Jan Burke Da waren's nur noch drei

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Da waren's nur noch drei“ von Jan Burke

Zunächst mißt die Reporterin Irene Kelly dem Drohbrief in ihrer Leserpost, in dem eine Mordserie angekündigt wird, keine Bedeutung bei. Doch nachdem zwei Menschen umgebracht wurden, wie es der anonyme Adressat ankündigte, macht sich Irene zusammen mit ihrem Freund, Detective Frank Harriman, auf die Mörderjagd. Und die Zeit drängt, denn Irene könnte das nächste Opfer sein.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre. Der Dialekt hat mich leider beim Lesen sehr gestört

Fleur91

Wildfutter

kurzweilig und unterhaltsam

StephanieP

Gray

Obwohl es sich hierbei um einen Kriminalroman handelt, ist dieses Buch doch überraschend lustig.

Leseratte18

Schockfrost

Genial und hyperspannend! Macht Lust auf mehr.

stzemp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen