Jan Burke

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 132 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(38)
(56)
(30)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Blutsverwandte

Bei diesen Partnern bestellen:

Da waren's nur noch drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Und raus bist du

Bei diesen Partnern bestellen:

Teuflisches Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Grabesstille

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenruhe

Bei diesen Partnern bestellen:

Böse Buben

Bei diesen Partnern bestellen:

Morgen früh, wenn Gott will

Bei diesen Partnern bestellen:

Ihr wahres Gesicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Du wirst mich nie vergessen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das neunte Opfer

Bei diesen Partnern bestellen:

Bones

Bei diesen Partnern bestellen:

Kidnapped

Bei diesen Partnern bestellen:

Hocus

Bei diesen Partnern bestellen:

Flight

Bei diesen Partnern bestellen:

Bloodlines

Bei diesen Partnern bestellen:

Disturbance

Bei diesen Partnern bestellen:

Todeszeichen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr spannender Roman

    Grabesstille

    Leuchtturmwaerterin

    Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Da ich die Schriftstellerin nicht kannte habe ich mich ohne große Ansprüche an dieses Buch herangewagt. Und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht worden. Es hat mich sehr gut unterhalten und ich denke Jan Burke kann es durchaus mit Tess Gerritsen und Co. aufnehmen. Das Buch fing schon wunderbar an, indem ein Zitat aus Parzival von Wolfram von Eschenbach angeführt wurde. Und diese Gralsgeschichte immer wieder im Laufe des Romans aufgegriffen wird. Das hat mich sehr begeistert. Ich muss dazu sagen, dass ich ein Parzival Seminar ...

    Mehr
    • 2
  • irene kelly

    Grabesstille

    pinchitos

    02. July 2014 um 20:24 Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    im grossen und ganzen war es schon ein spannendes, gut geschriebenes buch, mich hat dann nur gestoert wie superwoman irene schutzlos und  waffenlos wieder zur arbeit ging, natuerlich nachtschicht (hats der moerder ja noch einfacher).... manchmal unglaubwuerdig eben.

  • Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Grabesstille

    hanniball

    08. May 2012 um 19:01 Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Irene Kelly begleitet als Journalistin eine Expedition der besonderen Art. Ein vermutlicher Serienmörder soll, unter strenger Bewachung, ein Polizisten-Team zum Grab eines seiner Opfer führen. So beginnt Grabesstille von Jan Burke und wenigstens im Groben geht es dann auch weiter, wie man es erwartet: Der Serienmörder findet eine Möglichkeit zu fliehen und bringt dabei fast alle Expeditionsmitglieder um. Wie dieses allerdings geschieht und wie sich Irene Kelly retten kann, ist durchaus überraschend und originell - und bei aller ...

    Mehr
  • Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Grabesstille

    volim77

    31. March 2012 um 22:16 Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Dieses Buch ist einfach genial. Ich hab alle Irene Kelly-Romane von Jan Burke verschlungen, aber dieser ist eindeutig der Beste. Ich warte schon so lange, dass sie endlich einen neuen Teil schreibt. Gebe die Hoffnung nicht auf, dass das bald der Fall sein wird. Diesen Band kann ich jedenfalls nur wärmstens empfehlen.

  • Rezension zu "Teuflisches Spiel" von Jan Burke

    Teuflisches Spiel

    Winterzauber

    18. April 2010 um 22:00 Rezension zu "Teuflisches Spiel" von Jan Burke

    Wieder super spannend - nicht ganz so gut wie - Grabesstille - aber fast. Die Ermittlungen führen Frank, Irenes Mann in die Vergangenheit. Er möchte den Ruf eines Kollegen wieder herstellen und damit dem eigentlichen Täter in die Quere. Spannend geschrieben bis zur letzten Zeile, beschert mit Sicherheit eine schlaflose Nacht, bis man das Buch fertig gelesen hat. Vor allem kommt man nicht auf die Auflösung !!!

  • Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Grabesstille

    Winterzauber

    18. April 2010 um 19:45 Rezension zu "Grabesstille" von Jan Burke

    Super, eins der spannensten und besten Bücher, die ich gelesen habe !!! Kann es nur empfehlen !! Trotz der Story - Ein Gefangener sollte die Stelle zeigen, wo er sein Opfer vergraben hat, während dieser Aktion gelingt ihm die Flucht - spannend bis zum Schluß, sympathische Hauptakteure !!!

  • Rezension zu "Morgen früh, wenn Gott will" von Jan Burke

    Morgen früh, wenn Gott will

    Jens65

    30. July 2008 um 22:11 Rezension zu "Morgen früh, wenn Gott will" von Jan Burke

    Alles in allem ein Buch für ein anspruchsloses verregnetes Wochenende! Es ist auch recht flüssig geschrieben mit einer sympatischen Hauptdarstellerin und einer nett erdachten Geschichte! . Dazu ist es ab der Hälfte leider zu vorhersehbar und stereotyp, die Überraschungen fehlen und es dümpelt zu einem wie ich finde nicht sehr spannenden Plot hin!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks