Jan Kjaerstad

 3.9 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Der Verführer, Der Entdecker und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jan Kjaerstad

Einer der wichtigsten zetgenössischen Autoren Norwegens: Jan Kjaerstad, geboren am 6. März 1953 in Oslo, ist ein norwegischer Schriftsteller. Er studierte an der privaten Hochschule in Oslo Theologie.

 Nach seinem Abschluss wurde er bekannt als Schriftsteller von zahlreichen Romanen, Essays, Kurzgeschichten, Bilderbüchern und Artikeln. Außerdem arbeitete er bereits als Redakteur für renommierte Zeitschriften wie Vinduet. 

Seinen Durchbruch schaffte er mit dem Roman „Homo Falsus“, der als der erste postmoderne Roman Norwegens bezeichnet wird. Einige Forscher bezeichneten es sogar als eines der wichtigsten Romane der Postmoderne überhaupt. 

Für seine herausragenden Arbeiten wurde er bereits mit dem Aschehoug-Preis, dem Henrik-Steffens-Preis, dem Doblougpreis, dem Literaturpreis des Nordischen Rates und dem Preis der Norwegischen Akademie ausgezeichnet.

Heute wird er als einer der wichtigsten Zeitgenössischen Autoren Norwegens bezeichnet.

Alle Bücher von Jan Kjaerstad

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Verführer (ISBN:9783462401394)

Der Verführer

 (5)
Erschienen am 20.11.2017
Cover des Buches Der Entdecker (ISBN:9783548605685)

Der Entdecker

 (4)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Der Eroberer (ISBN:9783462401400)

Der Eroberer

 (3)
Erschienen am 20.11.2017
Cover des Buches Das Norman-Areal (ISBN:9783902711656)

Das Norman-Areal

 (2)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Rand (ISBN:9783821841106)

Rand

 (3)
Erschienen am 01.10.1998
Cover des Buches Berge (ISBN:9783902711847)

Berge

 (0)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Der König von Europa (ISBN:9783902711496)

Der König von Europa

 (0)
Erschienen am 18.07.2016
Cover des Buches Ich bin die Walker Brüder (ISBN:9783902711113)

Ich bin die Walker Brüder

 (0)
Erschienen am 01.06.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jan Kjaerstad

Neu

Rezension zu "Der Verführer" von Jan Kjaerstad

Rezension zu "Der Verführer" von Jan Kjaerstad
Buchfinkvor 11 Jahren

Der erste Teil einer so umwerfend schlauen Trilogie über einen Mann, der sein Leben in Frage stellen muss

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Der Eroberer" von Jan Kjaerstad

Rezension zu "Der Eroberer" von Jan Kjaerstad
Buchfinkvor 11 Jahren

Zweiter Teil der Trilogie um Jonas Wergeland. Ein grandioser, intelligenter Roman über einen Mann, der sich für unfehlbar hielt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Rand" von Jan Kjaerstad

Rezension zu "Rand" von Jan Kjaerstad
Mickyvor 12 Jahren

Es handelt sich bei diesem Roman nicht im eigentlichen Sinne um einen Krimi, da man den Täter und auch dessen nicht vorhandene Motive kennt, sich praktisch in dessen Kopf, in dessen Gedanken befindet.
Die Morde rücken komplett in den Hintergrund, es geht nicht um die Toten, sondern um den großen Sinn hinter der Sache, einen Sinn, der mit den Morden an sich nichts zu tun hat.
Problematisch ist die Identifizierung mit der Hauptperson - man fühlt sich gleichzeitig abgestoßen und zu ihm hingezogen, hält ihn für brillant und geistesgestört, selbst ein gewisses Verständnis lässt sich nicht umgehen.
Eine Lösung bekommt man nicht, denn die gibt es nicht. Denn eigentlich ist es viel mehr, als nur eine Lösung, etwas, das hinter all dem steckt.
Ein sehr hintergründiger und kluger Roman

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jan Kjaerstad wurde am 06. März 1953 in Oslo geboren.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Jan Kjaerstad?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks