Jamiri Jamiri, Best of 1993 - 2008

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jamiri, Best of 1993 - 2008“ von Jamiri

Wer eine Retrospektive seiner besten Werke – selbstredend unter dem Titel „Best of“ – nach 15-jährigem Wirken herausgibt und auf der Rückseite von sich sagen lässt, seine „Comics seien Stillstand in der Bewegungslosigkeit, Philosophie auf Thekenniveau“, der hat entweder ganz schön einen an der Pfanne oder ist schlicht so rotzlöffelig wie selbstbewusst, derartige Unbotmäßigkeit einfach am starken Ego abperlen zu lassen. Natürlich trifft Letzteres zu, denn Autor des lustigen Kompilats ist kein Geringerer als Jan Michael Richter, seiner großen Fangemeinde besser unter dem Alter ego „Jamiri“ bekannt. Wer die bisher neun Alben verpasst hat, rauscht auf den 64 Seiten des „Best of“ schnittig durch die künstlerische Entwicklung, durch Geschichten, Lebensabschnitte und den letztlich privaten, aber durchaus generationstypischen Kosmos des Jan Michael Richter. Wer nun glaubt, alle Jamiri-Strips schon zu kennen, der irrt. In diesem „Best of“ befindet sich unveröffentlichtes Bonusmaterial. Unter anderem ein exklusives Frühwerk, welches Richter im zarten Alter von 17 Jahren gezeichnet hat. Comic-Alben Carpe Noctem (1994, Unicum Edition, Bochum; Wiederauflage 2002, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Bohéme 29 (1995, Unicum Edition, Bochum; Wiederauflage 2002, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Homepages (1997, Unicum Edition, Bochum; Wiederauflage 2002, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Kamikaze d'amour (1999, Eichborn-Verlag, Frankfurt am Main) - Dotcom Dummy (2000, Unicum Edition, Bochum; Wiederauflage 2002, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Hypercyber (2002, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Richterskala (2004, Carlsen-Verlag, Hamburg) - Pornorama (2005, Uni-Edition, Berlin) - (Hrsg.): AufRuhr - Comics aus dem Ruhrgebiet (2006, Verlag Konturblau, Dorsten) - Autodox (2007, Uni-Edition, Berlin)

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen