Jan Burke Todeszeichen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todeszeichen“ von Jan Burke

Achtzehn hochkarätige Kriminalgeschichten, in denen Jan Burke ihr meisterhaftes Können zeigt. Vom kleinen Jungen, der ahnt, was sein Stiefvater mit seiner Mutter vorhat, zur Ehefrau, die sich an ihrem brutalen Mann rächt, von der Geistergeschichte aus dem England der Regency-Zeit zur gruseligen Weihnachtsmär. Es ist unmöglich, sich unter diesen fesselnden Kurzkrimis für eine Lieblingsgeschichte zu entscheiden.§

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Auf Chris Carter ist wie immer Verlass! Mal wieder ein wahnsinns Buch!!

Tigerkatzi

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

Böse Seelen

Grandios! Eines der spannendsten Bücher der Kate Burkholder - Reihe!!

Bluely

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen