwei Charakteren, die beide nach außen hin stark wirken wollen und somit ihre Gefühle in den Hintergrund drängen, war unglaublich spannend und emotional.

    Mehr
  • Macht Lust auf mehr

    Rock my Body
    Kenda

    Kenda

    20. March 2017 um 08:44

    Erster Satz:„Küss mich!“, befehle ich dem glücklichsten Typen des Abends.„Rock my Body“ lässt sich flüssig lesen und ist in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Dee geschrieben.Die Charaktere sind abwechslungsreich und die meisten Charaktere sind schon aus „Rock my Heart“ bekannt. Hier erfahren wir mehr über Dee und Joel. Dee, die ich in „Rock my Heart“ sehr mochte fand ich hier stellenweise echt nervig auch wenn sie meist ganz sympathisch war. Ich fand Dee sehr anstrengend gerade wenn es darum ging sich ihrer Gefühle Joel gegenüber einzugestehen diese Passagen waren auch die wo sie mir gewaltig auf den Keks ging. Dennoch ist sie sehr gelungen und überzeugend und wenn man Dee's Vergangenheit betrachtet wirklich stimmig.Auch Joel konnte mich überzeugen, ihm mochte ich sehr gern und ihn empfand ich auch nicht also so nervig wie Dee wobei er auch etwas Begriffsstutzig ist was Dee angeht. Aber auch in Anbetracht seiner Vergangenheit ist er sehr stimmig und gelungen.Die Szenen sind gut beschrieben und ich konnte mir die Szenen auch sehr gut vorstellen. Sie sind sehr stimmig und konnten mich überzeugen.Die Geschichte und die Grundidee gefallen mir sehr gut. Vor allem die Umsetzung ist sehr gelungen was aber sehr wahrscheinlich stark an dem Schreibstil liegt der sehr angenehm is.Das Cover passt einfach super in zu der Reihe. Ich mag die Farben und die Anordnung nur hätte ich mir etwas mehr „Iro“ gewünscht. So passt der Abgebildete Typ nicht ganz zu dem Bild was ich von Joel habe, was ich doch schade finde.Meine Gedanken und Gefühle beim Lesen waren sehr unterschiedlich. Das Buch lies sich sehr gut lesen und hat mich gut durch getragen allerdings gab es Stellen da ist mir Dee einfach nur auf den Zeiger gegangen das ich ihr am liebsten eine klatsch würde um sie auf ihre Gefühle zu stoßen. Meist konnte ich mich gut in die Geschehnisse einfinden und das Ende war sehr Tränenreich. Auch die Szenen in den Joel von seiner Kindheit erzählte berührten mich sehr.Im großen und ganzen sind meine Gedanken meist bei der Geschichte geblieben und sind nur selten abgeschweift. Die Gefühle kamen bei mir an und „Rock my Body“ als Gesamtpaket konnte mich durchaus bei Laune halten und mich auch überzeugen. Ich bin sehr gespannt wie es mit dem nächsten Band weiter geht.MEIN FAZIT:„Rock my Body“ ist flüssig und locker zu lesen. Die Charaktere sind überzeugend auch wenn Dee manchmal genervt hat. Die Szenen sind gut beschrieben und die Geschichte wurde sehr gut umgesetzt. Das Cover rundet das Gesamtpaket sehr gut ab und passt sehr gut zu dem Vorgänger. Ich kann „Rock my Body“ sehr empfehlen würde aber auch raten vorher „Rock my Heart“ zu lesen. Mir macht „Rock my Body“ Lust auf mehr.

    Mehr
  • Jeder braucht einen Rockstar...

    Rock my Body
    AnMaPhi

    AnMaPhi

    16. March 2017 um 20:23

    Cover: Das Cover fällt sofort als „Rockstar“-Buch ins Auge und gefällt mir sehr gut. Der Titel sticht heraus und macht neugierig auf die Geschichte. Das Cover reiht sich perfekt der "The-Last-Ones-To-Know"-Reihe ein.Lieblingszitat:S. 245: „Warum zum Teufel weinen wir denn eigentlich?“ „Weil wir Frauen sind“, sagt sie lachend. „Das tun wir eben, wenn wir uns verlieben.“Meinung/Fazit:Der Schreibstil von Jamie Shaw war gewohnt flüssig. Die Geschichte wird aus der ICH-Perspektive von Dee erzählt.Dee, die beste Freundin von Rowan, und Joel, Bassist aus der Band von Adam, haben regelmässig Spaß miteinander. Beide wollen sich jedoch nicht aneinander binden und ihr Leben ohne Verpflichtung in vollen Zügen genießen. Erst ein traumatisches Erlebnis macht bei beiden „Klick“, dass wohl doch mehr Gefühle im Spiel sind. Aber trotz ihrer persönlichen Vergangenheit, ist es für Dee schwer Joel weiter in ihr Herz zu lassen.Dee habe ich schon im ersten Band ins Herz geschlossen, mit ihrer selbstbewussten Art und kein Spruch verlegen, ist sie für mich das das passende Gegenstück zu Rowan. Joel dagegen war mir anfangs etwas unsympathisch, da er den typischen Rockstar raushängen lässt, aber mit der Zeit musste ich mein Gesamtbild ihn gegenüber regelrecht ändern. Ganz harte Schale, weicher Kern. Beim Lesen habe ich gelacht, gegrinst, geschmunzelt, geschimpft und sogar ein paar Tränchen verdrückt – es war eine bunte Mischung für jeden dabei.Ich freue mich schon richtig auf den dritten Band, um zu sehen, wie es mit Shawn und Kit weitergeht – die wir schon in diesem Band kennenlernen durften. „Rock my body“ vereint Drama, Verdrängung, Witz, Liebe, Freundschaft sowie einen Hauch von Erotik. Absolute Leseempfehlung!Vielen Dank an das Bloggerportal und Blanvalent für das Leseexemplar.

    Mehr
  • Rock my Body von Jamie Shaw

    Rock my Body
    Kerstin_Bohr

    Kerstin_Bohr

    15. March 2017 um 16:34

    Ich muss sagen, ich liebe die Story. Dee und Joel sind zwei tolle Charaktere, die sich von Anfang an in mein Herz gebrannt haben. Auch wenn ich zu Anfang dacht ok kanndas besser werden als die Geschichte zwischen Rowan  und Adam? Ja sie kann---- für mich war der 2te Band noch ein Ticken besser.Dee ist das genaue Gegenteil von ihrer besten Freundin Rowan. Sie ist selbstbewusst, spielt mit den Männern und nimmt sich was sie will. Irgendwann im Laufe der Story erfährt man auch,warum sie so tut als würde sie die Männer nur benutzen wollen. Joel ist einer der BadBoys aus der Band von Adam. Auch er ist ein typischer Rockstar, hat gerne Frauen um sich und liebt sein Rockstarleben. Aber auch verbirgt ein Geheimnis.  Schön finde ich, dass man die Charaktere aus dem ersten Band wiedertrifft, so fühlt man sich  als ob man gar nicht weggewesen wäre, man ist gleich wieder mittendrin.Ja die Geschichte ist ein wenig so wie alle. Mädchen trifft Junge, beide haben mit der Vergangenheit zu kämpfen und so weiter und sofort. Aber die Umsetzung machts. Und ich finde, sie istJamie Shaw super gelungen. Ich hatte zu den Protagonisten sofort Zugang und habe mit ihnen gelitten, mich mit ihnen gefreut und vieles mehr.  Der Schreibstil macht süchtig. Er ist so toll, ich liebe es. Flüssig, emotional, spannend, humorvoll. Einfach gut. Für  mich war der zweite Band besser als der erste deswegen gibt's auch ein Sternchen mehr5/5 SternchenEine rundumgelungene Story für jeden der Rockstar-Geschichten und vor allem den ersten Band toll fand, ein Muss!! Jetzt heisst es Warten.....warten bis Juni 2017!!!!! Wer soll das aushalten, den ich vermute der dritte Band wird mindestens genauso toll wenn nicht noch besser.

    Mehr
  • Sehr gelungene Fortsetzung

    Rock my Body
    Sillest

    Sillest

    05. March 2017 um 14:01

    In diesem Band dreht sich dieses Mal alles um Rowens Freundin Dee. Dee ist eine sehr aufgeweckte junge Frau, die noch nicht so recht weiß, wo sie im Leben steht und sich deshalb gerne zu allem hinreißen lässt. Ganz besonders hat es ihr Joel, der Bassist von Adams Band angetan. Immer wieder landen die beiden zusammen im Bett und immer wieder zieht es sie zu ihm. Aber sie beteuert dennoch, dass sie nur mit ihm befreundet sein will. Joel selbst, konnte ich anfangs noch nicht so recht einschätzen. Später ist er mir so sehr ans Herz gewachsen, dass ich ihn noch gar nicht missen mag. Muss ich ja Gott sei Dank noch nicht, da der dritte Band bereits in Aussicht ist.Dee ist definitiv ein Sturkopf, der höchsten Stufe. Sie ist Rowen eine wirklich gute Freundin und ihr Talent, sich schnellstmöglich mit allen möglichen Leuten in und um der Band anzufreunden, nicht immer von Vorteil. Sie weiß nicht, was sie vom Leben erwartet und versucht sich in dieser Geschichte noch zu finden. Dafür muss sie aber mit ihrer Vergangenheit abschließen, die ihr immer noch im Weg steht.Außerdem hat sie eine neue Figur ins Spiel gebracht, auf deren weiteren Verlauf ich mich sehr freue.Die Geschichte hat sich wieder wunderbar flüssig gelesen und es war wieder einmal kitschig, romantisch und voller erotischer Spannung. Dennoch gibt es dieses Mal einen Punkt abzug, weil Dee's Art, ihre Gefühle nicht wahr haben zu wollen und ihre Abweisung gegen alle Menschen, die sie lieben und ihr helfen wollen, zwischenzeitlich unerträglich ist. So gerne würde ich da einmal ins Buch rein greifen und die gute Wachrütteln. Ihre Spitzen Bemerkungen und die viel zu vielen Gedanken, die sie sich immer macht, peppen die Story gut auf.Diesen zweiten Band kann ich nur wieder wärmstens empfehlen. Zum vollen Verständnis empfiehlt es sich hier den ersten Band zu lesen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBookscrimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegoldDarcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalannihappytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinThkingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33LimitLesslinda2271lLissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberryMissSweety86mistellormondymrc0Mrs_Nanny_OggMurphyS91 N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerleseSnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611SteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeu V Valabevalle87vb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 3537