Jan Eaton

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Jan Eaton

Jan Eaton ist gelernte Textildesignerin. Nachdem sie in London Textildruck studierte, entwickelte sie verschiedene Häkel-, Strick- und Textilmuster, die in zahlreichen englischen aber auch europäischen Zeitschriften veröffentlicht wurden. Jan Eaton publizierte mehr als ein Dutzend Bücher zum Thema Handarbeit.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jan Eaton

Cover des Buches Basisbuch Häkeln (ISBN:9783426647332)

Basisbuch Häkeln

 (1)
Erschienen am 19.03.2008
Cover des Buches Granny Squares Stricken (ISBN:9783702013677)

Granny Squares Stricken

 (0)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Das Katzenbastelbuch (ISBN:9783576100022)

Das Katzenbastelbuch

 (1)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches The Step by Step Art of Christmas Crafts (ISBN:1572151528)

The Step by Step Art of Christmas Crafts

 (0)
Erschienen am 01.07.1996

Neue Rezensionen zu Jan Eaton

Neu

Rezension zu "200 Häkel-Ideen für Decken und Überwürfe" von Jan Eaton

Rezension zu "200 Häkel-Ideen für Decken und Überwürfe" von Jan Eaton
Kanjugavor 7 Jahren

Es enthält viel Basiswissen vom richtigen Halten der Nadel und des Fadens, verschiedene Maschenarten, wie man Grannys verbinden kann, ein paar Bordüren, bis hin zu einem Crashkurs über Farbenlehre und wie man kombinationsmöglichkeiten findet. Dies ermöglicht es auch totalen Neulingen die Grannys mit ein wenig Übung zu meistern.

Mein Kritikpunkt: "200 Häkelideen" entspricht nicht ganz dem, was das Buch bietet. Sicher es werden insgesamt sogar 212 Grannys vorgestellt. Davon sind allerdings 84(!) Stück lediglich Farbvarianten verschiedener Muster (z.B. Blaues Wunder + Farbschema 1, 2, 3 im Buch = 4 Grannys). Nimmt man dann noch die Grannys mit gleichem Muster anders angeordnet (Noppen-Raute, versetzte Noppen, Noppen-Dreieck, bunte Noppen = 4 Stck.) und die ganz einfachen Muster (normale Maschen häkeln nach x Reihen eine andere Farbe wählen) fallen wieder ein paar weg. So kommt man großzügig geschätzt auf ca. 80-90 verschiedene Muster. Diese sind dafür aber in den allermeisten Fällen sehr schön und gut erklärt.

Hätte das Buch "100 Häckelideen" geheißen, wäre der Titel etwas treffender gewesen. Ich finde einfach, wenn "200" drauf steht sollten halt auch "200" drin sein.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks