Jan Gaspard Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(7)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin“ von Jan Gaspard

Am 30. August 1997 verunglückt die Prinzessin der Herzen, Lady Di, bei einem Autounfall in Paris. Einen Tag später ist sie tot. Doch war das wirklich nur ein trauriger Unglücksfall? Und wie kommt der Chip der Wegfahrsperre aus der Unglückslimousine in den Nachlass des Hackers Tron, der nur ein Jahr nach der traurigen Prinzessin unter ähnlich mysteriösen Umständen stirbt? Waren hier Geheimdienste am Werk, um die romantische Allianz von Orient und Okzident zu verhindern?

Stöbern in Krimi & Thriller

Sechs mal zwei

Wieder mega gut. Anfangs zwar etwas verwirrend, aber dieser Knoten löst sich im Laufe der Geschichte. Sehr spannend!

faanie

Schatten

Ein sehr persönlicher Fall, spannend umgesetzt!

Mira20

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Geheimnisse und Verschwörungen – Folge 10: Die traurige Prinzessin

    Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin

    lesebiene27

    04. September 2017 um 03:07

    Inhalt: Nolo und Georg verbringen ein Wochenende in Paris und treffen auf einen Bekannten Nolos. Dieser erzählt ihnen von dem Tod Lady Dianas, Prinzessin der Herzen, am 30. August 1997. Er berichtet von einigen Ungereimtheiten, die nicht nur ihn am offiziellen Unfallhergang zweifeln lassen. Und schon bald entwickelt Georg eine Theorie, die nicht nur sehr erschreckend sondern auch plausibel erscheint.   Meine Meinung: Ich muss sagen, dass die Theorie, die Georg zum Unfallhergang entwickelt, sehr realistisch erscheint. Als Hörer habe ich mich gefragt, ob es nicht genauso vonstattengegangen sein könnte. Denn auch der Sprecher, der „live“ von der Beerdigung Lady Dianas berichtet, passt gut zu der Struktur. Gut gefallen hat mir, dass eben jener Sprecher in diesem Teil vor allem emotional berichtet. In den vorherigen Folgen war er entweder nüchtern oder sehr aufgeregt. Aber dieses Mal hat man die Trauer gespürt, was sehr gut zu dem Thema gepasst hat. Spannend fand ich außerdem die Symbolik rund um die Liebenden Diana und Dodi. Durch die zahlreichen Beschreibungen von Paris hatte ich das Gefühl mit dabei zu sein.   Fazit: Folge 10 hat mich persönlich sehr berührt. Vielleicht lag es nicht nur an der Erzählweise, sondern auch an der Thematik. Für mich gehört diese Folge jedenfalls unter die Top Five von Offenbarung 23. Daher vergebe ich hiermit 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin" von Jan Gaspard

    Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin

    sabisteb

    25. August 2010 um 09:42

    T-Rex und Nolo machen Urlaub in Paris (gesponsert von Ian G) und wandern auf den Spuren von Dianas Tod. Ihnen wird wieder ein Hinweis von Tron zugespielt.
    Diese CD kann man auch einzeln hören und es passiert nicht so wahnsinnig viel. Zudem war ich noch nie in Paris und es wimmelt von Ortsangaben und Strecken und warum wer wie gefahren ist oder auch nicht, das fand ich verwirrend und anstrengend.

  • Rezension zu "Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin" von Jan Gaspard

    Offenbarung 23. Folge 10: Die traurige Prinzessin

    flipbe

    25. January 2010 um 13:00

    Und wieder geht es wieter: Der Schauplatz diesmal ist Paris und es wird der "mord" an Lady Di und Dodi thematisiert und welche symbolische Wirkung deren Liebe auf das Weltgefüge hätte. Aufgehangen werden die Infos an einer Begegnung Nolos mit einem Bekannten aus ihrem alten Leben, der um Dodi trauert. Es beginnt eine Resie durch Paris, den Abwassertunneln, der Magie und den Symbolen einer Liebe. Da ich zufällig die Bücher von Reese-Jones und Burell mal in den FIngern hatte, kann ich einige Infos so nicht nachvollziehen und hab daher wiederum ein Sternchen abgezogen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks