Jan Dix "In Freiheit dressiert"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"In Freiheit dressiert"“ von Jan Dix

Vor 80 Jahren erlebte Jan Dix den Bau und die Einrichtung des Hauses, in dem er seine Jugendjahre verbrachte. Inzwischen ist das Dix-Haus als Museum in Hemmenhofen seinem Vater Otto und seiner Schwester Nelly gewidmet. Das Haus mit Blick auf den Untersee bot einer wachsenden Familie, Besuchern und der Geselligkeit mit Freunden Weite und Nähe zugleich. Jan Dix ruft sich die unkonventionellen Freiheiten und Riten seiner Kindheit mit Bruder und Schwester zurück: vom Bau eines viel zu langen Boots im Dachzimmer bis zu Abenteuern im See mit selbstgebastelter Taucherglocke. In einem lustvollen Erinnerungsgang, anekdotisch und humorvoll, und mit zahlreichen bislang nicht veröffentlihten Fotos noch einmal die Wohnräume, das Atelier des berühmten Vaters und den Garten als Orte einer unkonventionellen Familiengeschichte zurück.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen