Jan Birck

 4.8 Sterne bei 84 Bewertungen
Autorenbild von Jan Birck (©Jan Birck)

Lebenslauf von Jan Birck

Jan Birck ist der (in München) geborene Zeichner! Etwas später: Architekturstudium (zu langatmig). Also Werbung: Illustration (noch bevor Photoshop das Licht der Welt eroberte) und Art Direktion für Werbeagenturen. Fließender Übergang in die Welt internationaler Trickfilmproduktionen und ein paar Jahre Pendelbewegung zwischen München und den USA. Heute lebt er lieber wieder in seiner Heimatstadt. Inzwischen ist er nicht mehr „nur“ als Illustrator und Künstler bekannt, sondern auch als Autor. In seinem Münchner Studio entstanden seitdem beliebte (und besonders beliebte) Kinder- und Jugendbücher, die er illustriert, wie z.B. „Die wilden Fußballkerle“, „Bestimmt wird alles gut“ und „Flätscher“, oder schreibt und illustriert, wie z.B. „Geheimagent Morris“, „Zarah und Zottel“, „Storm oder die Erfindung des Fußballs“. www.jan-birck.de

Alle Bücher von Jan Birck

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Storm oder Die Erfindung des Fußballs (ISBN: 9783551319180)

Storm oder Die Erfindung des Fußballs

 (16)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten (ISBN: 9783737353496)

Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

 (15)
Erschienen am 16.03.2017
Cover des Buches Storm und der große Fußballsturm (ISBN: 9783551651273)

Storm und der große Fußballsturm

 (12)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Storm und die Fußballgötter (ISBN: 9783551651266)

Storm und die Fußballgötter

 (11)
Erschienen am 22.03.2019
Cover des Buches Großer kleiner Tiger (ISBN: 9783473436293)

Großer kleiner Tiger

 (5)
Erschienen am 02.01.2017
Cover des Buches An Ricos Strand wird viel gerannt (ISBN: 9783473446698)

An Ricos Strand wird viel gerannt

 (2)
Erschienen am 25.01.2016

Neue Rezensionen zu Jan Birck

Neu

Rezension zu "Storm und der große Fußballsturm" von Jan Birck

humorvolle und spannende Fußballgeschichte
Sterntaler1512vor 3 Monaten

Klapptext:

Storm hat es beim Schwänzen seiner Klosterschule in England zu den Wikingern verschlagen. Dort hat er das Fußballspiel erfunden, um zu den Wikingerprüfungen zugelassen zu werden - aber leider ist er durchgefallen. Also hat er einen Pakt mit den Fußballgöttern geschlossen, der ihn trotzdem zum Helden machen soll: Die Götter wollen, dass das neue Spiel auch im Südland bekannt wird, das heute England heißt. Storm muss es also auch den Leuten seiner Heimat beibringen. Zum Glück hilft ihm die Winkingertochter Vigdis ... und der Fußballsturm auf England kann beginnen!

                              *****

Zusammen mit meiner 10-jährigen Tochter habe ich das Buch

               STORM UND DER GRO?E FU?BALLSTURM

von Jan Birck gelesen.

Meine Tochter liebt Fußball und spielt selbst seit einigen Jahren. Von daher war es das richtige Buch für sie. Von Anfang an war es spannend und auch witzig. Es liest sich sehr flüssig.

                         *****

Das Cover ist sehr lebendig und farbenfroh. Es wirkt interessant und hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Auch die tollen Illustrationen sind klasse und passend. 

Das ganze Buch ist einfach nur klasse und sehr unterhaltsam und mit viel Humor geschrieben. Ein tolles Buch nicht so für Fußballbegeisterte.

Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.


Kommentare: 1
3
Teilen
L

Rezension zu "Storm und der große Fußballsturm" von Jan Birck

So begann die Verbreitung des Fußballs
Lealein1906vor 3 Monaten

Ich liebe die Reihe von Storm, dem kleinen Jungen, der in einem Wikingerdorf das Fußballspielen erfindet. Dies ist nun der dritte Band  in dem Storm von den Fußballgöttern beauftragt wird, auch den heutigen Engländern (dort wo Storm herkommt) beizubringen. Dabei beginnt die Fahrt dorthin eher unfreiwillig.

Ich finde diese humorvolle Geschichte von der Erfindung und Verbreitung des Fußballs wirklich wunderbar und komisch, und außerdem sehr spannend und interessant. Storm und seine Wikingerfreundin Vigdis sind einfach auch tolle Charaktere, mit denen man gerne die Geschichte erlebt. 

Der Schreibstil ist locker und leicht, das Buch eignet sich auch gut zum Vorlesen und für ein bisschen Fortgeschrittene, die das Lesen angefangen haben. Das Buch hat viele bunte Illustrationen, da gibt es immer wieder viel zum Schauen. 

Im Großen und Ganzen ist die ganze Reihe einfach richtig toll, da am Anfang vom zweiten und dritten Teil erklärt wird, was davor passiert, kann man die Teile auch unabhängig voneinander lesen, aber ich empfehle schon, sich den Spaß der ganzen Reihe zu gönnen.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Storm und der große Fußballsturm" von Jan Birck

Fußball - So fing alles an
FlotterAntonvor 3 Monaten

„Storm und der große Fußballsturm“ ist bereits Band 3 der Serie. Für mich war es die erste Begegnung mit Storm und auch ohne Kenntnis der Vorgängerbände gab es keine Verständnisprobleme. Wichtige Informationen wurden in die aktuelle Geschichte eingeflochten. Aber es ist wahrscheinlich besser, die Serie von Beginn an zu lesen.

Jan Birck erzählt diese spannende Abenteuergeschichte mit viel Tempo und einer guten Portion Humor. Die Hauptakteure Storm, Julius und die Wikingertochter Vigdis sind sympathische Charaktere. Optimal ergänzt und veranschaulicht wird das Gelesene durch detaillierte farbige Illustrationen.

Mir haben zwei Botschaften ganz besonders gut gefallen. Zum einen zeigen die Protagonisten was Freundschaft bedeutet und zum anderen wird aufgezeigt, dass sich Konflikte auch unblutig in Form von einem Wettkampf austragen lassen.

Insgesamt ein sehr unterhaltsames Buch, das nicht nur für Jungs oder Fußballfans geeignet ist. Für die spannende und witzige Geschichte gibt es von mir fünf Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Storm und der große Fußballsturm

Um euch die Zeit bis EM 2021 etwas zu verkürzen, verlose ich zusammen mit dem Carlsen Verlag das Buch "Storm und der große Fußballsturm".

Auch dieser 3. Band der Reihe ist mehr als "nur" ein Fußballbuch, Storm braucht ein weiteres Mal viel Mut und Vertrauen, um sein Ziel zu erreichen. Zum Glück hilft ihm dabei die Wikingertochter. Aber wie heißt sie gleich nochmal?

Juni 2020 - darauf hatten so viele Fußballbegeisterte hingefiebert!

Denn eigentlich sollten wir uns jetzt einen Monat lang über viele spannende Fußballspiele freuen können. Daraus ist, wie ihr wisst, leider nichts geworden. Nun heißt es warten bis zum nächsten Sommer...

Um euch die Zeit etwas zu verkürzen, verlose ich zusammen mit dem Carlsen Verlag das Buch "Storm und der große Fußballsturm".

Auch dieser 3. Band der Reihe ist mehr als "nur" ein Fußballbuch, Storm braucht ein weiteres Mal viel Mut und Vertrauen, um sein Ziel zu erreichen. Zum Glück hilft ihm dabei die Wikingertochter. Aber wie heißt sie gleich nochmal?

Mit der Beantwortung dieser Frage könnt ihr an der Verlosung teilnehmen.

Viel Glück wünscht euch

Jan Birck



96 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Storm und die Fußballgötter

Storm und die Fußballgötter

Nach dem 1. Band „Storm oder die Erfindung des Fußballs“ geht es nun mit „Storm und die Fußballgötter“ weiter in der Geschichte des jungen Storm, der von den Wikingern entführt wurde.

Um nun endlich auch einer von ihnen zu werden, muss Storm die großen Wikingerprüfungen bestehen. Doch wie kann er das nur schaffen? Verzweifelt wendet er sich an Fufu, den Schamanen. Nachdem auch dieser ihm nicht wirklich weiterhelfen kann, machen sich Storm und sein kleiner Freund Lucifer auf den Weg und treffen dabei nicht nur auf die echten Fußballgötter…

Auch dieses spannende Abenteuer ist vielmehr als einfach „nur“ ein Fußballbuch,  es erzählt vom Mut und der Beharrlichkeit, mit der Storm seinen großen Traum unbedingt verwirklichen möchte. Genauso wie im 1. Band enthält es viele farbige Illustrationen - ein Lesespaß für Groß und Klein.

Gemeinsam mit dem Carlsen Verlag verlose ich 15 (zum Teil signierte) Exemplare.

Wer mitmachen möchte, kann hier einfach bis zum 10. Mai eine Antwort posten. Die Gewinner werden ausgelost und erhalten kurz darauf ihr Leseexemplar zugeschickt.

Wie immer viel Glück!

Euer Jan Birck

87 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Zarah & Zottel – Und das zerbrechliche Herz
Als kleine Weihnachtsüberraschung verlosen wir "Zarah & Zottel - und das zerbrechliche Herz".
Es ist der 3. Band der Zarah & Zottel- Reihe.

Kurz zum Inhalt:
Herzen sind ja oft ziemlich zerbrechlich, das von Zarah´s Mama aber ganz besonders. Schon den ganzen Tag liegt sie im Bett und heult und schluchzt. Nichts scheint sie trösten zu können. Aber dann steht plötzlich ein fremder Mann im Haus. Dafür hat Zarah überhaupt kein Verständnis und wird so richtig, richtig wütend. Denn schließlich hat sie ja schon einen Papa, auch wenn der ziemlich weit weg wohnt - genauer gesagt in der Prärie, wo er auf Büffeln reitet. Deshalb beschließt Zarah mit Hilfe von Zottel und den Kindern vom Hof diesen falschen Papa los zu werden.
Doch wie so oft im Leben kommt alles ganz anders als man glaubt...

Mit etwas Glück könnt ihr eines von 10 zum Teil signierten Exemplaren gewinnen.

Schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und ganz ganz starke Herzen wünscht euch

Jan Birck


87 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jan Birck wurde am 29. Juni 1963 in München (Deutschland) geboren.

Jan Birck im Netz:

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 12 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks