Jan Guillou

(421)

Lovelybooks Bewertung

  • 421 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 11 Leser
  • 73 Rezensionen
(161)
(140)
(97)
(15)
(8)
Jan Guillou

Lebenslauf von Jan Guillou

Jan Guillou wurde am 17. Januar 1944 in Schweden geboren. Nachdem er mehrere Jahre als Journalist tätig war, wurde 1981 sein erster Roman "Evil. Das Böse" veröffentlicht, in dem der Autor seine Erfahrungen während der Zeit im Internat in Solbacka verarbeitete. Im Jahr 2003 wurde dieses Buch als Grundlage für den gleichnamigen Film herangezogen. Bekannt wurde Guillou vor allem durch seine Krimireihe rund um die Ermittlungen des Agenten Coq Rouge. 1988 erhielt der Autor für seine literarischen Leistungen den Schwedischen Krimipreis.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hauptcharakter Johanne

    Die Schwestern

    HEIDIZ

    12. April 2018 um 12:21 Rezension zu "Die Schwestern" von Jan Guillou

    Die Schwestern ist Band fünf der Brückenbauer-Reihe und erzählt die Geschichte der Familie während des Zweiten Weltkrieges. Das Buch ist mit einem Lesebändchen ausgestattet.   Johanne, die älteste Tochter der Lauritzens kämpft als Kurier im norwegischen Widerstand und bringt sich immer wieder in Gefahr. Die Familie macht sich Sorgen. Sie begibt sich immer weiter in den Widerstand, trotz immer schwierigerer und gefahrvollerer Aktionen findet Johanne ihre Berufung im Widerstand und schließlich Geheimdienst. Sie wird sogar ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Der Sohn

    Daniel_Allertseder

    29. March 2018 um 14:15 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    Meine Meinung   Jan Guillou ist kein Unbekannter. Der schwedische Autor hat bereits zahlreiche Bücher verfasst die gelesen und geliebt wurden. Besonders seine Brückenbauer-Reihe hat viele Leser gefunden, die sich immer wieder auf den neuen Band freuen. Ich persönlich habe bisher nur ein Buch von Jan Guillou gelesen – nämlich »Evil«, welches mir sprachlich wie auch thematisch sehr gefallen hat. Nun habe ich sein Neuestes gelesen – leider aber wurden meine Erwartungen nicht ganz erfüllt.   »Der Sohn« ist der bereits sechste Teil ...

    Mehr
  • Band 6 der Brückenbauer-Serie

    Der Sohn

    esposa1969

    09. March 2018 um 19:51 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    Klappentext:Schweden in den 1950er-Jahren: Eric, der Enkel von Oscar Lauritzen, lebt mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder Axel im vornehmen Stockholmer Vorort Saltsjöbaden. Er führt das behütete Leben der Oberschicht, fernab von aller Armut und Not. Als Erics Vater sich als ungeeignet erweist, das riesige Familienimperium Lauritzen zu übernehmen, fällt die Wahl auf den jungen Eric. In den Augen seines Großvaters besitzt er den nötigen Ehrgeiz, den eine solche Position verlangt. Eric setzt fortan alles daran, den Ansprüchen ...

    Mehr
  • Beeindruckend gut geschriebene Fortsetzuzng der Familiensaga

    Der Sohn

    HEIDIZ

    28. February 2018 um 13:51 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    Brückenbauer-Serie Die Brückenbauer: (Band 1) Die Brüder: (Band 2) Die Heimkehrer: (Band 3) Schicksalsjahre: (Band 4)   Die Schwestern: (Band 5)   Der Sohn: (Band 6) Heute möchte ich euch den aktuellen Band der Brückenbauer-Serien von Jan Guillou vorstellen.   Wir können einführend den 1953er Stammbaum einsehen und steigen auch im gleichen Jahr in die Handlung ein. Das Buch ist mit einem edlen Lesebändchen versehen.   kurze Inhaltsangabe: ===============   Stockholm ist Wohnort von Oscar Lauritzens Enkel Eric, der mit seiner ...

    Mehr
  • Neues von der Familie Lauritzen

    Die Schwestern

    zauberblume

    24. February 2018 um 09:02 Rezension zu "Die Schwestern" von Jan Guillou

    Auch in seinem 5. Band der Brückenbauer-Reihe "Die Schwestern" entführt uns der schwedische Autorin Jan Guillou nach Schweden und Norwegen.  Wir treffen wieder auf einige Bekannte und tauchen ein in eine Familiendynastie.Nun tobt der zweite Weltkrieg. Und im Hause Lauritzen kommt es zu großen Spannungen. Die älteste Tochter kämpft im Widerstand und bringt sie durch spektakuläe Aktionen immer wieder in Gefahr. Dadurch herrscht auch in der Familie große Besorgnis und Unruhe. Doch Johanna hat ihre Berufung gefunden und schreckt auch ...

    Mehr
  • Präzise beobachteter Entwicklungsroman und Zeitgeschichte in einem

    Der Sohn

    michael_lehmann-pape

    23. February 2018 um 10:05 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    Präzise beobachteter Entwicklungsroman und Zeitgeschichte in einemBereits im sechsten Band nun breitet Jan Guillou seine episch angelegte Familiengeschichte der „Lauritzens“ vor den Augen der Leser aus.Diesmal in der Zeit der 50er Jahre des letztens Jahrhunderts in Schweden und diesmal auch von mit einem „Niedergang“ begleitet, im Laufe dessen die Hauptfigur des Romans, Eric, der eigentlich seinen Großvater Oscar Lauritzen als Firmenlenker beerben sollte, die Höhen und Tiefen des Lebens in vollem Umfang kennenlernen wird.Doch das ...

    Mehr
  • Eine interessante Familie

    Der Sohn

    zauberblume

    22. February 2018 um 06:21 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    "Der Sohn" aus der Feder des erfolgreichen schwedischen Autors Jan Guillon ist nun bereits der 6. Band aus der Brückenbauer-Reihe. In diesem Roman führt er das große Epos um die Familie Lauritzen weiter.  Ich bin mal wieder Quereinsteiger. Für mich war dies die erste Geschichte, die ich aus dieser Reihe gelesen habe. Und ich konnte das Buch auch ohne Vorkenntnisse von der ersten bis zur letzten Seite genießen.Der Inhalt: Der 9jährige Eric lebt mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder Alex im vornehmen Stockholmer Vorort ...

    Mehr
  • Schicksalsjahre

    Schicksalsjahre

    vormi

    17. February 2018 um 11:02 Rezension zu "Schicksalsjahre" von Jan Guillou

    Stockholm 1940: Während vor den Grenzen Schwedens der Zweite Weltkrieg wütet, leben die Brüder Lauritzen das von den Kriegsereignissen nur peripher berührte Leben der Oberklasse. Doch die Situation spitzt sich zu, und es wird zunehmend schwieriger, eine Parteinahme zu vermeiden. Zumal sich auch innerhalb der Familie die Lager teilen: Harald, Lauritz’ ältester Sohn, dient bei der SS, während seine Schwester Johanne im Widerstand kämpft. Während Europa vor einer Zerreißprobe steht, droht auch die Familie Lauritzen zu zerbrechen. ...

    Mehr
  • Eine Kindheit in Schweden

    Der Sohn

    YukBook

    17. February 2018 um 10:01 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    In diesem sechsten Band der Brückenbauer-Reihe wird das Schicksal der Familie Lauritzen aus der Sicht des Enkels Eric erzählt. Er wächst im Stockholmer Vorort Saltsjöbaden und führt das typische Leben der Oberschicht. Im Gegensatz zu seinem Vater, der ihm wegen jeder Bagatelle eine Tracht Prügel verpasst, hält sein Großvater große Stücke auf ihn und plant, ihm das Familienimperium zu vererben. Es kommt jedoch anders. Der Großvater stirbt, die Eltern lassen sich scheiden und Eric und seine Mutter müssen ihre Lebensverhältnisse ...

    Mehr
    • 2
  • Eine packende und Bildgewaltige Familiengeschichte

    Der Sohn

    Arietta

    21. January 2018 um 14:57 Rezension zu "Der Sohn" von Jan Guillou

    Meine Meinung: Zum Autor: Jan Gulilluo, versteht es wie immer einem in den Bann seiner Geschichten zu ziehen, auch mit seinem 6. Band „ Der Sohn“, seiner Brückenbauernreihe, den man eigentlich auch ohne Vorkenntnisse lesen kann. Er hat mit seinem 6. Band den vorherigen „ Die Schwestern, noch getoppt. Es war ein fach fantastisch in das Leben von Eric Kindheit und Jugend einzutauchen und alles aus seinem Blickwinkel die Familie Lauritzen zu betrachten. Er ließ einem so richtig tief abtauchen in die 50er Jahre – bis 1968 und seinen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks