Jan Hans Auslieferung auf Verlangen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auslieferung auf Verlangen“ von Jan Hans

Der amerikanische Journalist Varian Fry erzählt die atemberaubende Geschichte einer immer noch viel zu wenig bekannten Fluchthilfeaktion der Jahre 1940/41:<br> Mehr als tausend von der Gestapo verfolgte deutsche Emigranten – unter ihnen die Schriftsteller Alfred Döblin, Lion Feuchtwanger, Heinrich und Golo Mann, Franz Werfel und Max Ernst – wurden 1940/41 in Marseille von Varian Fry, dem Repräsentanten des US Emergency Rescue Committee (ERC), aus Frankreich herausgeschleust und vor den Nazis gerettet. (Quelle:'Flexibler Einband/09.07.2009')

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen