Jan Kjaerstad Rand

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Rand“ von Jan Kjaerstad

404 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.06.1998')

Stöbern in Romane

Der Tag, an dem Hope verschwand

Ein Leben als Vergessene....

Sturmhoehe88

Britt-Marie war hier

Zu alt, zu verschroben für einen Neuanfang...? Niemals !

calimero8169

Wie der Wind und das Meer

Diese Geschichte hat mich vollkommen zerstört. Das alles ist doch so ungerecht. *schnief*

libris_poison

Das Fell des Bären

Leise, gewaltig, rührend und einfach nur wunderbar erzählt der Autor von einer Vater-Sohn-Beziehung, die sich erst noch entwickeln muss.

killmonotony

Drei Tage und ein Leben

Beklemmend und mit überraschenden Wendungen. Psychologisch sehr interessant.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Hauptstadt

Sehr unterhaltsame Blicke hinter die Kulissen der EU-Kommissionen

elfriede4

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rand" von Jan Kjaerstad

    Rand

    Micky

    06. May 2008 um 23:13

    Es handelt sich bei diesem Roman nicht im eigentlichen Sinne um einen Krimi, da man den Täter und auch dessen nicht vorhandene Motive kennt, sich praktisch in dessen Kopf, in dessen Gedanken befindet. Die Morde rücken komplett in den Hintergrund, es geht nicht um die Toten, sondern um den großen Sinn hinter der Sache, einen Sinn, der mit den Morden an sich nichts zu tun hat. Problematisch ist die Identifizierung mit der Hauptperson - man fühlt sich gleichzeitig abgestoßen und zu ihm hingezogen, hält ihn für brillant und geistesgestört, selbst ein gewisses Verständnis lässt sich nicht umgehen. Eine Lösung bekommt man nicht, denn die gibt es nicht. Denn eigentlich ist es viel mehr, als nur eine Lösung, etwas, das hinter all dem steckt. Ein sehr hintergründiger und kluger Roman

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks