Jan Gaspard Offenbarung 23. Folge 22: Fluch des Tutanchamun

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Offenbarung 23. Folge 22: Fluch des Tutanchamun“ von Jan Gaspard

Im Jahr 1922 entdeckt der Ägyptologe Howard Carter im berühmten Tal der Könige das fast unversehrte Grab von Pharao Tutanchamun. Doch mit Öffnen der Grabkammer scheint sich ein Fluch zu erfüllen, der jeden trifft, der die Ruhe des jugendlichen Pharaos stört. 33 Jahrhunderte nachdem der Fluch ausgesprochen wurde, entdeckt der Berliner Student und Hacker Georg Brand, warum Howard Carter sich so sicher sein konnte, das Grab von Tutanchamun garantiert zu finden. Und wessen Ruhe er dabei tatsächlich störte.

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein wirklich guter Einstig in eine Trilogie, die eine Menge Spannung bietet: Runde Charaktere, brisantes Thema, meist flüssiger Schreibstil

StMoonlight

Der Mann zwischen den Wänden

Intensiv und böse mit subtilem Grusel.

Archer

Todesreigen

Wie immer ein absolut fesselnder Thriller

dermoerderistimmerdergaertner

Don't You Cry - Falsche Tränen

Leider habe ich mich von der Genre Einteilung des Verlages und dem Cover irreführen lassen.

ChattysBuecherblog

In ewiger Schuld

Unvorhersehbare Wendung, gut ausgearbeitete Geschichte.

AmyJBrown

Projekt Orphan

Ein spannender, schnell geschriebener Thriller, bei dem der gefürchtete Jäger plötzlich zum Gejagten wird.

Alexandra_Rehak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Offenbarung 23. Folge 22: Fluch des Tutanchamun" von Jan Gaspard

    Offenbarung 23. Folge 22: Fluch des Tutanchamun
    sabisteb

    sabisteb

    25. August 2010 um 10:05

    In diesemTeil erfährt man vieles über Howard Carter und wie Tut-Ankh-Amun begraben wurde. Die Theorien, die aufgestellt werden sind durchaus plausiebel und dass Eje das Hirn eines Nachkommen von Tut gegessen hat, um selber königlich zu werden, naja, ritueller Kanibalismus ist ja wirklich nichts neues. Die Theorien dieser CD sind nicht weniger plausiebel, als so manche andere die über Tuts Tod aufgestellt wurde. Insgesamt auch als einzelne CD hörbar, denke ich, auch wenn schon ein Storybogen zur nächsten CD spürbar ist. Was ist Ultima Thule, welches immer näher rückt?

    Mehr