Jan Gaspard Offenbarung 23. Folge 19: Angst!

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Offenbarung 23. Folge 19: Angst!“ von Jan Gaspard

Es beginnt mit einer kleinen Chipkarte. Auf der müssen brisante Daten gespeichert sein. Warum sonst sollte jemand deswegen eine Zahnarztpraxis in eine Folterkammer verwandeln? Doch was dann passiert, ist nicht von dieser Welt! Kann nicht von dieser Welt sein wer aber rief nur all diese Geister und Gespenster? Wer hat sie beschworen? Ist der Ursprung des Rätsels vielleicht auch die Lösung? Kann eine kleine Chipkarte die Menschen tatsächlich so dermaßen in Angst versetzen?

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Die Robert-Langdon-Reihe gehört eindeutig zu meinen Lieblingsreihen!

Fuexchen

Die Damaskus-Connection

Spannende Story, aber verwirrender, viel zu hektischer Schreibstil. Zu viele Namen und zu wenig Erklärung.

Akantha

Ich bin der Hass

Ackerman kehrt endlich wieder etwas zu seiner alten Form zurück!

Eori

Chateau Mort

Toller, vielschichtiger Krimi

Bellis-Perennis

Der Mann, der nicht mitspielt

Das Buch hatte viel Potential, leider wurde es durch die unnötige Länge des Buchs und die absolut unsympathische Hauptfigur nicht eingelöst.

karrrtigan

YOU - Du wirst mich lieben

Krank, pervers, spannend...aber hauptsächlich krank. Außerdem etwas zu langgezogen und eher wenig überraschend.

killerprincess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Geheimnisse und Verschwörungen – Folge 19: Angst!

    Offenbarung 23. Folge 19: Angst!

    lesebiene27

    08. November 2017 um 20:49

    Inhalt: Nachdem sich T-Rex verletzt, kommt er ins Krankenhaus. Dort wird seine Krankenkassenkarte mit der eines anderen vertauscht, was einige merkwürdige Situationen mit sich bringt. Und schnell stellt sich die Frage: Was wird alles auf dem Chip gespeichert, welche Auswirkungen hat dieses Wissen und vor allem wozu werden diese Daten benötigt?     Meine Meinung: Diese Folge ist die mit Abstand brutalste Folge der Serie um Georg Brandt und nur etwas für Hörer mit stabilen Nerven und keiner Angst vor dem Zahnarzt. Der Grund liegt in den Foltermethoden, die zum einen genau beschrieben werden und bei denen man zum anderen die resultierenden Folgen hautnah miterleben kann. David Nathan macht hier als Sprecher wieder einen ausgezeichneten Eindruck. Auch die Fakten sind hier gut recherchiert, während die Lösungen auf mich sehr plausibel wirken. Einzig der Hörspiel-Anfang passt nicht so ganz hundertprozentig zum Rest. Ist dies tatsächlich nur ein Alptraum gewesen? Wenn ja, hätten hier vielleicht andere Stimmen für den Arzt verwendet werden sollen, da dieser später noch einmal auftaucht.   Fazit: Alles in allem hat mir die Folge aber trotz seiner Brutalität gut gefallen und das Ende ein wenig traurig gestimmt. Von mir gibt es hierfür 4 Sterne. Weitere bisher erschienene Folgen von Offenbarung 23: 01: Wer erschoss Tupac? 02: Tupacs Geheimnis 03: Die Titanic darf nie ankommen! 04: Die Krebs-Macher 05: Das Handy-Komplott 06: Der Fußball-Gott 07: Stonehenge08: Macht!09: Gier!10: Die traurige Prinzessin11: Die Hindenburg12: Der Piratenschatz13: Das Wissen der Menschheit14: Das Bernsteinzimmer15: Durst!16: Krauts und Rüben17: Die Waterkant-Affäre (nur Kurzmeinung)18: Menschenopfer

    Mehr
  • Rezension zu "Offenbarung 23. Folge 19: Angst!" von Jan Gaspard

    Offenbarung 23. Folge 19: Angst!

    sabisteb

    25. August 2010 um 10:01

    Dieser Teil kann auch außerhalb der Reihe gehört werden und ist von der Verschörungstheorie her echt heftig. Wir werden mittelns der Krankenkassenkarte gesundheitlich überwacht und zwar aus gründen der gentischen Selektion. Das klingt ziemlich an den Haaren herbeigezogen, aber die Dissertation auf die sich dieser Teil beszieht, wenn es diese so wirklich gibt und wenn es stimmt, das Stackelberg dafür einen Preis der Regierung bekommen hat, na dann gute Nacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks