Jan Johnson

 4.2 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Jan Johnson

Neue Rezensionen zu Jan Johnson

Neu
S

Rezension zu "Süßer als Honig, kostbarer als Gold: 40 Mal Bibel zum Eintauchen und Erleben" von Jan Johnson

Inspirierendes und nachdenklich stimmendes Buch
sternenstaubhhvor 6 Monaten

Dieses Buch war für mich eine wunderbare Bereicherung und ich habe es Seite für Seite, Kapitel für Kapitel sehr genossen. Der Aufbau der einzelnen Teile hat mir sehr gut gefallen. Als Leser kann man sich gut der Meditationen und der Recherche widmen und es bleibt genügend Freiraum für individuelle Interpretationen. Auch die Auswahl der Bibelstellen fand ich sehr gelungen. Alles in allem ist das Buch ein perfekter Begleiter für alle, die vielleicht auch einen Zugang zur Bibel suchen oder ihr Wissen vertiefen wollen. Ein unglaublich lesenswertes Buch, dass mich inspiriert und an der ein oder anderen Stelle auch nachdenklich gestimmt hat.

Kommentieren0
3
Teilen
Rabentochters avatar

In diesem Buch erhält man Anleitungen zur selbstständigen Meditation über und mit Bibeltexten. Man kann diese Meditationen allein oder in Gruppen durchführen. Zu Beginn gibt es eine ausführliche, schön erklärte Einleitung, in der erläutert wird, wie das Buch zu benutzen ist, was die Symbole bedeuten und was die Hintergedanken dazu sind. Man bekommt einen guten Einblick, wie das ganze ablaufen soll.

Das eigentliche Studium der Bibeltexte ist übersichtlich aufgeteilt und man wird sehr stark an die Hand genommen, bekommt viele Informationen zu den Texten, Wortbedeutungen, kulturelle Hintergründe, etc. Auch muss man das Buch nicht von vorn nach hinten durcharbeiten, sondern kann sich nach Lust und Laune den Text aussuchen, mit dem man sich gern beschäftigen möchte. Auswahl hat man hier aus 40 verschiedenen Texten sowohl aus dem Alten als auch aus dem Neuen Testament. Zwischendrin gibt es immer wieder kurze erklärende Texte zu den jeweiligen Stufen der lectio divina, die die vorgestellte Methode nochmals näher erläutern und schließlich auch Tipps und Hilfestellungen für die eigene Meditation geben.

Schnell findet man seinen eigenen Weg, wie man mit den Texten umgehen mag, was man braucht und was man bei der Meditation eher weglassen möchte. Zumindest mir ging es so, dass es mir manchmal zu viel Text drum herum war, den ich dann einfach weggelassen habe, weil er mich nicht interessiert hat oder mir einfach zu viel war. Alles in allem ist es aber ein lohnenswertes Buch, das einem gut hilft einen Einstieg in die Bibelmeditation zu finden.

Fazit: Ein gute Weg um die Bibel von einer anderen Seite zu studieren.

Kommentieren0
1
Teilen
frenx1s avatar

Rezension zu "Süßer als Honig, kostbarer als Gold: 40 Mal Bibel zum Eintauchen und Erleben" von Jan Johnson

Bibelarbeit nach der lectio divina
frenx1vor 8 Monaten

40 Bibel-Meditationen sind in dem Band von Jan Johnson versammelt. Johnson bedient sich dabei der Methode der lectio divina. Sprich: sich erst mit dem Text auseinandersetzen, ihn verstehen, dann über ihn meditieren - das ist das Vorgehen.

Das ist bestimmt kein schlechter Ansatz, doch überzeugt hat mich das Buch dennoch nicht.

Da ist zum einen das immer gleichbleibende Vorgehen - was auch eine Stärke sein könnte. Doch die Texte im Buch zur Einstimmung und zur Frage nach dem, was man selbst vom Bibeltext mitnimmt - sie sind immer gleich formuliert. Heißt: Man liest es eben irgendwann nicht mehr und macht sich selbst seine Gedanken. Vorstellen könnte ich mir, dass die Bibeleinheiten bei Gruppen besser funktionieren. 

Zum Teil sind die Ideen, "Mäuschen" zu spielen, hilfreich, oft sind sie aber wenig bis gar nicht umsetzbar. Wer will sich schon den Gesichtsausdruck Jesu vorstellen? Oder Jakobus? Wie soll das gehen? Genauso die Aufforderung, sich Philippi vorzustellen, oder eine Synagoge zur Zeit Jesu - ohne Hintergrundinformationen ist das meines Erachtens nicht leistbar.

Zwar gelingt es der Autorin an einigen Stellen immer wieder, die Eintönigkeit der immer gleichen Art von Einführungen und Aufgaben zu durchbrechen, doch ist einfach zu viel Potenzial dadurch verloren. Es gibt keine Fokussierung auf eine Frage, auf ein Thema bei den ausgewählten - zumeist recht langen - Bibeltexten. Trotz aller Erklärungen wird man mit dem Text und der Frage, was er für einen selbst sagen kann, allein gelassen. Für die Meditation als solche ist man sich selbst überlassen. Das ist schade. Denn die Ansätze dieses Meditationsbuches sind eigentlich nicht verkehrt. Nur wird daraus nichts gemacht. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Dieses Buch enthält 40 biblische Meditationen. Auch wenn das Cover vielleicht etwas dunkel erscheint, lohnt sich ein Blick in die Inhaltsangabe. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Jan Johnson Süßer als Honig, kostbarer als Gold





Zum Inhalt:

Sich der Bibel frisch und unverbraucht nähern, die Texte wieder auf sich wirken lassen, neue Entdeckungen machen - viele sehnen sich nach einer Belebung ihrer Stillen Zeit und neuen Impulsen. Das Buch enthält 40 biblische Meditationen zu verschiedenen Lebensthemen, die Gottes Wort ganz neu sprechen lassen. Der vollständig abgedruckte Bibeltext wird begleitet von Übungen, um zur Ruhe zu kommen, Fragen zur Reflektion, kurzen Erklärungen sowie Anregungen für den Alltag. Viel mehr als um reines Textverständnis geht es darum, eine direkte Begegnung mit Jesus Christus zu haben.


Zur Leseprobe:

https://www.scm-brockhaus.de/media/import/mediafiles/PDF/226833000_Leseprobe.pdf


Infos zur Autorin:

Jan Johnson ist eine gefragte Autorin und Rednerin zum Thema geistliches Wachstum in der persönlichen Gottesbeziehung (»Enjoying the Presence of God«). Sie lebt mit Ihrem Mann in Kalifornien. (www.janjohnson.com)


Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 11. März 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks