Die Handschrift von Saragossa

von Jan Graf Potocki
4,2 Sterne bei19 Bewertungen
Die Handschrift von Saragossa
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Handschrift von Saragossa"

Das Leben ist kein langer, ruhiger Fluss, sondern ein Meer unendlicher, ineinander verschachtelter Geschichten und Abenteuer. Von den Märchen aus ›Tausenundeiner Nacht‹ bis zu Boccaccios ›Dekameron‹ hat die Literatur immer wieder aus diesem Meer geschöpft, und einer der wagemutigsten Romane dieser Erzähltradition ist ›Die Handschrift von Saragossa‹. Mit seinen phantastischen und erotischen Geschichten, erzählt an 66 Tagen auf der Reise des jungen Offiziers Alfonso van Worden durch die Sierra Morena, weist Potockis Roman nicht nur auf die Epoche des Surrealismus voraus, sondern auch auf postmoderne Erzähler wie Umberto Eco und Salman Rushdie. »Potockis Popularität wächst und wächst. Die Handschrift von Saragossa ist ein ungetrübtes Lesevergnügen und Spiel, man kann sie immer wieder lesen, in jedem Alter.« Die Zeit Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596903375
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:960 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:09.05.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks