Jan Faber Kalte Macht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalte Macht“ von Jan Faber

Macht, Intrigen und ein mörderisches Komplott Natascha Eusterbeck wird von der Kanzlerin höchstpersönlich zur Staatssekretärin ernannt und erhält von ihr den Auftrag, heimliche Machtstrukturen und Seilschaften in ihrem Umfeld zu entlarven und potenzielle Feindescliquen ausfindig zu machen. Ihr wird schnell klar, dass ihre Anwesenheit nicht von allen geschätzt wird: Sie erhält Drohmails, wird verfolgt und eingeschüchtert. Und als sie dann auch noch einem Komplott von ungeheuerlicher Brisanz auf die Spur kommt, wird aus dem Spiel tödlicher Ernst. Der Insiderroman aus dem Kanzleramt, gelesen von Kai Wiesinger. (2 mp3-CDs, Laufzeit: 13h 20)

Stöbern in Krimi & Thriller

Murder Park

Anfangs noch gute Unterhaltung, hat mich das Buch Schritt für Schritt eher ratlos zurück gelassen. Das Ende fand ich überdreht.

rumble-bee

Death Call - Er bringt den Tod

Der wohl beste Carter überhaupt! Durchgehend fesselnd, spannend, Gänsehaut pur - wow! Wenn das kein Jahreshighlight ist, dann weiß ich ...

alina_kunterbunt

Wildeule

Mich hat dieser dritte Band der Reihe um Gesine Cordes ganz besonders beeindruckt und gefesselt.

AngiF

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Konnte mich leider nicht packen...

chipie2909

Die Moortochter

Hab ihr schon Mal ein Buch gelesen, das euch noch eine Woche später total beschäftigt hatte? Ein Buch, das so spannend und gruselig ist, das

Himmelsblume

Grandhotel Angst

Ein Buch im "alten" Stil, a la D. du Maurier - da ich Rebecca liebe, fand ich es klasse. Aber sollte man vorher wissen!

Marakkaram

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen