Jamuna Devi Love Me Later

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love Me Later“ von Jamuna Devi

Explizit, authentisch, intensiv: Love Me Later ist die mitreißende Geschichte einer jungen Frau aus Neukölln, wie sie die deutsche Gegenwartsliteratur noch nicht erlebt hat. Jamuna ist sechzehn, Tochter eines Libanesen und einer Deutsch-Perserin. Sie lebt in Berlin-Neukölln, im Mikrokosmos einer Einwandererfamilie, in einer Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Sie verdächtigt ihre Mutter fremdzugehen, schreibt Gedichte und ist bis über beide Ohren in Amrit verliebt, der in einem Fitnessstudio arbeitet. Sie ist cool, doch in ihr brodelt es. Sie ist sechzehn, ein süßes Geheimnis. Ein Abend mit ihr kostet 400 Euro, Extraservice nur gegen Aufpreis. Jamuna ist ihr Name. Als ihr Vater Spielschulden macht, heuert sie heimlich bei einem Escort-Service an und verdient Geld als Abendbegleitung fremder Männer. Ein Doppelleben: die Schülerin, die zusieht, die Hand anlegt, die sich in Gefahr begibt. Und die Tochter, die Angst um ihren Vater hat …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prall das Leben

    Love Me Later
    Eiseisbaby

    Eiseisbaby

    18. May 2014 um 12:05

    Love me later ist prall und sexy, krank und wild und schmeckt nach Zahnspange meets Migrationshintergrund meets real Kreuzkölln. Wer Prinzessinnenbad mochte und wissen will, wie sich das Leben einer 16jährigen Lolita aus 1000undeiner Berlinerstrassenecke anfühlt und ausdenkt kann hier unbesorgt zugreifen. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und war begeistert. Load it Down! And besides: toller Titel, schönes Cover!

    Mehr