Jan Braband Nordpiraten Teil 2

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nordpiraten Teil 2“ von Jan Braband

Der zweite Teil des wahnwitzigen, epischen Leseabenteuers: Der Sommer ist vergangen. Corin und Jonathan Giles setzen jeweils ihre grandiosen Karrieren als Seeräuber und Kreuzritter fort. Aber es scheint unvermeidlich, dass die beiden Brüder früher oder später wieder aufeinander treffen. Und was wird aus Sophia und Charlotte? Aus Broklas und Thomas? Die Zukunft sieht alles andere als rosig aus. "Die blassen Zeichnungen waren lückenhaft, aber neben verschiedenen Heiligen war hier eindeutig ein großer Drache zu sehen, der gerade dabei war so viele nackte Menschen wie möglich in seinen Schlund zu stopfen. Eine Menge komischer Gedanken gingen Thomas durch den Kopf; warum hatten sich die Menschen ausgezogen? Oder hatte der Drache das getan? Vielleicht blieben dem Monster die Kleidungsstücke seiner Opfer sonst immer zwischen den Zähnen hängen? Tom wollte keinem Drachen begegnen, der schlechte Laune hatte, weil ihm ein paar schmutzige Unterhosen zwischen den Beißwerkzeugen klemmten. Vielleicht verursachte Garderobe Verdauungsprobleme? Tom wollte auch keinem Drachen begegnen, der Verstopfung oder Durchfall hatte. Wenn er es bei Licht betrachtete, wollte er ja eigentlich überhaupt keinem Drachen begegnen."

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen