Jamiri Arsenicum Album

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Arsenicum Album" von Jamiri

    Arsenicum Album
    JanHartmann

    JanHartmann

    28. October 2009 um 10:25

    Nach einer Odyssee durch verschiedene kleine Verlage hat Jan Michael Richter seine Heimat bei Edition 52 gefunden. Edition 52 belässt es nicht bei der Veröffentlichung neuer Alben sondern bringt auch die zwischenzeitlich vergriffenen Alben wieder auf den Markt. "Was soll die Aufregung, wenn man doch auch alle Geschichten online lesen kann bei spiegel.de oder in verschiedenen Magazinen?" Es ist schon reizvoll immer wieder kleine Häppchen Jamiri in monatlicher Dosis verabreicht zu bekommen, aber seinen ganzen Reiz etnwickelt er doch im Albenformat, wenn aus vielen einzelnen Geschichten über je eine Seite eine (mehr oder weniger) zusammenhängende Erzählung wird. Das ist wie bei guten Fernsehserien: Jede Episode ist als Einstieg geeignet, so richtig gut wird es aber erst, wenn man die Verbindungen der Geschichten untereinander kennt. Zum Zeichnerischen gibt es nicht viel zu sagen. Gut wie immer dieser fast-fotografische Stil. Eben typischer Jamiri -Stil.

    Mehr