Jamie Shaw Rock my Heart

(440)

Lovelybooks Bewertung

  • 323 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 12 Leser
  • 164 Rezensionen
(310)
(97)
(27)
(5)
(1)

Inhaltsangabe zu „Rock my Heart“ von Jamie Shaw

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …

Süße Geschichte, leicht zum lesen und es lässt den Groupie in einem etwas erwachen :D! Nett zum lesen zwischendruch

— SaniRainbow

Ahh, wie toll. An einem Tag durch gelesen.

— alive-4-books

Total schöne Liebesgeschichte!

— Unicorn14

Absolute Leseempfehlung.

— laurasworldofbooks

Absolut Empfehlenswert!

— Mila_Hunter

Für jeden Young Audlt - Liebhaber ein absolutes MUSS!

— BlackQueen01

Sehr tolles Buch hab mich direkt verliebt in die Charaktere und es ist auch keine typische Young adult geschicht , kann ich nur empfehlen

— Fienchen98

Gutes Buch mit einer sehr sympathischen Protagonistin und nicht zu viel Young Adult Klischee

— Maedilein_chen

Ich habe diesen Roman absolut gefeiert! Leidenschaft, Liebe, Humor und Freundschaft... Was will man mehr? Beste Unterhaltung...

— SandysBunteBuecherwelt

Für Leser von Kylie Scott eine absolute Leseempfehlung! Ein toller Auftakt einer romantischen Rockstar-Reihe, die man nur verschlingen kann!

— MissSnorkfraeulein

Stöbern in Liebesromane

Wir sehen uns beim Happy End

Mein Flop des Jahres. Es klang so gut, aber tatsächlich hat es nur genervt. Ella ist so ein komplizierter, naiver Charakter.

Lrvtcb

Weihnachten mit dir

Herrlich unschnulzig und doch soooo schön!

Lieblingsleseplatz

Landliebe

Wieder ein Highlight im Nov 17 !! ♥ Es ist absolut niedlich, witzig, romantisch und hat absolutes Suchtpotenzial !

Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Unsere Tage am Ende des Sees

Starker und wunderschöner Anfang, aber ab der Hälfte wurde es etwas zu viel des Guten und das Ende lässt mich leider enttäuscht zurück.

Betsy

Du + Ich = Liebe

Eine einfühlsame und glaubhafte Liebesgeschichte, mit viel Gefühl, viel Wissen, tollen Charakteren und einem kleinen Kritikpunkt...

steffis-und-heikes-Lesezauber

Die Gegenwart des Glücks

Eine Geschichte über Mutterliebe, tiefe Freundschaft und das Leben!

Avirem

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hätte besser sein können..

    Rock my Heart

    BlackQueen01

    16. November 2017 um 16:05

    Ich muss zugeben, dass ich die Geschichte zwar 'gut' fande, jedoch nicht atemberaubend schön! Ich mochte Rowan sehr, sie ist eine strake und selbstbewusste Frau. Sie weiß genau was sie will und  was sie nicht will- besonders das mag ich ganz gerne. Jedoch war mir die Geschichte um Brady und Rowan zu langgezogen. Dafür fieberte ich aber jedes Kapitel um Adam und Rowan hin! Die Schreibweise ist brillant..

    Mehr
  • Rock my Heart

    Rock my Heart

    Maedilein_chen

    09. November 2017 um 22:53

    Cover: Ich finde, das Cover passt gut zu dem Buch. Auch wenn der Typ darauf aussieht, als hätte er ganz schlimme Rückenschmerzen. Inhalt: Solche Bücher sind ja nicht immer mein Fall. Oft gibt es darin dieses nervtötende Liebes-Hin-und-Her, besonders wenn es noch einen Irgendwie-Ex-Freund gibt. Aber hier finde ich das nicht schlimm, weil von Anfang an irgendwie klar ist, wie die Dinge stehen. Manchmal erinnerte mich Rock my Heart etwas an Begin Again. Also manche Passagen, wie z.B. wo sie da bei Dee im Studenten Wohnheim übernachtet. Ich finde, das Buch hat keine Längen, außer da, wo Rowan immer weiter will, dass sie nur Freunde sind. Das fand ich etwas langwierig und un peu nervig. Was ich an dem Buch echt toll finde, ist, dass die beiden nicht ständig miteinander im Bett waren, wie das in solchen Büchern oft der Fall ist. Das verleht ihm wesentlich mehr Tiefsinn, weil man merkt, dass es nicht nur um das Eine geht. Schreibstil: Es ist aus Rowans Sicht in der Ich-Perspektive geschrieben. Es ist alles flüssig und fesselnd zu lesen und wirkt auch echt und ist nicht so verschnörkelt. Ich finde es toll, dass der Epilog nochmal aus Adams Sicht einen Abschluss bildet. Charaktere: Rowan ist eine sehr sympathische Protagonistin, auch wenn ich es nicht verstehe, warum sie das mit Peach nicht verraten will. Ich finde an ihr auch echt toll, dass sie Adam abblitzen lässt. Das unterscheidet sie von den anderen Mädchen und zeigt, dass sie nicht nur so eine sexbesessene Kichererbse ist. Adam ist mir auch ziemlich sympathisch. Er ist zwar auch irgendwie ein bad boy, aber dabei nicht auf diese selbstverliebte, nervtötende Art. Und ich finde es klasse, dass er seine Gefühle von Anfang an akzeptiert und nicht, wie viele andere Typen in solchen Büchern, so tut, als hätte er sie nicht. Er stößt Rowan nicht immer von sich. Auch Rowans Freunde und den Rest der Band mag ich sehr gerne. Von ersteren besonders Leti. Und Shawn, Joel und vor Allem Mike sind doch einfach toll und mega lustig. Fazit: Ich gebe dem Ganzen 4 Sterne und freue mich schon sehr auf den nächsten Band mit Dee und Joel.

    Mehr
  • Leidenschaft, Liebe, Humor und Freundschaft...

    Rock my Heart

    SandysBunteBuecherwelt

    06. November 2017 um 19:29

    Der Roman ist einer meiner besten zuletzt gelesenen New Adult Geschichten, ich habe dieses Buch Seite für Seite gefeiert. Das Buch wie auch die ganze Reihe dreht sich, wie das Cover und der Titel schon sagt, um eine Rockband! Ro geht mit Ihrer besten Freundin Dee in einen Club feiern, da erwischt Sie Ihren langjährigen Freund beim fremdknutschen und läuft davon. Vor dem Club läuft Sie Adam, dem Sänger der Band, in die Arme und erlebt den heißesten Kuss ihres Lebens. Wie das Schicksal so will geht geht Sie ein Wochenende mit der Band auf Tour und lernt die Jungs näher kennen. Besonders natürlich Adam! Alles weitere müsst Ihr selbst lesen. Ich fand es super spannend und hab Seite für Seite verschlungen. Die Protagonisten sind super tolle Charaktere, humorvoll und natürlich sehr leidenschaftlich. Ein Buch welches super unterhalten kann! Die Charaktere sind alle toll herausgearbeitet und passen absolut zusammen, was Ro zurückhaltend, naiv und schüchtern ist macht Dee weg. Sie ist das absolute PartyGirl, lässt keine One Night Stands aus und will auf keinen Fall eine Beziehung. Ich hab die beiden und Ihre Freundschaft sehr gemocht. Im Laufe des Buch lernt man alle Jungs der Band näher kennen, was ich toll fand und der Geschichte mehr Leben einhaucht, sowie Lust auf die nächsten Bücher macht. Fazit Wie schon gesagt habe ich das Buch geliebt. Es hat absolut 5 Sterne verdient. Wenn man beste Unterhaltung und natürlich eine Liebesgeschichte will, ist man hier genau richtig. Der absolute Knüller für Zwischendurch!

    Mehr
  • Rock My Heart

    Rock my Heart

    lenisvea

    01. November 2017 um 18:59

    € 9,99 [D] inkl. MwSt. CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17232-9 Erschienen: 01.12.2016 Wild, sexy, heiß – er ist ein Rockstar und könnte jede haben, doch er will nur sie! Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird … Meine Meinung: Nachdem ich so viele gute Meinungen über diese Reihe gehört habe, wollte ich mir die Reihe auch einmal näher anschauen. Die Cover sind allesamt sehr schön und auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Freundlicherweise wurde mir das Ebook vom Verlag zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Ich bin direkt sehr gut in die Geschichte rein gekommen. Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen, es hat sich flüssig lesen lassen. Die beiden Freundinnen Rowan und Dee haben mir auf Anhieb sehr gut gefallen, auch Adam konnte mich direkt faszinieren. Mir hat das erste Kennenlernen der beiden total gut gefallen, auch wenn es für Rowan ja eigentlich keine schöne Ausgangssituation war. Für mich war es das erste Mal, dass ich von einer Rockstar-Liebesgeschichte gelesen habe. Wider Erwarten hat mir diesaber doch sehr gut gefallen. Alles in allem war dies ein toller Reihenauftakt. Ich freue mich jetzt schon darauf, die weiteren Teile der Reihe auch zu lesen. Ich kann hier auf jeden Fall eine Kauf- und Leseempfehlung für alle New Adult Fans aussprechen. Von mir bekommt das Buch 4 Sterne.

    Mehr
  • Rock my Heart von Jamie Shaw

    Rock my Heart

    lea_books_forever

    31. October 2017 um 19:47

    Rezension Titel: Rock my Heart Verlag: Blanvalet Genre: New Adult Preis: Broschiert 12,99 Erscheinungsdatum: 13.02.2017  Buchrücken Feiern, tanzen - einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know  in den angesagtesten Klub der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brandy, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen und trifft dort auf Adam Everest, den unglaublich heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen- einen Kuss, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird... Meinung   Es ist eine Geschichte mit liebe, Angst, Hass, Freundschaft und Bedingungsloser liebe.. In diesem Buch konnte ich lachen, weinen und vor allem mit füllen. Es war  sehr gut und flüssig zu Lesen es kahm einem vor als würden die Seiten nur so dahin fliegen. Mann konnte sich so gut in dieses Buch und besonders in Rowan hinein versetzen. Es war nicht dieses Typische Mädchen verliebt sich schlagartig in denn Bad Boy Klischee. Rowan musste anfangs des Buches lange und mit viel Geduld verkraften das ihr derzeitiger Freund sie betrogen hatte, es war ein hin und her sie wusste nicht ob sie im verzeihen sollte weil sie dachte ihn zu lieben und das er sie lieben würde, und da war ja dann noch Adem.. Fazit Ich kann jedem der Liebesgeschichten liebt dieses Buch ans Herz legen. es war eines der besten Liebes Bücher die ich je gelesen hab. Und wenn ihr wissen wollt wie alles endet dann lest  dieses wundervolle Buch. LG Lea

    Mehr
  • Rockstar forever

    Rock my Heart

    autumnxwish

    30. October 2017 um 21:54

    Klappentext: Er ist ein Rockstar und könnte jede haben – doch Er will nur Sie! Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Klub der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihre Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen und trifft dort auf Adam Everest, den unglaublich heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – einem Kuss, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird …   Inhalt: Rowan ist eine Studentin, die dachte sie wäre mit ihren jetzigen Leben zufrieden. Mit ihren Freund Brady wohnt sie zusammen in einer Wohnung in der Nähe von der Universität. Doch an einem Abend ändert sich alles. Als Rowan den Sänger Adam trifft knisterte es sehr zwischen den beiden. Und dann kommt noch das beinahe durchfallen einiger fächer bei Adam stellt sich Rowan als seine Nachhilfslehrerin zur Verfügung. Ab da geht es los mit dem auf und ab.   Meine Meinung: Also der erste Teil der Mayhem – Reihe hat mich sofort in den Band gezogen und von dann war ich verliebt in alle Charaktere. Es ist aufjedenfall ein muss zum Lesen, wenn man auf Bands und Romane liebt. Ich sag euch ihr werdet es lieben wenn ihr es noch nicht gelesen habt. Jamie schreibt in einer schönen und auch leichten Schreibweise die man sofort versteht und nicht denkt dass man es sofort nochmal den Abschnitt lesen muss.   Fazit: Rock my Heart finde ich persönlich einfach WOW. Generell bin ich einfach nur sprachlos, sogar mehr als sprachlos wenn sowas geht. Eins kann ich nur sagen LESEN LESEN LESEN

    Mehr
  • Rezension: Rock my Heart von Jamie Shaw

    Rock my Heart

    Chianti Classico

    28. October 2017 um 11:05

    "Rock my Heart" ist der Auftakt von Jamie Shaws The Last Ones to Know Reihe, der aus der Ich-Perspektive der achtzehn Jahre alten Rowan Michaels erzählt wird. Auf einem Konzert einer Band erwischt Rowan ihren Freund Brady, wie er mit einem anderen Mädchen rumknutscht. Tief verletzt begegnet Rowan dann Adam Everest, dem Leadsänger der Band The Last Ones to Know, der sie für einen Augenblick ihren Kummer vergessen lässt. Auch als Rowan Adam am College wieder begegnet, weiß sie, dass er immer von Groupies umschwärmt und kein Mann für eine feste Beziehung ist und sie kein Mädchen für nur eine Nacht und doch lernt sie ihn besser kennen und sie kommen sich immer näher. Rowan mochte ich als Protagonistin richtig gerne! Sie ist gerade betrogen worden und muss das erst einmal verarbeiten und dann bringt der attraktive Adam ihre Gefühle wieder durcheinander. Mir ging es anfangs fast ein wenig zu schnell, wie leicht sich Rowan von Brady ab- und sich Adam zuwendet, aber im weiteren Verlauf hat es dann doch wieder gepasst. Denn Rowan hat Angst wieder verletzt zu werden und hält Adam auf Abstand, wofür ich sie sehr bewundert habe, denn Adam ist einfach unwiderstehlich, für alles zu haben, aber auch ein Herzensbrecher! Auch die anderen Charaktere, besonders Adams Bandkollegen fand ich richtig sympathisch! Ich freue mich schon jetzt auf die Geschichten von Joel, Mike und besonders Shawn und bin gespannt, von welchen Mädchen sie sich zähmen lassen! Die Geschichte ließ sich wirklich sehr gut lesen und so konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen! Es waren auch nur Kleinigkeiten, die mich gestört haben. Ich war zum Beispiel etwas irritiert, wie jung Rowan mit ihren achtzehn Jahren noch ist, weil ich irgendwie mit etwas älteren Charakteren gerechnet hätte, wenn man bedenkt, wie wild das Rockstarleben zugeht. Fazit: Einmal angefangen, konnte "Rock my Heart" von Jamie Shaw kaum noch aus der Hand legen und bis auf Kleinigkeiten bin ich begeistert von dem Auftakt ihrer The Last Ones to Know Reihe! Rowan und Adam, aber auch die vielen tollen Nebencharaktere haben mir so gut gefallen und die Geschichte hat einfach Spaß gemacht. Ich vergebe sehr gute vier Kleeblätter!

    Mehr
  • Rezi Rock my heart

    Rock my Heart

    WennausBuechernLiebewird

    28. October 2017 um 09:03

    Klappentext   ""ER IST EIN ROCKSTAR UND KÖNNTE JEDE HABEN - DOCH ER WILL NUR SIE!"   Feiern, tanzen - einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The last ones to know in den angesagtesten Klub der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen und trifft dort auf Adam Everest, den unglaublichen heißen Sänger der Band. Die lässt sich zu einem Kuss hinreißen - einem Kuss,  der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird."     Daten   Titel: Rock my heart Autorin: Jamie Shaw Verlag: blanvalet ISBN: 978-3-7341-0268-4 Seitenanzahl: 383 Sterne: 4,5/5 ⭐️ Preis: 12,99€     Meinung Einer der bewegendsten und schönsten Romane bzw. New Adult Romane, die ich bis dato gelesen habe.   Hey ihr   Gestern startete ja auf meinem Instagramprofil das #HalloweenWeekendReading, wo ich dieses wundervolle Buch beendet habe. Beendet hätte ich es wahrscheinlich nicht, wenn Anni mir nicht in den 'Arsch getreten hätte'.   Und ich wollte es nicht beenden, da ich es schlecht finde, NEIN ganz im Gegenteil, denn Adam ist der perfekte Boy für jedes Mädchen. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wie das der Autorin geglückt ist.   Dieses Buch ist wunderschön geschrieben, mit einer noch schöneren Story im inneren. Das ist für mich ein perfekter Auftakt dieser Reihe, die ich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch alle lesen werde. Und Leute habt ihr euch das Cover schon genau angesehen? Das ist doch einfach mal ein Traum, findet ihr nicht?   Durch dieses Buch wurde ich noch mehr darin bestätigt, dass das Romangenre, das meinige ist. Ich liebe einfach solche Geschichten und ich liebe vor allen Dingen zu sehen wie Protagonisten ihren Mann finden. Dabei begleite ich sie gerne.   Auf das Thema zu kommen, welches ich oben schon einmal ganz kurz angesprochen habe, ist dieses, warum ich solange gebraucht habe dieses Buch zu beenden. Ok im Nachhinein hätte ich es einfach durchsuchten sollen. Es hing damit zusammen, dass ich von den meisten gespoilert wurde und ich danach traurig war, da Adam mir sehr am Herzen liegt genauso wie Rowan.   Leute Adam hat einfach mal grau-grüne Augen(wenn das mal kein Zufall sein soll).   Für mich kam der Seitensprung von Brady unerwartet, obwohl er auf dem Klappentext angedeutet wurde. In einer solchen Situation hätte ich niemals damit gerechnet, dass es genauso jetzt kommen wird.    Ich finde es mega schön und süß, dass Rowan immer noch an Brady hängt, jedoch an manchen Stellen wurde es mir persönlich dann schon etwas zu viel des guten. Aber dazu hat bestimmt auch jeder seine Meinung.   Adam und Rowan sind das absolute Traumpaar und ich habe bis zur letzten Sekunde mit beiden mitgefiebert, ob es zu diesem Punkt kommt. Ich glaube keine zwei anderen Protagonisten, haben mir das Lesen jemals so schwer gemacht wie diese Beiden, denn ich habe sie einfach sehr lieb gewonnen.   Mit diesem Ende kann man rechnen, aber nach allem was beide durchmachen ist da manchmal schon Zweifel in mir aufgekommen. Wie gesagt, die Beiden liegen mir sehr am Herzen. Wie so zwei gute Freunde (metaphorisch gesprochen)   Ein richtig richtig guter Aspekt finde ich, ist der Epilog. Dieser wurde nämlich aus Sicht von Adam geschrieben , denn dann erfährt man kurz auch, wie er die ganze Liebesstory empfindet.     Ich danke Euch für das Lesen und wünsche Euch einen schönen Tag.   Passt auf Euch auf, denn ich tue es auch     Grüße von Chiara  

    Mehr
  • sehr klischeebelastet, aber trotzdem mitreißend und unglaublich gut gelungen

    Rock my Heart

    ZauberhafteBuecherwelt

    24. October 2017 um 19:57

    Die vierbändige Reihe von Jamie Shaw um die Mitglieder der Band "The Last Ones to Know" war in den letzten Wochen ja sehr gehypet. Nachdem ich wirklich ohne Ausnahme nur positive Meinungen gelesen habe und mich die Thematik wirklich angesprochen hat, wollte ich mir ganz gerne meine eigene Meinung bilden. Ich habe eine entspannte Geschichte für zwischendurch erwartet und diese Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Rowan Michaels möchte nur einen schönen Abend mit ihrer besten Freundin Dee verbringen. Diese schleppt sie auf ein Konzert der Band The Last Ones to Know. Doch anders als erwartet erwischt sie ihren langjährigen Freund beim fremdgehen, was ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Adam Everest, der attraktive Sänger der Band, findet Ro draußen in der Kälte und versucht sie aufzumuntern. Es kommt zu einem heißen Kuss, nach dem Rowan einfach verschwindet. Doch was sie nicht wusste: Adam ist an ihrem College eingeschrieben und auf der Suche nach dem Mädchen vom Konzert. Aber als Rowan ihn aus einem Konflikt mit dem Dozenten rettet, erkennt Adam sie nicht. Und Ro versucht alles, damit das so bleibt, auch wenn die Funken sprühen...Rowan ist eine wirklich authentische Protagonistin, mit der ich mich sehr gut identifizieren konnte. Sie ist ein normales, herzliches Mädchen, die der Kuss mit Adam doch mehr aufgewühlt hat, als sie zugeben würde. Sie versucht alles, um es bei der Freundschaft zwischen Adam und ihr zu belassen. Dabei ist sie wirklich nicht auf den Mund gefallen und ihre spitzen Kommentare haben mir des öfteren ein Grinsen ins Gesicht gezaubert.Adam Everest hingegen ist ein wahres Klischee. Er ist heiß, attraktiv und ein Frauenheld. Er ist ein Badboy wie er im Buche steht und hat zu seiner Vorlesung jedes Mal eine neue Gruppe an Mädchen dabei. Kein Wunder also, dass seine Gedanken alles andere als in der Uni liegen. Allerdings hat Adam auch eine andere Seite, die im Laufe des Buches immer mehr heraussticht. Auch die Nebencharaktere sind wunderbar beschrieben. Rowans beste Freundin Dee fand ich etwas anstrengend und selbstsüchtig, weshalb ich umso mehr auf den zweiten Band der Reihe gespannt bin. Die anderen Bandmitglieder hingegen habe ich umgehend in mein Herz geschlossen und ich freue mich darauf, ihre Geschichten zu lesen.Der Schreibstil der Autorin ist einfach unglaublich leicht zu lesen und sehr flüssig. Auch wenn an Handlung nicht ganz so viel passiert war, hatte ich plötzlich 100 Seiten gelesen und gar nicht bemerkt, wo die Zeit geblieben ist. Ich bin wirklich nur durch die Seiten geflogen und hatte das Buch innerhalb weniger Tage durch. Außerdem hat Jamie Shaw es wirklich geschafft, der Umgebung und den Charakteren Farbe zu verleihen, sodass ich komplett in die Geschichte hinein gezogen wurde. Insgesamt ist der Auftakt der Reihe sehr klischeebelastet und man kann sich eigentlich auch denken, wohin die Geschichte führt. Aber genau so etwas brauche ich ab und zu und noch dazu ist das Buch wirklich unglaublich gut gelungen. Deshalb hat es die 4.5 Eulen nur verdient und ich freue mich riesig auf die Fortsetzungen.

    Mehr
  • Rezension - Rock my Heart

    Rock my Heart

    LizBooknerd

    18. October 2017 um 22:49

    Ich habe schon viele gute Stimmen zu diesem Buch gehört deswegen waren meine Erwartungen an dieses Buch auch sehr hoch. Zum Glück haben sich diese Erwartungen auch erfüllt . Ich hab mich sofort in die Charaktere des Buches verliebt, in Adam verliebt man sich immer mehr. Obwohl er ein Rockstar ist ,wo man eher erwartet das er sehr kalt ist ,hat er uns auch seine feischen Seiten gezeigt. Die anderen Bandmitgleider währden für Rowan immer mehr zu Freunden und ich freu mich schon richtig auf die nächsten Teile. Der Schreibstil von Jamie Shaw ist sehr flüssig und so liest man das Buch auch sehr schnell weg. Ich habe es inerhalb eines Tages durchgelesen. Fazit: Das Buch hat meine hohen Erwartungen erfüllt und die Charktere sind toll.

    Mehr
  • LovelyBooks Weihnachtswichteln 2017

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    ♦ Achtung! Anmeldung geschlossen! Keine Anmeldung mehr möglich! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Das Halloweenwichteln ist zwar noch in vollem Gange, trotzdem wird es Zeit auch an die besinnlichste Zeit im Jahr zu denken. Eine wunderbare Zeit, um tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv mitzumachen. Soll heißen, dass du dich am Wichteln auch mit ein oder zwei Beiträgen im Plauderteil meldest, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf private Nachrichten reagierst. Dein Profil sollte aktiv sein! Du solltest auch die notwendige Zeit und ein Budget von 20-30 Euro einplanen. Achtung: Alle, die unter 18 sind, sollten bitte die Erlaubnis ihrer Eltern haben, auch wenn sie ihr Taschengeld dafür "opfern"! Wer sich nicht an die Regeln hält, wird für kommende Wichtelaktionen gesperrt! Wer bereits sehr negativ in anderen Aktionen (z.B. Wanderpakete, Wanderbücher o.ä.) aufgefallen ist, wird eventuell nicht zugelassen. Wir wollen ein faires Wichteln und Miteinander! Nachfolgendes bitte aufmerksam lesen!!! Natürlich geht es auch diesmal wieder darum, jemanden zu überraschen und selbst überrascht zu werden. Jeder der gern mitmachen möchte, meldet sich an und bekommt dann ein Wichtelkind zugeteilt, dem er ein Päckchen packt. Zugleich ist man selbst Wichtelkind und erhält ein Päckchen. Das Spannende dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, denn man weiß nicht, was man geschenkt bekommt und von wem. Möglicherweise lässt man sich auf eine fremde Person ein oder man kennt sich gar schon ein wenig über LB. All das bleibt bis zum Auspacktermin geheim. Bitte nicht vorher verraten, wen man beschenkt!!! ♦ Anmeldung: Wer mitmachen möchte, der meldet sich bitte per PN bei mir und schickt mir seine Adresse. Außerdem solltet ihr einen Wunschzettel in das dafür vorgesehene Unterthema posten. Beantwortet dafür einfach die nachfolgende Fragen. Teilt mir bitte auch mit, ob ihr bereit wärt, ein Päckchen europaweit zu versenden. (Nur EU) Nur wer mir seine Adresse schickt, kann mitmachen. Bitte nicht vergessen!!! Die Adressen sind sehr wichtig, sonst weiß der zukünftige Wichtel nicht, wo das Päckchen hinreisen soll. Wir losen dann später aus, wer euer Wichtelkind sein wird. Anmeldungen sind bis einschließlich den 02. November 2017 möglich. Wer euer Wichtelkind ist, teilen wir euch am 03./04. November 2017 mit. Diese Fragen sollen euch helfen, einen gut gefüllten Wichtelwunschzettel hier im Thread zu schreiben, bitte nicht per PN an uns... Was mögt ihr besonders gern? Was mögt ihr gar nicht? Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder soll es lieber kein Buch sein? Sind Mängelexemplare ok? Sind gebrauchte Bücher ok? Mögt ihr Süßigkeiten? Wenn ja, welche? Trinkt ihr vielleicht Tee oder lieber Kaffee? Habt ihr ein Hobby, wobei euer Wichtel euch mit Material unterstützen kann?  Womit kann man euch sonst eine Freude machen? Welche Farben mögt ihr am liebsten? An alle Wichtelchen, die sich vorrangig Bücher wünschen, denkt bitte auch daran, dass das kein reines Bücherwichteln ist. Viele zukünftige Wichtelmamas würden neben einem Buch auch ganz viele andere tolle Sachen beilegen. Dazu werden natürlich eure Wünsche benötigt. Als Anhaltspunkt könnte dienen, was ihr macht, wenn ihr nicht lest oder auf Arbeit seid. Vielleicht malt der ein oder andere, oder bastelt, macht Scrapbooking oder filzt, näht, strickt, häkelt, puzzelt, spielt gern Karten, liegt stundenlang in der Badewanne, hört wahnsinnig gern Musik, schreibt, dichtet, oder tut etwas ganz anderes. Nicht nur wir würden uns freuen, wenn der Schwerpunkt des Wunschzettels nicht nur auf den Büchern liegt. Bitte achtet darauf, dass bei euren Wünschen Dinge dabei sind, die nicht den preislichen Rahmen sprengen. Neue Wichtelchen dürfen auch sehr gern bei den "Alten Hasen" schauen, wie ein Wichtelwunschzettel aussehen könnte. ♦ Verschicken: Die Pakete müssen bis spätestens 06. Dezember 2017 -VERSICHERT!!!- verschickt werden. Dies bedeutet bei der DHL als Paket (auch Pluspäckchen, die man komplett fertig kaufen kann, gehen nicht!) und bei Hermes ist ab dem Päckchen alles versichert. Bitte achtet darauf, dass ihr es wirklich spätestens dann verschickt. Es ist wichtig diesen Termin einzuhalten, damit dann jeder sein Päckchen pünktlich öffnen kann. Gerade zur Vorweihnachtszeit sind Pakete auch mal länger unterwegs. Bitte schreibt auf das Päckchen "Väterchen-Frost-Post" oder "Ho-Ho-Weihnachtspost" als Erkennung, dass es sich um ein Wichtelpäckchen von LovelyBooks handelt. So weiß das Wichtelkind, dass dieses nicht vor dem 24. Dezember 2017 geöffnet werden darf. Wer am 15. Dezember 2017 noch kein Päckchen erhalten hat, meldet sich bitte auf jeden Fall per PN bei uns. Immer wieder kam es in vergangenen Wichtelaktionen zu Problemen, weil nicht pünktlich oder unversichert verschickt wurde. Daher hier jetzt ganz klar als neue Regel: Wer nicht versichert verschickt, sprich, keine Sendenummer nachweisen kann, wird für die nächste Wichtelaktion gesperrt!!! ♦ Auspacken: Unser gemeinsamer Auspacktermin wird der 24. Dezember 2017 sein. Dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle. Einige werden sicher schon am 23. Dezember auf Mitternacht warten. ;-) Wer später auspacken will oder muss, meldet dies bitte im Auspackthread, den ich später noch erstellen werde. So weiß der Wichtel Bescheid und sitzt nicht ungeduldig vor dem Bildschirm. Bitte lasst euch auf keinen Fall schon von Neugier getrieben dazu verleiten, das Päckchen eher zu öffnen. Schön warten!!! ;-) Es gehört unbedingt dazu, sich im dafür vorgesehenen Unterthema zu melden, wenn das Päckchen angekommen ist. Außerdem wird ein Auspackbericht im Unterthema "Gemeinsames Auspacken" erwartet, am liebsten mit Foto!!! ♦ Geschenke: Bei den Geschenken sollte es nicht um besser, teurer und neuer gehen, sondern darum, etwas mit Herz für jemanden auszusuchen. Jemandem mit einem selbstgepackten Päckchen eine Freude machen, sollte das Ziel sein. Eine gut gewählte Kleinigkeit, ein lieber Kartengruß, eine kleine kreative Arbeit, all das kommt viel besser an, als ein teuer gekauftes Buch oder gar nur ein Büchergutschein. Trotzdem sollte man den preislichen Rahmen von 20-30 Euro immer im Auge behalten. Sicher werden sich viele Bücher wünschen, es sollte allerdings kein Muss sein. Wer Bücherwünsche hat, kann diese gern im Beitrag mit anhängen oder vielleicht hat derjenige ein Wichtelwunschregal in seiner Bibliothek hier bei LB eingerichtet. Dann bitte darauf hinweisen. Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher sollte man nur verschenken, wenn das Wichtelkind in der Beantwortung der Fragen sein OK gegeben hat. Außerdem muss jeder ein Rätsel zu seiner Person mit in das Päckchen legen. Wie das aussehen soll, ist dabei ganz eurer Fantasie überlassen - ganz egal ob Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Logikrätsel oder etwas ganz anderes. Nur allzu schwer sollte es nicht sein, denn das Wichtelkind will sich sicher mit einer persönlichen Nachricht bei der Wichtelmama bedanken. Noch einmal die wichtigsten Daten: ♦ Anmeldeschluss: 02. November 2017 (Adresse an Federchen nicht vergessen!!!) ♦ Wichtelvergabe: 03. / 04. November  (PN von Daniliesing oder Federchen) ♦ spätester Versand: 06. Dezember 2017 (Sendungsnummer an den Wichtelkindausloser) ♦ Auspacktermin: 24. Dezember 2017 Nun hoffen wir auf viele Mitwichtler und wünschen uns allen: Viel Spaß!!! PS: Noch Fragen?? Dann her damit!! Auch dafür gibt es ein Unterthema! Ich werde nachfolgend eine Liste der Teilnehmer führen. Bitte nicht in Panik ausbrechen, wenn ihr dort nicht sofort erscheint. Wer mir seine Adresse geschickt hat, kommt auch sicher drauf. *** Bitte überlegt euch vor der Anmeldung, ob ihr wirklich Lust, Zeit und das nötige Taschengeld habt, um hier teilzunehmen. Es gehört nämlich dazu, selbst ein Päckchen liebevoll zu packen & zu verschicken, sich hier zu melden, wenn das Wichtelpaket angekommen ist, beim Auspacken mit dabei zu sein usw. ... Wer Zweifel hat, kann gern bei der nächsten Wichtelrunde von neuem überlegen. Falls jemand schon angemeldet ist und sich doch lieber wieder abmelden möchte, sollte dies bis spätestens den 31. Oktober 2017 melden. ***Teilnehmer: Aaaaa123 - Wunschzettel - Acida-2 - Wunschzettel - aepfelin - Wunschzettel - Alexlaura - Wunschzettel - Alicemanya - Wunschzettel - Alondria - Wunschzettel - AmaraSummer - Wunschzettel - AmberStClair - Wunschzettel -  AnjaNejem - Wunschzettel - Arachn0phobiA - Wunschzettel - Aramara - Wunschzettel - ArtepSonne - Wunschzettel - Aurora - Wunschzettel - Azalee - Wunschzettel - babsS - Wunschzettel - BeeLu - Wunschzettel - bigchaos - Wunschzettel - Bleistiftmine - Wunschzettel - Bosni - Wunschzettel - _Buchliebhaberin_ - Wunschzettel - BuchHasi - Wunschzettel - Buchperlenblog - Wunschzettel - buecherGott - Wunschzettel - _Buecherkiste_ - Wunschzettel - Büchernische - Wunschzettel - calimero8169 - Wunschzettel - Catherine Oertel - Wunschzettel - chaos-deluxe - Wunschzettel - chrikri - Wunschzettel - ClaraOswald - Wunschzettel - crimess - Wunschzettel - Crimiwonderwoman - Wunschzettel - Cuddister - Wunschzettel - Daniliesing - Wunschzettel - darklittledancer - Wunschzettel - DarkOwl - Wunschzettel - DasLeseschaf - Wunschzettel - Debbi1985 - Wunschzettel - Deltajani - Wunschzettel - denise7xy - Wunschzettel - diebuchrezension - Wunschzettel - diewortklauberin - Wunschzettel - dreamlady66 - Wunschzettel - 3iax3 - Wunschzettel - elfentroll - Wunschzettel - elisabethjulianefriederica - Wunschzettel - Eliza_ - Wunschzettel - Elke - Wunschzettel - Endora1981 - Wunschzettel - Erisbella - Wunschzettel - Eva-Maria_Obermann - Wunschzettel - FantasyDream - Wunschzettel - Federchen - Wunschzettel - Fjordi93 - Wunschzettel - Flocke86 - Wunschzettel - Florian20 - Wunschzettel - Gartenfee007 - Wunschzettel - glanzente - Wunschzettel - goldenbookworld - Wunschzettel - GrOtEsQuE - Wunschzettel - hallolisa - Wunschzettel - HappyEverAfter - Wunschzettel - Hasenschnute - Wunschzettel - HisuiHaru - Wunschzettel - Hopeandlive - Wunschzettel - Immeline - Wunschzettel - Ilderica - Wunschzettel - ioreth - Wunschzettel - jackdeck - Wunschzettel - Jarima - Wunschzettel - jasaju2012 - Wunschzettel - JessSpa81 - Wunschzettel - Jewego - Wunschzettel - JoJansen - Wunschzettel - Josetta - Wunschzettel - Jule_liest - Wunschzettel - JuliaSperfeldt - Wunschzettel - Karpfen35 - Wunschzettel - katikatharinenhof - Wunschzettel - Katinka17 - Wunschzettel - katze-kitty - Wunschzettel - k1sm3th - Wunschzettel - Kelo24 - Wunschzettel - Kiki2000 - Wunschzettel - killmonotony - Wunschzettel - Kira_Silberstern - Wunschzettel - Knorke - Wunschzettel - Lagoona - Wunschzettel - LarasEngel - Wunschzettel - laraundluca - Wunschzettel - Lebensglueck - Wunschzettel - lenicool11 - Wunschzettel - lesebiene27 - Wunschzettel - Leseratte2007 - Wunschzettel - Lesezeichen16 - Wunschzettel - leyax - Wunschzettel - libraryfairy - Wunschzettel - lieberlesen21 - Wunschzettel - lilia - Wunschzettel - Lina-Maus - Wunschzettel - Lirenia - Wunschzettel - lisamarie_94 - Wunschzettel - Lissy - Wunschzettel - Los_Angeles - Wunschzettel - LovelyLaura12 - Wunschzettel - Lucretia - Wunschzettel - Luminella - Wunschzettel - Lumino - Wunschzettel - Maireade - Wunschzettel - Manjana75 - Wunschzettel - Marinaab - Wunschzettel - Marina_Nordbreze - Wunschzettel - Mar_Rie - Wunschzettel - maxi - Wunschzettel - Meggibibey - Wunschzettel Teil 1 / Teil 2 - melanie1984 - Wunschzettel - MelE - Wunschzettel - Melody73 - Wunschzettel - mia0503 - Wunschzettel - Michaela11 - Wunschzettel - Michicorn - Wunschzettel - mieken - Wunschzettel - Mika_liest - Wunschzettel - Mika2003 - Wunschzettel - mimogi - Wunschzettel - Minchens_buecherwelt - Wunschzettel - Minni - Wunschzettel - MissKitty - Wunschzettel - Mitchel06 - Wunschzettel -  Myxania - Wunschzettel - NaddlDaddl - Wunschzettel - Nadin_Schmidt - Wunschzettel - Nancymaus - Wunschzettel - nataliea - Wunschzettel - natti_ Lesemaus - Wunschzettel - Nayla - Wunschzettel - Nessi94 - Wunschzettel - niknak - Wunschzettel - Niphretitee - Wunschzettel - N9erz - Wunschzettel - NvtiBlvck - Wunschzettel - Ohmydear - Wunschzettel - Page1of_ - Wunschzettel - Pelvisrocker - Wunschzettel - PiaDis - Wunschzettel - Pinoca - Wunschzettel - Ponybuchfee - Wunschzettel - Queenelyza - Wunschzettel - Rachel1910 - Wunschzettel - Raindrops - Wunschzettel - reading_ani - Wunschzettel - Rine - Wunschzettel - RineBine - Wunschzettel - sahni - Wunschzettel - samea - Wunschzettel - sarah_elise - Wunschzettel - Sasi1990 - Wunschzettel - Schneeflocke2013 - Wunschzettel - Schokoladenteddy - Wunschzettel - Paket erhalten Shaylana - Wunschzettel - Shellysbookshelf - Wunschzettel - Shira-Yuri - Wunschzettel - Simi_Nat - Wunschzettel - snowi81 - Wunschzettel - _Sophia_ - Wunschzettel - Starlet - Wunschzettel - Stephanie82 - Wunschzettel - StephanieP - Wunschzettel - Sternenstaub - Wunschzettel - Sunny Rose - Wunschzettel - Sweetangel203 - Wunschzettel - Sweetheart_90 - Wunschzettel - TanjaMaFi - Wunschzettel - Teutaduraku - Wunschzettel - Thebook_wasbetter - Wunschzettel - thiefladyXmysteriousKatha - Wunschzettel - thora01 - Wunschzettel - Tintenklex - Wunschzettel - TJsMUM - Wunschzettel - travelsandbooks - Wunschzettel - Valabe - Wunschzettel - valle87 - Wunschzettel - Velina2305 - Wunschzettel - VF2310 - Wunschzettel - wadelix - Wunschzettel - wasserminze - Wunschzettel - widder1987 - Wunschzettel - Winterzauber - Wunschzettel - wonderfulrose - Wunschzettel - YaBiaLina - Wunschzettel - Yannah36 - Wunschzettel - ZauberhafteBuecherwelt - Wunschzettel - zessi79 - Wunschzettel - zhera - Wunschzettel -

    Mehr
    • 2658
  • Bisher eines der besten Bücher in diesem Genre!

    Rock my Heart

    Emmy29

    06. October 2017 um 19:17

    Titel: Rock my HeartAutorin: Jamie ShawVerlag: BlanvaletSeitenzahl: 384Preis: 12,99 EuroEigentlich sollte der Abend von Rowan und ihrer besten Freundin Dee ausgelassen sein. Das war auch der Fall - bis sie ihren Freund mit einem anderen Mädchen knutschen sieht. Sie rennt nach draußen und trifft dort den Sänger Adam. Rowan lässt sich zu einem Kuss hinreißen, welcher ihr Leben auf den Kopf stellt...Dieses Buch ist ganz schön beliebt und obwohl ich nicht so viele Bücher mag, die in diesem Genre gehypt sind, habe ich mich dann doch dazu entschlossen diesem Buch eine Chance zu geben.Und in diesem Fall muss ich sagen, dass der Hype gerechtfertigt ist. Ich habe Rowan vom Anfang an ins Herz geschlossen und auch die anderen Charaktere, wie auch Dee, Adam und den anderen Jungs.Die Grundidee kennt man schon von andren Romanen, aber sie hatte trotzdem das gewisse Etwas, was es dennoch einzigartig macht. Meiner Meinung nach braucht es auch keine überragende Idee, damit es ein gutes Buch ist. Was ich besonders toll fand und was hier auch sehr einzigartig ist, ist der Humor zwischen den Personen. Sie nehmen sich manchmal nicht sonderlich erst und benehmen sich wie richtige beste Freundinnen, die nicht bei jedem Streit losheulen. Das zeigt euch wiederum, dass unsere Hauptperson Rowan eine starke Frau ist. Klar gab es so manche Situationen, wo ich ihre Handlungen nicht ganz nachvollziehen konnte, dies kam aber nur zwei Mal im ganzen Buch vor. Auch Adam ist nicht auf den Kopf gefallen und hat einen guten Humor, der sich gut mit Rowans mischt. Er ist schon ein Badboy, trotzdem hat er aber etwas eigenes, was ihn sehr sympathisch macht.  Das Cover ist ganz okay und auch der Schreibstil war super. Die ganze Geschichte ist nicht sonderlich realistisch, was aber bei so gut wie allen Storys der Fall ist. Die Autorin lässt es aber so wirken, dass es wirklich jeden treffen könnte. Dieses Buch ließ sich flüssig lesen und ich konnte es fast gar nicht mehr aus der Hand legen!Fazit: Es ist ein wundervolles Buch, wo ich den Humor und auch die Charaktere total sympathisch finde. Der Schreibstil ließ sich flüssig lesen. Ich werde auf jeden Fall die nächsten Bände lesen, da die Jungs sehr lieb sind und ich sie näher kennen lernen möchte. 

    Mehr
    • 2
  • Tolles Rockstar-Flair und süße Liebesgeschichte trotz einiger Klischees

    Rock my Heart

    _zeilenspringerin_

    06. October 2017 um 17:50

    Nachdem ich schon so viele positive Stimmen zu dem Buch und der ganzen Reihe gehört habe, wollte ich mir endlich ein eigenes Bild zu diesen Rockstars machen.Rowan, kurz Ro, besucht mit ihrer besten Freundin Dee ein Konzert der Band The Last Ones To Know. Dort entdeckt sie plötzlich ihren Freund Brady, der leidenschaftlich mit einer anderen rummacht. Völlig aufgelöst stürmt Ro nach draußen und begegnet dort Adam, dem Leadsänger der Band. Dieser will ihr helfen, ihren untreuen Freund für den Abend zu vergessen und beginnt eine wilde Knutscherei mit ihr im Tourbus, auf die sich die völlig aufgelöste Ro auch einlässt. Doch dann verschwindet Ro noch während des Konzertes ohne auf Adams Wunsch einzugehen, sie nach seinem Auftritt wiedersehen zu wollen.Als dann plötzlich Adam in einem von Rowans Collegekursen auftaucht, ist das Chaos vorprogrammiert.Zunächst lässt sich erst sagen, dass in "Rock my Heart" schon ziemlich viele Klischees bedient werden. Aber mich störte das hier überhaupt nicht, denn die Geschichte ist einfach unterhaltsam. Auch wenn einiges vorhersehbar war, konnte mich das Buch dennoch fesseln und hat mir einfach Spaß gemacht.Rowan selbst mochte ich als Protagonistin recht gerne, auch wenn sie mir teils etwas ambivalent erschien. Einerseits ist die das brave Mädchen und die Einserschülerin, die in einer langjährigen festen Beziehung steckt, andererseits kennt sie sich mit der Diversität von Alkohol mit ihren gerade einmal 17 Jahren ziemlich gut aus, was besonders in Amerika eher nicht die Regel ist. Aber ich mochte ihren Humor und ihren Ehrgeiz. Sie ist außerdem einfallsreich und ich fand ihren Umgang mit den anderen Bandmitgliedern genial.Adam hingegen ist der typische Badboy, der jede Nacht eine andere im Bett hat und keine Verpflichtungen eingeht, sondern nach der Regel lebt, dass er nichts tut, worauf er keine Lust hat. Er raucht, trinkt und behandelt seine Groupies auch nicht gerade nett. Allerdings mochte ich seinen Umgang mit Rowan sehr und fand die Gespräche/Diskussionen zwischen den beiden richtig toll. Obwohl er nicht gerade der Typ ist, den man seinen Eltern vorstellen würde, mochte ich ihn von Anfang an sehr gerne, da er auf seine eigene Art einfühlsam ist und er vor allem immer ehrlich ist.Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Erzählt wird die Geschichte aus Rowans Sicht, weshalb es richtig Spaß macht, sie bei ihrem Weg in die Welt der Rockstars zu begleiten. Man ist direkt mitten im Geschehen und behält dieses Gefühl durch das ganze Buch hinweg. Besonders das Rockstar-Flair wird wundervoll vermittelt und dabei gibt es neben den Szenen bei den Konzerten selbst auch zahlreiche Szenen im Tourbus sowie vor und nach den Auftritten der Band. Insbesondere gefallen haben mir auch der Humor und der Sarkasmus, die immer wieder durchkommen und die sowohl von teils skurrilen Situationen zwischen Adam und Ro aber auch von den Nebenfiguren ausgehen.Hier komme ich auch direkt zum nächsten Punkt: den Nebenfiguren. Diese fand ich großartig. Ob es jetzt Rowans beste Freundin Dee ist oder die anderen Bandmitglieder, alle sind sehr gut ausgearbeitet und man hat bereits einen ersten Eindruck von den Charakterzügen der einzelnen Figuren bekommen. So hat man bereits eine Ahnung, in welche Richtung sich diese Buchreihe weiterhin entwickeln könnte und das gefällt mir sehr gut! Natürlich wurden auch hier wieder einige Klischees bedient, aber wie bereits erwähnt stört mich das nicht, da ich auch nichts anderes erwartet hatte.  Fazit:  "Rock my Heart" ist ein unterhaltsamer Roman, der zwar einige Klischees bedient, aber dabei dennoch seine ganz eigene Note hat. Das Rockstar-Feeling wird toll vermittelt und fesselt den Leser gemeinsam mit der süßen Liebesgeschichte von der ersten bis zur letzten Seite. 

    Mehr
  • Man kann es lesen

    Rock my Heart

    aki737737

    03. October 2017 um 16:06

    Man sollt wirklich erstes den ersten Band lesen da man sonst zuviel erwartet. Die Beziehung zwischen den 2 Protagonisten ist sehr interessant. 

  • Heiß, heißer, Adam

    Rock my Heart

    PinkBookLady

    29. September 2017 um 13:30

    Ich habe ja schon einige positive Stimme zu diesem Buch bzw der Reihe auf FB durch andere Blogger erhalten, am Ende war Red Fairy Books Schuld, das der erste Band nun einziehen durfte. Ich hatte zu Beginn noch nie eine Geschichte dieser Art mit Rockstars und Fans gelesen und ging ohne große Erwartungen an diese Geschichte ran und sie hat mich direkt umgehauen und mehr als Begeistert. Ich glaube durch die genauen Beschreibungen der wunderbaren Charaktere konnte ich mich beim lesen immer mehr in Adam Everest dem sexy Frontmann der Band The Last Ones to Know verlieben. Des öfteren hab ich Rowan stehts dafür bewundert wie nah sie ihm kommen durfte.  Eine Geschichte die mich packte und nicht mehr so schnell los lies. Eine Geschichte zum verlieben. Ich träumte zusammen mit Rowan, habe mit ihr gelacht und auch geweint, als sie von ihrem Freund betrogen wurde. Natürlich denkt man bei Rockstars Geschichten immer, sie landen recht schnell mit ihren Groupis im Bett, nein dies war hier nicht der Fall. Wir lernen unseren sexy Rockstar auch von seiner sanften und einfühlsamen Seite kennen.  Nachdem Rowan und Adam das erste mal aufeinander trafen, spürte man als Leser das Prickeln zwischen den beiden besonders deutlich.  Ro und ihre herrliche Art mochte ich schnell, aber auch ihre Freundin Dee sicherte sich ein Plätzchen in meinem Herz. Die restlichen Bandmitglieder entwickelten sich ebenfalls schnell zu guten Freunden für Ro und ich bin schon sehr auf ihre Geschichten gespannt. Der Schreibstil von Jamie Shaw ist so schön flüssig und leicht, man fliegt nur so mit den Seiten zusammen dahin. Fazit: Mit "Rock my heart" ist der Autorin ein wunderbarer Start ihrer kleinen Reihe sehr gut gelungen, er ist ein spannender und fesselnder Liebesroman der keine Wünsche offen lässt. Freue mich auf die nächsten Bände der Reihe.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks