Jamila Gavin

 4,3 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Die Stimmen des Waldes, Der Ozean des Mondes und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jamila Gavin

Cover des Buches Der Ozean des Mondes (ISBN: 9783596807482)

Der Ozean des Mondes

 (5)
Erschienen am 01.12.2007
Cover des Buches Unsere Lieblingsgeschichten (ISBN: 9783785532089)

Unsere Lieblingsgeschichten

 (1)
Erschienen am 01.01.1998
Cover des Buches Der Ozean des Mondes (ISBN: 9783833715402)

Der Ozean des Mondes

 (0)
Erschienen am 27.03.2006
Cover des Buches Wheel of Surya (ISBN: 9780749747442)

Wheel of Surya

 (1)
Erschienen am 01.06.2001
Cover des Buches Alexander the Greatest (ISBN: 9780744586275)

Alexander the Greatest

 (0)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches See No Evil (ISBN: 9781429947879)

See No Evil

 (0)
Erschienen am 01.04.2010
Cover des Buches Tales from India (ISBN: 9781848772021)

Tales from India

 (0)
Erschienen am 01.08.2011

Neue Rezensionen zu Jamila Gavin

Cover des Buches Die Stimmen des Waldes (ISBN: 9783473582174)...BooKs...s avatar

Rezension zu "Die Stimmen des Waldes" von Jamila Gavin

Rezension zu "Die Stimmen des Waldes" von Jamila Gavin
...BooKs...vor 11 Jahren

Meshak ist ein 14 jähriger Junge der mit seinem Vater Otis als Hausierer durch die Welt zieht. Sein Vater hat sich einem besonders schlimmen Handel verschrieben undzwar dem Handel mit Kinder. Er verkauft sie wenn sie "nützlich" sind, alle anderen vergräbt er tot oder lebendig.
Eines Tages befielt Otis seinem Sohn Meshak einen Baby Jungen zu vergraben, doch Meshak, der in dem Baby "seinen Engel" sieht bringt es nicht übers Herz und föüchtet zusammen mit dem Baby.
Eine Zeit lang können sie glücklich leben bis die Vergangenheit sie einholt und alles ein für alle mal ändert.

Kommentieren0
8
Teilen
Cover des Buches Der Ozean des Mondes (ISBN: 9783473344475)ZwergPinguins avatar

Rezension zu "Der Ozean des Mondes" von Jamila Gavin

Rezension zu "Der Ozean des Mondes" von Jamila Gavin
ZwergPinguinvor 12 Jahren

Die Geschichte erzählt von Filippo Veroneo, der sich auf die gefahrvolle Reise macht, seinen Vater, den Goldschmied, in Kabul auszulösen.
Begleitet wird Filippo von der ständigen Sorge um seine Familie, die daheim der Macht des Pagliarin ausgliefert ist, die Sorge um seinen Freund Andreas, den er unterwegs verloren hat und die Angst um seinen Schatz, den er sicher an den Bestimmungsort bringen muss. Er weiß nicht, ob er dem Muselman trauen kann, der ihn zu seinem Vater führen soll und ebensowenig kennt er das Geheimnis der seltsamen Flötenmelodie, die er immer um sich herum hört und die ihn schließen lässt, dass jeder seiner Schritte genau überwacht wird. Wer sind die Gegner und wann werden sie zuschlagen um ihn auszurauben und zu töten?

Ein wirklisch spannendes Buch, erzählt von einer Autorin, die erzählen kann wie in Tausendundeinernacht. Geschickt flicht sie Märchenhaftes ein, wie die geheimnisvollen Kräfte des Diamanten und ermöglich sich so, auch die anderen Erzählstränge weiter zu verfolgen.
Sie webt einen wunderschönen Geschichtenteppich, spannend, traurig und vor allem fesselnd. Das Einzige, was letztlich nie aufgeklärt wird, ist der Verbleib von Andreas, was ich persönlich ein bißchen schade finde.

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Die Stimmen des Waldes (ISBN: 9783473582174)Inishmores avatar

Rezension zu "Die Stimmen des Waldes" von Jamila Gavin

Rezension zu "Die Stimmen des Waldes" von Jamila Gavin
Inishmorevor 12 Jahren

Jamila Gavin erzählt eine Geschichte aus dem England zur Zeit kurz vor der Aufklärung, und das auf äußerst gruselige und spannende Weise. Es gab Szenen, die ich so krass nicht in einem Jugendbuch erwartet hätte aber um die ich froh war, dass sie ihren Weg in die Geschichte gefunden haben.
Auch wenn die Handlung stellenweise vorhersehbar war, so war das Buch doch sehr unterhaltsam (und informativ!) und wartete zum Schluss doch noch mit einigen Überraschungen auf.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks