Jan-Philipp Sendker

(584)

Lovelybooks Bewertung

  • 645 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 18 Leser
  • 115 Rezensionen
(320)
(168)
(73)
(19)
(4)

Lebenslauf von Jan-Philipp Sendker

Jan-Philipp Sendker wird in Hamburg im Jahr 1960 geboren. In den Jahren 1990-1995 war als Amerikakoresspondent für die Zeitschrift "Stern" tätig. Von 1995 bis 1999 arbeitete er als Asienkorrespondent. Nach einem weiteren Aufenthalt in Amerika kehrte er nach Deutschland zurück, und arbeitete als Autor für den "Stern". Bei Blessing erschien im Jahr 200 seine China Reportage "Risse in der Großen Mauer", es folgten »Das Herzenhören«, »Das Flüstern der Schatten« und "Drachenspiele". Im September 2012 erscheint sein neustes Werk "Herzenstimmen"

Bekannteste Bücher

Das Geheimnis des alten Mönches

Bei diesen Partnern bestellen:

Am anderen Ende der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Drachenspiele

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Flüstern der Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzenstimmen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herzenhören

Bei diesen Partnern bestellen:

Risse in der Großen Mauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Il sussurro delle ombre

Bei diesen Partnern bestellen:

Whispering Shadows

Bei diesen Partnern bestellen:

Sztuka slyszenia bicia serca

Bei diesen Partnern bestellen:

The Whisper of the Shadow

Bei diesen Partnern bestellen:

A Well-Tempered Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

The Art of Hearing Heartbeats

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Folge der Stimme deines Herzens

    Herzenstimmen

    Kristall86

    18. October 2017 um 10:29 Rezension zu "Herzenstimmen" von Jan-Philipp Sendker

    Julia ist in ihrem New Yorker Alltag eingeschlossen. Sie funktioniert wie eine Marionette aber sie liebt das was sie tut. Glaubt sie zumindest...hofft es zumindest. Eines Tages hört sie eine innere Stimme die zu ihr spricht. Sie spricht in Rätseln und bringt Julia um den Verstand. In ihrer Not befragt sie einen alten Mönch der ihr den Rat gibt der Stimme zu folgen und genau das tut sie. Dann kommt ihr der Gedanke zu ihrem Bruder U Ba zu reisen den sie seit 10 Jahren nicht mehr besucht hat. Viel zu lange war sie in ihrerem Trott ...

    Mehr
  • wunderschöne Märchen und Fabeln, die eines gemeinsam haben, sie berühren das Herz des Lesers

    Das Geheimnis des alten Mönches

    Engel1974

    11. October 2017 um 11:42 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    In seinem Buch „Das Geheimnis des alten Mönches“ bringt uns der Autor Jan-Philipp Sendker „Märchen und Fabeln aus Burma“ nahe. Es sind Jahrhundert alte Geschichten, die von Gier und Bescheidenheit, von Großmut und Rache aber auch von Liebe und Verlust erzählen. Insgesamt gibt es in diesem Buch 54 davon. Manche, wie z.B. „Bruder und Schwester“ und „Der Fischer und seine Frau“ ähneln unseren deutschen Märchen, andre wiederum erinnern an bekannte Märchen, nur das hier Igel, Esel und Gänse durch andere Tiere wie Krokodile, ...

    Mehr
  • Wunderschön ♥

    Das Geheimnis des alten Mönches

    Zeliba

    04. October 2017 um 22:48 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    Ich bin ein wahnsinniger Jan-Philipp Sendker Fan und kann nur jedem raten, der je die Chance hat, ihn live zu erleben, das auch wahrzunehmen. Und diese Begeisterung für seine Bücher war es auch, die mich so freudig auf dieses Werk hat warten lassen. Diesmal jedoch ist es kein Roman. Nein, diesmal begegnen uns in diesem Buch eine Vielzahl an Geschichten aus dem Land dem der Autor mit viel Liebe begegnet. Da ich selber auch Märchen und Fabeln sehr gerne lese, freute ich mich also doppelt und kann nur sagen, enttäuscht war ich ...

    Mehr
  • Burmesische Märchenkultur

    Das Geheimnis des alten Mönches

    YukBook

    03. October 2017 um 12:52 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    Es gibt verschiedene Arten, sich dem Kultur- und Gedankengut eines Volkes zu nähern. Der Schriftsteller Jan-Philipp Sendker hat mehrmals Burma bereist und für seine bekannten Romane über Land und Leute recherchiert. Eine Tradition faszinierte ihn wohl besonders: die Märchenkultur. Er begleitete Einheimische in die Dörfer rund um den Ort Kalaw, besuchte Klöster und ließ sich Märchen und Fabeln erzählen. Die mündlich übertragenen Erzählungen hat er nun in diesem Band zusammengetragen und für uns zugänglich gemacht.Es ist ...

    Mehr
    • 2
  • Vielfältig, spannend, faszinierend

    Das Geheimnis des alten Mönches

    Jashrin

    01. October 2017 um 14:13 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    Nachdem mich vor ein paar Jahren „Das Herzenhören“ sehr begeistert hat, war ich umso gespannter auf die Märchen und Fabeln aus Burma, die Jan-Philipp Sendker mit Hilfe seines Sohnes und der amerikanischen Autorin Lorie Karnath, die auch die Idee zu diesem Buch hatte, gesammelt und zusammengetragen hat. Seit 1995 hat Jan-Philipp Sendker Burma, das heutige Myanmar, dutzende Male besucht. Mit den Märchen und Fabeln nimmt er uns mit in eine fremde und faszinierende Welt, deren Vielfalt auch in den Märchen sichtbar wird. So gibt es ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Geschichten-Sammlung aus dem Land der Pagoden.

    Das Geheimnis des alten Mönches

    wsnhelios

    30. September 2017 um 18:20 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    Ich liebe Märchen, Fabeln, Sagen und Mythen und habe auch schon ein größere derartige Sammlung zuhause. Da Burma für mich in diesem Bereich noch ein unbeschriebenes Blatt ist, war ich sehr froh, dieses Buch gefunden zu haben. Der Verfasser hat jahrelang Burma als Journalist bereist, wobei er immer wieder – für europäische Verhältnisse – seltsame und fremdartige Geschichten gehört hat. Schließlich hat er beschlossen sie zu sammeln, weshalb wir nun dieses wunderbare Büchlein vor uns haben. Ich würde empfehlen, das ...

    Mehr
  • Ein kleiner besonderer Märchenschatz aus Burma !!!

    Das Geheimnis des alten Mönches

    Literaturwerkstatt-kreativ

    27. September 2017 um 11:29 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert Das Geheimnis des alten Mönches (Hörbuch) von Jan- Philipp Sendker Jan- Philipp Sendker hat durch seine Romane „Das Herzenhören“ und „Herzenstimmen“ eine große Fangemeinde erworben. Um Hintergrundwissen für diese beiden Romane zu erlangen ist er oft nach Burma (Myanmar) gereist und hat Land und Leute näher kennengelernt. Bei seinen Aufenthalten sind ihm besonders die Geschichtenerzählerinnen aufgefallen, die Märchen und Fabeln erzählten. Diese wurden – wie dort üblich - mündlich erzählt, ...

    Mehr
  • Eine Kostbarkeit

    Das Geheimnis des alten Mönches

    Nurel

    18. September 2017 um 13:28 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    Diese wunderbare Sammlung an ist ein wahrer Schatz!Wer Sendkers „Das Herzenhören (Die Burma-Serie, Band 1)“ und „Herzenstimmen: Roman (Die Burma-Serie, Band 2)“ kennt, hat bereits Berührungen mit dem einen oder andern burmesischen Märchen gemacht.„Das Geheimnis des alten Mönches“ ist eine kostbare Lese verschiedener Märchen sowie Fabeln, die Sendker nicht nur im Laufe seiner Recherchereisen zusammengetragen hat. Für dieses Buch ist er extra durch das Land gereist, um all diese, meist nur mündlich übertragenen Erzählungen, zu ...

    Mehr
  • Fabelchaft

    Das Geheimnis des alten Mönches

    marpije

    13. September 2017 um 07:50 Rezension zu "Das Geheimnis des alten Mönches" von Jan-Philipp Sendker

    " Das Geheimnis des alten Mönches " ist eine große Sammlung  Märchen und Fabeln aus Birma, die sind sehr gut erzählt und haben viel von die orientalischen Flair , aber wir finden hier mehr.... In die ersten Teil Jan - Philipp Sendker  schreibt über Birma in der 90-Jahren , wo der Zeit stehen geblieben war , die Ruhe und die Gelassenheit haben der Alltag noch geprägt und die Menschen leben im Einklang mit Natur, der Autor erzählt auch ein bisschen über die historische Ereignisse im Burma und bringt uns die burmische Kultur und ...

    Mehr
  • Das Herzenhören

    Das Herzenhören

    olga_oreschkin

    30. August 2017 um 18:17 Rezension zu "Das Herzenhören" von Jan-Philipp Sendker

    Ich kann dieses Buch mit einem Wort beschreiben. Die Märchenhaftigkeit. Dises Buch ist wie Seebrise. Es bringt so viele Gefühle, Gedanken und Heil mit. In letzte Zeit lese ich oft die Bücher, die uns zeigen, was in unserem Leben wichtig ist. Dieses Buch ist magisch. Jedes Wort ist voll von Kraft. Nach diesem Buch wollte ich alle Bedürfnisse weglassen und irgendwohin zusammen mit meiner Familie wegfahren, wo wir ganz ruhig leben und der Fakt genießen könnten, dass wir zusammen sind. Dieses Buch strällt die Wärme. Und sie dringt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks