Jan Fennell Hunde besser verstehen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunde besser verstehen“ von Jan Fennell

Mit ihren Bestsellern Mit Hunden sprechen und Mit Hunden leben hat Jan Fennell die Hundeerziehung revolutioniert. Nicht durch Druck und Gewalt werden Hunde erzogen, sondern durch Verständnis und Kommunikation. In diesem Buch schildert sie ihre persönlichen Erlebnisse mit außergewöhnlichen Hundebesitzern, die es dank ihrer Methode geschafft haben, aus schwierigen, aggressiven, verängstigten oder verstörten Hunden treue Begleiter zu machen.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe Fallgeschichten über das Leben mit Hunden

    Hunde besser verstehen

    WildRose

    21. April 2015 um 19:39

    Jan Fennell hat bereits mehrere Bücher geschrieben. In früheren Werken erläuterte sie vor allem ihre eigene Methode der Hundeerziehung, die glücklicherweise ohne Gewalt auskommt. "Hunde besser verstehen" ist aber kein Sachbuch für frischgebackene Hundebesitzer, sondern vielmehr ein "buntes Allerlei", in welchem Jan Fennell sich an Fälle zurückerinnert, die ihr besonders unter die Haut gegangen sind. Sie erzählt von realen Menschen und tatsächlich existierenden Hunden, die allen Widrigkeiten trotzten und dank ihrer Methode zu einem friedlicheren Zusammenleben mit ihrem Hund gelangten. Zudem erinnert sie sich an Hundebesitzer, die ihr wichtige Lehren mit auf den Weg gaben, von denen sie manche später selbst umsetzte, als sie ihre Methode entwickelte und verfeinerte. Die Fallgeschichten sind wirklich interessant, der ein oder andere nützliche Tipp lässt sich darin ebenfalls finden. Leider scheint die Übersetzung an manchen Stellen nicht ganz so gut gelungen sein und wirkt ein klein wenig holprig. Außerdem wiederholt Fennell sich öfters und viele ihrer Weisheiten wie z.B. "Geduldig sein" oder "Den Hund akzeptieren, wie er ist" sind wohl jedem klar, der mal ein bisschen Zeit mit einem Hund verbracht hat. Nichtsdestotrotz ein sehr schönes Buch für Hundeliebhaber, das einige wirklich inspirierende und anrührende wahre Geschichten enthält.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks