Jan Frintert Anton auf der Louise

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anton auf der Louise“ von Jan Frintert

Die Dresdner Neustadt – für die einen ist es nur „Dreck und Verwahrlosung“ (so ein Dresdner CDU-Stadtrat im Herbst 2012) – für die anderen ist es das schönste Viertel der Welt, und Dresden ohne Neustadt wäre wie ein Leben ohne Liebe, so eine Leserin.

Pressestimmen
"Intimer Einblick in Dresdens Szeneviertel" - Dresdner Neueste Nachrichten
"Ein irre launiger Erzähler" - Sächsische Zeitung
"Sex-Geschichten und Leichenfunde" - Bild Dresden
"Sex, wilde Nächte und eine Leiche" - Morgenpost Dresden

Der Dresdner Journalist Jan Frintert beobachtet die Neustadt. Unter dem Pseudonym Anton Launer berichtet er seit 15 Jahren über das Viertel. Sein Neustadt-Geflüster hat sich in den vergangenen Jahren zu einem gut besuchten Online-Magazin mit rund 80 000 Lesern im Monat entwickelt.

30 seiner spannenden und unterhaltsamen Geschichten wurden für dieses Buch ausgewählt.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Der Schreibstil war schön, aber die Geschichte hat mir leider nicht gefallen..

AlinchenBienchen

Das Glück des Zauberers

Ein Herzensbuch <3 So einzigartig, lehrreich und wunderschön. Ich möchte alles lesen, was der Autor sonst noch geschrieben hat.

ErbsenundKarotten

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Fantasy-Krimi mit viel Spannung und Humor. Fesselnd, skurril, einfach klasse!

elafisch

Lied der Weite

Zeit für romantische Emotionen und Empfindlichkeiten gibt es wenig, Pragmatismus, Realismus – das ist es, was das Leben fordert.

AenHen

Menschenwerk

Was bleibt, wenn die Menschlichkeit abhanden kommt?Schmerzhaft und grausam, eindringliche Lektüre.

ulrikerabe

Der Frauenchor von Chilbury

Tolle Geschichte, mitreißend und berührend

Wuestentraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks