Der Sog - ein tödliches Ultimatum

von Jan Flieger
4,3 Sterne bei15 Bewertungen
Der Sog - ein tödliches Ultimatum
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (13):
Smberges avatar

Rückblende in das Leben in der DDR

Kritisch (1):
winterdreams avatar

Im Gesamten muss ich leider sagen, dass das Buch meinen Geschmack nicht getroffen hat.

Alle 15 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Sog - ein tödliches Ultimatum"

Karl Bennewitz und seine Kollegen bereichern sich an den staatlichen Subventionen für Rationalisierungsprogramme, in der DDR ›Neuererwesen‹ genannt.
Lange Zeit läuft alles gut. Doch dann lernt Bennewitz die junge Karin März kennen und will sich von seiner Frau trennen. Franziska denkt nicht daran, ihn aufzugeben – und mit ihm das angenehme Leben im Wohlstand. Sie stellt ihm ein Ultimatum: 'Entweder du bleibst bei mir - oder ich lasse dich hochgehen'.
In Bennewitz reift ein verzweifelter Mordplan.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942829557
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:fhl Verlag Leipzig
Erscheinungsdatum:06.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Krimis und Thriller

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks