Jan Birck

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(14)
(2)
(1)
(2)
(0)
Jan Birck

Lebenslauf von Jan Birck

Jan Birck ist der (in München) geborene Zeichner! Etwas später: Architekturstudium (zu langatmig). Also Werbung: Illustration (noch bevor Photoshop das Licht der Welt eroberte) und Art Direktion für Werbeagenturen. Fließender Übergang in die Welt internationaler Trickfilmproduktionen und ein paar Jahre Pendelbewegung zwischen München und den USA. Heute lebt er lieber wieder in seiner Heimatstadt. Inzwischen ist er nicht mehr „nur“ als Illustrator und Künstler bekannt, sondern auch als Autor. In seinem Münchner Studio entstanden seitdem beliebte (und besonders beliebte) Kinder- und Jugendbücher, die er illustriert, wie z.B. „Die wilden Fußballkerle“, „Bestimmt wird alles gut“ und „Flätscher“, oder schreibt und illustriert, wie z.B. „Geheimagent Morris“, „Zarah und Zottel“, „Storm oder die Erfindung des Fußballs“. www.jan-birck.de

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Jan Birck
  • Macht aus fußballbegeisterten Lesemuffeln fußballbegeisterte Leseratten!

    Storm oder die Erfindung des Fußballs

    romi89

    21. May 2018 um 16:05 Rezension zu "Storm oder die Erfindung des Fußballs" von Jan Birck

    Da, in Anbetracht des momentanen Fußballfiebers, in meiner Grundschulklasse die Frage aufkam, wer eigentlich Fußball erfunden hat, machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Kinderbuch und stieß dabei auf die Leserunde bei Lovelybooks über " Storm oder die Erfindung des Fußballs". Klar MUSSTE ich da mitmachen! ...und ich danke dem Zufall für diese Entdeckung! Es ist ein wunderviolles Buch - und spricht vor allem endlich mal Jungen im lesemuffligen Alter besonders an! Klappentext: Das Fußballspielen kann nicht zufällig ...

    Mehr
  • Fantasievolle Geschichte zur Erfindung des Fußballs

    Storm oder die Erfindung des Fußballs

    Lealein1906

    20. May 2018 um 23:50 Rezension zu "Storm oder die Erfindung des Fußballs" von Jan Birck

    Für kleine ballbegeisterte Mädchen und Jungen ist dieses Buch genau richtig. Der Autor erzählt mit viel Witz und Charme eine interessante Geschichte zur Erfindung des Fußballs. Auch für Erwachsene gibt es in der Geschichte viel zum Schmunzeln. Hauptfigur ist Storm, der aus seinem Klosterinternat flieht und von Wikingern aufgegabelt wird. Zum Glück begleitet ihn wenigstens sein treuer Hundefreund Luzifer. Auch die vielen anderen Personen die in der Geschichte vorkommen sind entweder zum Gernhaben oder so kurios, dass man einfach ...

    Mehr
  • Eine runde Ballgesichte mit abenteuerlichen Erlebnissen von Storm und Luzifer

    Storm oder die Erfindung des Fußballs

    Leseratte1105

    18. May 2018 um 13:20 Rezension zu "Storm oder die Erfindung des Fußballs" von Jan Birck

    Storm oder Die Erfindung des Fußballs von Jan Birck ist ein Buch über die Geschichte des Fußballs (ja, so war sie wirklich) aus dem Carlsen Verlag. Storm, der kleine wilde Kerl, der auch gleich auf dem Cover nicht unerkannt bleibt, wollte eigentlich ein Seefahrer und Krieger werden. Doch dann gerät Storm mit seinem Hund Luzifer in die Hände eines echten Wikinger, namens Ansgar. Storm muss nun zeigen was er kann und dann ändert sich die Geschichte rapide mit der Erfindung, die er gemacht hat. Unserem kleinen war das Buch ein ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Storm oder die Erfindung des Fußballs" von Jan Birck

    Storm oder die Erfindung des Fußballs

    Jan_Birck

    zu Buchtitel "Storm oder die Erfindung des Fußballs" von Jan Birck

    In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Es wird gekickt, was das Zeug hält und die ganze Welt fiebert mit – wer wird der dieses Jahr der neue Fußball-Weltmeister?? Aber haaaalt…von Anfang an: Wer weiß denn eigentlich, wann und wie es dazu kam, dass jemand das allererste Mal mit voller Wucht gegen einen Ball trat, um das Ding ins Tor zu knallen? Immerhin ein epochales Ereignis! Also: Die Erfindung des Fußballspiels kann kein Zufall gewesen sein. Es muss richtig erfunden worden sein! Wurde es auch. Hier kommt des Rätsels Lösung: Es ...

    Mehr
    • 80
  • Einfach wunderbar!

    Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

    Nil

    03. May 2018 um 21:26 Rezension zu "Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit" von Jan Birck

    Zarah & Zottel sind unsere neuste Entdeckung! Das kleine vorlaute Mädchen mit dem Hundepony lässt sich nicht unterkriegen und geht ihren eigenen Weg. Herrlich sind auch die andere Charaktere in den Büchern und besonders lobenswert erscheint mir der Spannungsbogen in den Büchern (und über die Bücher hinweg!!!) sowie die tollen zottigen Zeichnungen. Geeignet ab 5 Jahre zum vorlesen und auch toll für Erstleser, da wenig Text auf jeder Seite ist. Meine Kids sind völlig begeistert und das größte Kompliment meiner Tochter: „Noch mal!!“ ...

    Mehr
  • durchschnittlich

    Großer kleiner Tiger

    buchfeemelanie

    05. January 2018 um 18:14 Rezension zu "Großer kleiner Tiger" von Jan Birck

    Das Buch hat eine angenehme Größe.Das Thema - ich möchte gerne gehört werden - finde ich interessant und wichtig für die Kinder. Allerdings weiß ich nicht, ob ich es so gut finden soll, dass er sich dadurch Gehör verschafft, indem er den anderen Tieren Angst macht. Das hat nichts mit Wertschätzung und Respekt zu tun. Die Abbildungen und  finde ich okay. Wirklich ansprechend finde ich sie jetzt nicht gezeichnet. Der Text ist ebenfalls okay, aber nicht ganz rund.  Gut gefällt mir, dass die Kinder durch die Anzahl verschiedener ...

    Mehr
  • Rezension zuZarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit" von Jan Birck

    Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

    Plush

    29. November 2017 um 17:30 Rezension zu "Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit" von Jan Birck

    „Ein Zottel findet immer seinen Weg, wenn es ihn nicht kennt. Denn wenn es den Weg schon kennt, muss es ihn ja nicht mehr finden. Ist doch logisch!“Inhalt:'Himmeldonnerwetter, ihr habt mir jetzt genug Zeit gestohlen!', schimpft der Hausmeister. Aber was meint er bloß damit? Schließlich sind ja nur die Biomülltonnen umgekippt, weil Hubert beim Hoffußballturnier mal wieder danebengeschossen hat. Dem Hausmeister ist mit der Zeit allerdings auch seine gute Laune abhandengekommen, und deshalb machen sich die Kinder und Zottel auf die ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne Kinderbuchreihe, eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch

    Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

    Buchraettin

    23. November 2017 um 08:33 Rezension zu "Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit" von Jan Birck

    Der zweite sehnsüchtig erwartete Teil von dem Team Zottel und Zarah. Das erste Buch der beiden, die Geschichte, in der sie sich kennenlernen ist ein echtes Lieblingsbuch geworden.Und dann das Thema- gestohlene Zeit! Doch wer ist der Dieb? Ein Abenteuer, eine neue Aufgabe für Zarah und Zottel und die Kinder. Wer hat dem Hausmeister seine Zeit gestohlen? Wer findet den Zeitdieb? Als Tipp, habt ihr das Huhn gefunden?Die Mischung aus Träumen, raus aus dem Alltag rein in ein spannendes Abenteuer, das erlebt auch der Leser und ...

    Mehr
  • Entzückende Illustrationen und eine direkte Botschaft!

    Zarah und Zottel / Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

    Caydence

    28. October 2017 um 10:52 Rezension zu "Zarah und Zottel / Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten" von Jan Birck

    Zarah ist mit ihrer Mutter umgezogen und hat noch keine Freunde. Die Kinder, die vor ihrem neuen Zuhause spielen, wollen sie nicht in ihren Kreis aufnehmen und so sucht sie sich auf eigene Faust einen Freund. Eigentlich möchte sie ein Pony, auf dem sie wie ein Indianer reiten kann, doch der Besitzer des Ladens, in dem sie nach einem Pony fragt, gibt ihr Zottel "zum Ausprobieren" mit. In den Aufzug passt er immerhin schon mal... Dieses Buch ist einfach nur entzückend. Die Illustrationen sind witzig und lebensnah mit vielen ...

    Mehr
  • Schönes Pappbuch

    Großer kleiner Tiger

    Ramgardia

    05. June 2017 um 18:00 Rezension zu "Großer kleiner Tiger" von Jan Birck

    Ein Buch mit recht flexiblen Pappseiten. Auf den Seiten stehen oft nur Halbsätze oder Worte. Zunächst werden verschiedene Tier gezeigt, die in immer größeren Zahlen (bis 10) vorkommen. Aber keiner von ihnen bemerkt den kleinen Tiger. Da wird der Text ein wenig länger und der Tiger brüllt in einer Röhre sitzend. Das macht natürlich einen Riesenlärm und alle Tiere glauben es gäbe einen großen Tiger auf der Insel und fliehen ins Wasser. Erst am Abend gibt sich der Tiger zu erkennen und alle kehren zurück. Sie wollen jetzt auf den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks