Jan Godfrey , Honor Ayres In einer sternklaren Nacht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In einer sternklaren Nacht“ von Jan Godfrey

Dieses wunderschön illustrierte Bilderbuch erzählt die Geschichte eines kleinen Hirtenjungen, der in einer sternklaren Nacht über einen Hügel in der Nähe von Bethlehem läuft. Hinter ihm her trotten ein, zwei, drei, vier … zehn müde, schlecht gelaunte kleine Schafe. Plötzlich erscheint ein Engel, der ihnen eine großartige Nachricht verkündet. Er erzählt ihnen von einem neugeborenen Kind in einer Krippe. Und sofort rennen und hüpfen und springen und galoppieren die zehn kleinen Schafe und der Hirtenjunge los … schließlich wollen sie es unbedingt sehen: das Jesuskind.

Liebevoll gestaltetes, etwas anderes Buch zur Weihnachtsgeschichte!

— Gluehsternchen
Gluehsternchen

Schöne Geschichte mit wunderschönen Bildern <3

— kristinax3lovebooks
kristinax3lovebooks

Tolles Weihnachtsbilderbuch mit einzigartigem Er-ZÄHL-Konzept!

— cho-ice
cho-ice

Lustige Variante der Weihnachtsgeschichte prima aufbereitet für kleine Zuhörer.

— Freda_Graufuss
Freda_Graufuss

Liebevoll illustriertes Weihnachtskinderbuch

— Rees
Rees

Stöbern in Kinderbücher

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein etwas anderes Buch zur Weihnachtsgeschichte!

    In einer sternklaren Nacht
    Gluehsternchen

    Gluehsternchen

    22. January 2017 um 19:37

    Das Kinderbuch "In einer sternklaren Nacht" ist ein liebevoll gestaltetes Weihnachtsbuch, in dem es um einen kleinen Hirtenjungen und seine Schafe geht. Alle Schafe sind müde, erschöpft oder sogar krank. Sie sind also ein richtig lahmer, müder Haufen und kommen alle nach und nach angetapert.Dabei kommt nun das besondere des Buches zur Geltung. Jedes neu ankommende Schaf, macht, wie Schafe nun mal machen: MÄH!Nach 10 Schafen, liest man also MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH MÄH ....Das ist erst mal sehr lustig, aber auch ein bißchen nervig, weil es eben ein wenig dauert, das Mäh-en ;) Die Schafe und der kleine Hirte schlafen dann ein und werden von hellen Engeln geweckt, die ihnen dann die frohe Botschaft verkünden, das Jesus geboren wurde.  Und plötzlich können die Schafe springen und hüpfen und freuen sich und laufen gleich los nach Bethlehem, um das Baby zu sehen, das dort geboren wurde!Sie sehen es und verkünden dann aller Welt das Jesus geboren wurde.Das Buch ist wirklich lieb gezeichnet und hat ganz freundliche Bilder. Da ist alles rund und schön.Auch die Geschichte aus der Sicht der Schafe und des Hirtenjungen zu erzählen ist gelungen und macht das Buch einfach auch ein bißchen besonders.Wir haben es in der Weihnachtszeit sehr sehr gern und oft gelesen, auch weil kleine Kinder Wiederholungen ja sehr mögen. Mein Sohn ist nun fast zwei Jahre alt und er konnte durchaus mit der Geschichte schon etwas anfangen!Ich habe es gern im Miniclub in unserer Gemeinde weiterempfohlen, da es einfach so nett gemacht ist.LG Gluehsternchen

    Mehr
  • Schöne Geschichte mit wunderschönen Bildern <3

    In einer sternklaren Nacht
    kristinax3lovebooks

    kristinax3lovebooks

    16. January 2017 um 20:23

    Mir und meinem kleinen hat das Buch sehr gut gefallen :) Die Geschichte ist schön beschrieben mit wunderschönen Bildern. Vorallem haben meinem kleinen die Schafe gefallen und das zählen der Schafe :) einfach schön verständlich :)

  • Tolles Weihnachtsbilderbuch mit einzigartigem Er-ZÄHL-Konzept!

    In einer sternklaren Nacht
    cho-ice

    cho-ice

    11. December 2016 um 18:28

    Weihnachtsbilderbücher gibt es eine Menge, auch zur Geburt Jesu. „In einer sternklaren Nacht“ sticht heraus durch ein einzigartiges Er-ZÄHL-Konzept und wunderschön gezeichnete Bilder. In diesem Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren werden im ersten Teil spielerisch die Zahlen 1-10 vermittelt. Nach und nach stoßen immer mehr Schäfchen mit verschiedenen Eigenschaften und Eigenarten zum kleinen Hirten dazu. Im zweiten Teil folgt dann die Weihnachtsgeschichte, wie man sie kennt: Ihnen erscheinen erst ein und dann viele Engel, die von der Geburt Jesu berichten. Sie gehen daraufhin schnell los, um sich dieses besondere Baby anzusehen und erzählen anschließend allen davon. Die Zeichnungen und Sprache sind ansprechend und kindgerecht. Da alle Schäfchen mit ihren Eigenschaften nach dem „Ich packe meinen Koffer“-Prinzip immer wieder aufgezählt werden, eignet es sich eher für Kinder, die tatsächlich 3 Jahre oder schon älter sind. Für meinen kleinen 2,5-jährigen war es zum Schluss etwas ermüdend, auch wenn ihm das unterschiedliche Mähen der Schafe viel Spaß gemacht hat. Schade fand ich, dass sich die Beschreibungen der Schäfchen teilweise sehr ähneln. Da gibt es eines, das ausrutscht, eines, das herunterpurzelt, eines, das stolpert … Hier hätte ich mir mehr Abwechslung gewünscht. Besonders der zweite Teil überzeugt aber durch die tolle Umsetzung der Weihnachtsgeschichte. Hier werden wirklich der Sinn und Zauber der Heiligen Nacht vermittelt. Bis auf die obige Einschränkung kann ich dieses Bilderbuch daher wärmstens zum Selberkaufen oder Verschenken empfehlen. Der Preis ist angemessen, die Umsetzung sehr gelungen und dadurch ist „IN einer sternklaren Nacht“ auf gute Weise anders als ein Standard-Weihnachtsbilderbuch.

    Mehr
  • In einer sternklaren Nacht

    In einer sternklaren Nacht
    AmberStClair

    AmberStClair

    30. November 2016 um 15:06

    Klappentext: In einer sternklaren Nacht lief ein Hirtenjunge über einen Hügel in der Nähe von Bethlehem. Hinter ihm her trotteten ein, zwei, drei, vier ... zehn kleine Schafe.Plötzlich erschien ein Engel, der ihnen eine großartige Nachricht verkündete. Er erzählte ihnen von einem neugeborenen Kind in einer Krippe. Und sofort rannten und hüpften und sprangen und galoppierten die zehn kleinen Schafe und der Hirtenjunge los ... schließlich wollten sie es unbedingt sehen: das Jesuskind.Für Kinder ab 3 Jahren. Meine Meinung: Ein sehr schönes Kindgerechtes Buch in Hardcover Format. Schon alleine die Aufmachung ist ein schöner Blickfang. Die Schrift schön groß und innen sehr schöne farbliche Abbildungen, die die Geschichte begleiten. Es hat enormen Spaß gemacht daraus vor zu lesen und die Fragen die zwischen durch auf kommen, waren Herz erfrischend. Eine wirklich hübsches Buch was ich empfehlen kann!

    Mehr
  • Leserunde zu "In einer sternklaren Nacht" von Jan Godfrey

    In einer sternklaren Nacht
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der francke-Verlag stellt fünf Exemplare des Buches "In einer sternklaren Nacht" von Jan Godfrey zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: "In einer sternklaren Nacht lief ein Hirtenjunge über einen Hügel in der Nähe von Bethlehem. Hinter ihm her trotteten ein, zwei, drei, vier ... zehn kleine Schafe. Plötzlich erschien ein Engel, der ihnen eine großartige Nachricht verkündete. Er erzählte ihnen von einem neugeborenen Kind in einer Krippe. Und sofort rannten und hüpften und sprangen und galoppierten die zehn kleinen Schafe und der Hirtenjunge los ... schließlich wollten sie es unbedingt sehen: das Jesuskind. Für Kinder ab 3 Jahren. " Bitte bewerbt euch bis zum 11. November hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr ein Kind kennt, mit dem ihr das Buch vorlesen möchtet. Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen:  - Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben. - Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben. Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Eure Rezensionen könnt ihr sehr gerne auch auf anderen Internetseiten veröffentlichen.

    Mehr
    • 61
  • Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht der müden Schafe

    In einer sternklaren Nacht
    Freda_Graufuss

    Freda_Graufuss

    23. November 2016 um 12:28

    "In einer sternklaren Nacht" erschien erstmalig 2006 unter dem englischen Titel "One starry night" und liegt seit diesem Jahr in deutscher Übersetzung vor.Eigentlich sind hier zwei Geschichten verarbeitet. Zum einen haben wir zehn Schafe, die müde und erschöpft einzeln über einen Hügel bei Bethlehem trotten, humpeln oder rutschen. In der Aufzählung kommt immer ein Schaf hinzu, so dass die kleine Zuhörer zum Ende hin mitsprechen können. Der Fehler bei Schaf 10 (ein Schaf wurde vergessen) ist uns persönlich nicht von selbst aufgefallen. Wahrscheinlich kommt das erst, wenn man die Schafe oft genug bei ihrer Reise begleitet hat.Wenn es dann alle zehn Schafe sicher über den Hügel geschafft haben, schließt sich die Weihnachtsgeschichte an. Ein Engel erscheint und fordert den Hirten und seine Schafe auf, sich zur Krippe zu begeben. Hierhin laufen die nun gar nicht mehr müden Schafe geschwind.Der Text ist sehr kindgerecht gehalten und für 3 bis 4-Jährige bestens geeignet. Da immer, wenn ein neues Schaf auftaucht, die bisher anwesenden Schafe (z.B. ein gähnendes Schaf) wiederholt werden, wird das Gedächtnis geschult. Der Spaß kommt auch nicht zu kurz, denn die bisher anwesenden Schafe begrüßen das laute Schaf mit einem lauten "Mäh". Selbst meine fast 2-jährige Tochter hatte an dem lauten Gemähe, dass dann zehn Schafe von sich geben, ihre helle Freude.Die Illustrationen sind einfach gehalten. Der Zielgruppe geschuldet, wird hier auf Detailreichtum verzichtet. Was dem Buch aber nicht schadet. Mir persönlich haben allerdings die Farben überhaupt nicht zugesagt. Es dominieren hauptsächlich lila und rote Töne in all ihren Variatonen. Meinen Zuhörern hat das allerdings sehr gut gefallen. Es ist wohl Geschmackssache.Ich selbst würde drei Sterne vergeben, meine Tochter findet das Buch großartig. Daher hat unser Familienrat sich auf vier Sterne geeinigt :)

    Mehr
  • In einer sternklaren Nacht

    In einer sternklaren Nacht
    Rees

    Rees

    20. November 2016 um 09:42

    Ein wunderschönes und ansprechendes Buch für Kinder ab 3 Jahren. Die Bilder von Honor Ayres sind in schönen Pastellfarben gehalten und einfach zauberhaft. Der Text von Jan Godfrey ist kindgerecht und daher gut verständlich mit einigen Spielereien. Mit den Kinder zusammen kann man hier auch das Zählen lernen, denn es kommt immer ein weiteres Schaf dazu , bis es am Schluss zehn sind, die dann zur Krippe gehen um das Jesuskind zu sehen. Jedes Schaf kommt anders daher,...das eine ist müde, das andere gähnt, eins stolpert, eins purzelt über einen Stein und so werden die Schafe immer wieder aufgezählt und alles wiederholt. Leider fehlt aber dann auf Seite 13 bei der letzten Aufzählung eines der Schafe,...das humpelnde  Schaf wird vergessen ....aber man kann natürlich daraus auch ein Spiel machen und die Kinder fragen,....ob sie herausfinden , welches Schaf fehlt....denn es sind nicht 10 , sondern nur 9,...aufmerksame Kinder werden daran ihren Spass haben , aber dafür müssten sie schon im Kindergartenalter sein...also 4 Jahre. Ich finde das Buch trotzdem  sehr gelungen ! Meine Nichte , die knapp 3 Jahre alt ist, hatte Freude an dem Buch und an den mähenden Schafen, die so drollig aussehen  , wenn sie über die Hügel springen. Mit dem Zählen hatte sie noch etwas Mühe , was aber egal ist ,denn die Geschichte ist auch so hübsch und nicht überladen und mit einer klaren weihnachtlichen Botschaft. Es vermittelt somit christliche Werte!

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • schult das Gedächtnis, übt das Zählen bis 10, für ein kleines Theaterstück geeignet

    In einer sternklaren Nacht
    Smilla507

    Smilla507

    27. September 2016 um 10:27

    Das Bilderbuch erinnert mich ein wenig an das Spiel »Ich packe meinen Koffer«. In der heiligen Nacht läuft ein Hirtenjunge über den Hügel. Nach und nach stößt ein weiteres Schaf zu ihm: Eines kurz vorm Einschlafen, ein gähnendes, ein erschöpftes, eins das immer auf und ab läuft usw. Jedesmal werden die anwesenden Schafe wiederholt und das neu hinzugekommene. Das geht so lange, bis es 10 Schafe sind. Und jedesmal wird der Schafanzahl entsprechend »mäh« gesagt. Dann tauchen die Engel auf und singen vom Kind in der Krippe, der Hirte und seine 10 Schafe gehen nach Bethlehem zum Baby im Stall.Der Text ist sehr eingängig und einfach. Meine Töchter und ich hatten viel Spaß, da man immer mitzählt (mit den Fingern). Leider ist mir aufgefallen, dass es einen Fehler gibt, als das 10. Schäfchen dazukommt. Man zählt nämlich trotzdem nur 9 Schafe auf. Das humpelnde Schaf wurde vergessen zu erwähnen, das muss man nachträglich dazu schreiben. Dies führte zu Verwirrung bei uns und ist ein bisschen schade. Dennoch finde ich die Idee klasse und kann mir vorstellen, dass man daraus einiges machen kann: In einer Gruppe vorlesen oder ein kleines Theaterstück kreieren...Vom Verständnis her ist die Geschichte für Kinder ab 3 Jahren geeignet, die Illustrationen sind kindlich und nicht zu überladen, was für die Kleinen ideal ist. Meiner fünfjährigen waren sie schon etwas zu langweilig, aber ihr gefiel die Geschichte aufgrund des Zählens.

    Mehr
    • 4