Jan Burke Morgen früh, wenn Gott will

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(8)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morgen früh, wenn Gott will“ von Jan Burke

Ein Mordfall, der 35 Jahre zurück liegt. Damals wurde eine junge schwangere Frau bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt am Strand gefunden, sie konnte nie identifiziert werden. Gemeinsam mit dem Polizisten Frank nimmt Irene Kelly die Jagd nach dem Mörder auf und schon bald ist sie die nächste Zielscheibe des Killers.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Morgen früh, wenn Gott will" von Jan Burke

    Morgen früh, wenn Gott will
    Jens65

    Jens65

    30. July 2008 um 22:11

    Alles in allem ein Buch für ein anspruchsloses verregnetes Wochenende! Es ist auch recht flüssig geschrieben mit einer sympatischen Hauptdarstellerin und einer nett erdachten Geschichte! . Dazu ist es ab der Hälfte leider zu vorhersehbar und stereotyp, die Überraschungen fehlen und es dümpelt zu einem wie ich finde nicht sehr spannenden Plot hin!