Jan Burke Teuflisches Spiel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teuflisches Spiel“ von Jan Burke

Irene Kellys Mann Frank Harriman, Detective bei der Mordkommission, rollt einen alten Fall wieder auf. Er will die Unschuld eines vor zehn Jahren des Mordes beschuldigten Polizisten beweisen. Aber sowohl Harrimans Kollegen als auch seine Vorgesetzten missbilligen seine Recherchen. Dann geschieht ein weiterer Mord, und es wird deutlich, dass Harriman es mit einem Serienmörder zu tun hat, der die Arbeit der Polizei erstaunlich genau kennt ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Teuflisches Spiel" von Jan Burke

    Teuflisches Spiel

    Winterzauber

    18. April 2010 um 22:00

    Wieder super spannend - nicht ganz so gut wie - Grabesstille - aber fast. Die Ermittlungen führen Frank, Irenes Mann in die Vergangenheit. Er möchte den Ruf eines Kollegen wieder herstellen und damit dem eigentlichen Täter in die Quere. Spannend geschrieben bis zur letzten Zeile, beschert mit Sicherheit eine schlaflose Nacht, bis man das Buch fertig gelesen hat. Vor allem kommt man nicht auf die Auflösung !!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks