Jan Arnald

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Jan Arnald

Jan Lennart Arnald ist ein schwedischer Schriftsteller, der darüber hinaus unter dem Pseudonym Arne Dahl ein bekannter Krimiautor ist. Arnald arbeitet neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit für die Schwedische Akademie, die hauptverantwortlich für die Vergabe der Nobelpreise ist, und ist Literaturwissenschaftler. Darüber hinaus verfasst er für die Zeitschrfiten Artes und Aiolos und als Kritiker für die schwedische Tageszeitung Göteborgs Posten. 2004 erhielt er den Palle-Rosenkrantz-Preis für sein Buch "Europa blues" (deutscher Titel "Tiefer Schmerz"), 2005 und 2006 bekam er als Arne Dahl den Deutschen Krimipreis International ebenfalls für "Europa blues" und "Upp Till Toppen Av Berget" (deutscher Titel "Falsche Opfer"). 2007 erhält Dahl den Spezialpreis der Svenska Deckarakademin, der schwedischen Krimiautoren. Unter seinem richtigen Namen Jan Arnald ist er als Romanautor tätig. Auf seinen Erstling "Maria und Artur" 2008 folgt 2011 "Der weisse Roman".

Bekannteste Bücher

Der weisse Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Maria und Artur

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks